EPG Refresh

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,

      soweit ich weiß, hat sich beim DreamOS bezüglich des EPG etwas verändert, so dass das Plugin EPG Backup nicht mehr benötigt wird. Die Backup-Speicherung funktioniert aus dem OS direkt heraus.
      Im NN²-Image ist EPG Refresh weiterhin vorinstalliert. Bedeutet das, das zum Aktualisieren der EPG-Daten das Refresh-Plugin weiterhin benötigt wird oder gibt es da auch eine Veränderung zum OE2.0?
      PlugIn's: AMS, Autotimer, Seriesplugin, Cool Guide, Epgrefresh/backup, SerienRecorder, MediaPortal
    • Auf dem NN²-Feed für die 920 UHD kann ich keine EPGdbBackup finden.
      Lediglich EPGcache und EPGsearch sind neben dem EPGRefresh auffindbar.

      Dachte aber auch, da wäre eine integrierte Lösung seitens DMM im DreamOS integriert worden. Liege ich da falsch?
      PlugIn's: AMS, Autotimer, Seriesplugin, Cool Guide, Epgrefresh/backup, SerienRecorder, MediaPortal
    • in den EPG Refresh Einstellungen (Erweitert) kannse doch das erzwingen des
      speicherns der epg.db anschalten.
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    • Sorry, aber was sagt mir das?
      Was passiert dann?
      Früher wurde die EPG.dat ja auch gespeichert, aber es gab ja wohl Probleme mit dem Einlesen während des laufenden Betriebs.

      Kenne mich mit der Materie nur begrenzt aus und mit dem DreamOS noch gar nicht.
      PlugIn's: AMS, Autotimer, Seriesplugin, Cool Guide, Epgrefresh/backup, SerienRecorder, MediaPortal
    • Sorry Gutemine,
      aber wenn du nicht auch erklärst wie das geht, dann ist es besser du sagst nichts mehr. Meinst du andere Boards, Offline-Installation oder was genau?
      Immer nur Halbweisheiten und Andeutungen nützen einem rein gar nichts.

      Und es hat nicht jeder deinen Wissensstand!
      Aber das wurde dir auch schon zigmal geschrieben.
      PlugIn's: AMS, Autotimer, Seriesplugin, Cool Guide, Epgrefresh/backup, SerienRecorder, MediaPortal
    • Warum möchtest du ein EPG-Backup?
      Wenn alles richtig funktioniert, speichert Enigma2 das EPG beim Beenden und lädt es wieder beim Start. Sollte Enigma2 nicht normal beenden wie Greenscreen, Stromausfall oder Enigma2 killen, wird auch das EPG nicht gespeichert und ist nach dem Start leer. Ist aber kein Problem, einfach EPGrefresh durchlaufen lassen oder alle Sender durchzappen und Alles ist wieder da.
    • goliath schrieb:


      Sollte Enigma2 nicht normal beenden wie Greenscreen, Stromausfall oder Enigma2 killen, wird auch das EPG nicht gespeichert und ist nach dem Start leer.
      Das ist im OE2.0 so, aber nicht unter OE2.5. Da gehen bei einem GS keine EPG-Daten verloren.
    • @goliath
      Genau dafür gab es ja unter OE2.0 das Plugin EPGBackup. Da wurden die EPG Daten regelmäßig zwischengespeichert und beim Neustart nach einem Absturz wider eingelesen, so dass man eben keinen manuell Refresh machen musste.
      Schließlich hat nicht jeder mehrere Tuner oder die Zeit um das EPG auf diese Weise ungestört nach einem GS wiederherzustellen.

      Darum hatte ich gefragt ob ein solches Plugin auch für das OE2.5 gebraucht wird. Ich hatte irgendwann für die 7080 was gelesen, aber nicht mehr genau im Kopf.

      @Joey
      Kannst du näher erläutern wie es funktioniert und unter welchen Bedingungen?
      Möchte ja gerne dazulernen, aber dafür muss es auch jemand erklären.
      Muss ich dafür etwas bestimmtes einstellen oder ist es voraktiviert?
      PlugIn's: AMS, Autotimer, Seriesplugin, Cool Guide, Epgrefresh/backup, SerienRecorder, MediaPortal
    • @Mausi
      Wozu etwas installieren wenn es wie @Joey sagt schon im OS enthalten ist. Ich war ja sicher, dass ich in der Vergangenheit mal einen Blogeintrag gelesen hatte, dass es kein EPGBackum mehr benötigen würde. War mir nur nicht mehr sicher, darum lieber noch mal nachgefragt.

      Wenn du auf meine Reaktion bezüglich Gutemine schreibst, so geht es nicht um das können, sondern um die Art und Weise.
      Ich bin in 3 Boards angemeldet und auch soweit es meine Zeit erübrigt aktiv. Und ich kann auch eine Googlesuche durchführen.
      Doch die Art immer allen zu unterstellen, sie hätten das gleiche intellektuelle Niveau und den gleichen Kenntnisstand wie Gutemine ist einfach fehl am Platz, da dem nicht so ist. Er ist den meisten weit voraus und läßt das die Leute auch durch seine Antworten merken.
      PlugIn's: AMS, Autotimer, Seriesplugin, Cool Guide, Epgrefresh/backup, SerienRecorder, MediaPortal
    • Wenn du nicht mal den Plugin Namen den ich Dir gepostet habe in die Suchmaschine deiner Wahl eingeben willst dann wird es schwer ... und das Plugin macht auch andere Sachen ... was in seinem Kit und Support thread beschrieben wird. Ob und was du davon brauchst oder benutzen willst kann ich auch nicht für Dich entscheiden, weil ja auch die epg.db kann kaputt gehen und dann kannt du z.B. in telnet mühsam e2 stoppen und das kaputte File entfernen oder ein Plugin benutzen ...

      NUR wenn ich dir jetzt den Thread abtippen soll, wo das bereits beschrieben und diskutiert wurde, dann wird es ... ?

      Und es heißt gutemine nicht Gutemine.
      Danke für den Fisch
    • Es geht nicht darum etwas abzutippen, sondern um hilfreiche Info's.
      Da ich gefragt habe ob ein Plugin wie EPGBackup unter OE2.5 nötig ist oder nicht, ist die Info das ein Plugin Namens EPGdbBackup existiert keine hilfreiche Antwort.
      Auf konkrete Nachfrage zu dem von dir genannten Plugin kommt dann keine Antwort mehr.

      Das macht die Antwort doppelt unsinnig, Und ich bin ja auch nicht der einzige der dir das schon geschrieben hat.
      Es hat nicht jeder so viel Zeit sich jeden x-beliebigen Threat durchzulesen. Manche Menschen müssen sich ihre Zeit einteilen und lesen nur das was unbedingt nötig ist.
      Es soll sogar Menschen geben die nicht wissen worin der Unterschied zwischen OE2.0 und OE2.2 / OE2.5 besteht. Oder was der Unterschied zwischen ipk und deb ist.

      Es kommt jedoch immer wieder vor, dass es deinerseits vorausgesetzt ist, das man den gleichen Wissensstand hat wie du. Dem ist nun einmal nicht so.

      Und wie ich deinen Namen schreibe musst du schon mir überlassen. Nicknamen gelten als Eigennamen und werden daher in der Regel groß geschrieben.
      Wenn ist er also deinerseits bei der Registration falsch geschrieben worden.
      PlugIn's: AMS, Autotimer, Seriesplugin, Cool Guide, Epgrefresh/backup, SerienRecorder, MediaPortal
    • Ich kann meinen Nick schreiben wie ich will.

      Und im Thread des Plugins steht auf der ersten Seite eigentlich in wenigen Sätzen warum, weshalb und wozu man es durchaus auch im DreamOS brauchen kann.

      Wenn du den Thread nicht suchen und/oder lesen und/oder das Plugin gar nicht benutzen willst ist das deine Sache.
      Genauso wie es meine Sache ist ob und wie viel ich dir aus dem Originalthread abtippe.

      Wenn ich mir die Arbeit machen Plugins zu erstellen könnt Ihr Euch wenigstens die Arbeit machen eine Seite zu lesen also kommt mir bitte nicht mit keine Zeit.

      Sonst fange ich mit Gärtnern an und habe bald auch keine Zeit mehr für Plugins oder den Support der selben ;)

      Und ich könnte auch markop oder Markop schreiben, aus Höflichkeit würde ich es aber bei MarkoP belassen ... so wie DU es dir ausgesucht hast.

      LG
      gutemine
      Danke für den Fisch

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

    • MarkoP schrieb:

      Und wie ich deinen Namen schreibe musst du schon mir überlassen. Nicknamen gelten als Eigennamen und werden daher in der Regel groß geschrieben.Wenn ist er also deinerseits bei der Registration falsch geschrieben worden.
      Und wenn Du meinen Nicknamen bewusst falsch schreibst, oder nicht in der Lage waerest den Namen des Boards korrekt zu schreiben, wuerde ich mir ebenfalls ueberlegen Dir ueberhaupt zu antworten!
      Man muss Dir nicht ueberlassen wie Du den Nicknamen zu schreiben hast , dies hat der Eigentuemer des Namen beim Anlegen schon vorgegebenen!
      Und hoer auf mit Deinem Eigenennamen" Quatsch! So wie der Name angelegt wurde, ist er zu schreiben. Punkt! Da gibt es keine Diskussion.
      [IMG:http://www.speedtest.net/result/7072813332.png]

      "Remember, if it's psychobilly, it's gotta have some rockabilly in it somwhere. It ain't just punk with a double bass." (P.Paul Fenech)
    • Da ich keinerlei Interesse habe mich mit einem Besserwisser wie dir zu streiten - da ist MEINE Zeit zu kostbar für - beende ich das hier und jetzt.
      Joey hat mir die Auskunft gegeben nach der ich gefragt habe ohne kryptische Andeutungen für seine eigenen Plugins dabei machen zu müssen.

      Dir wurde schon oft genug Kritik an deiner Person und deinen Äußerungen entgegengebracht. Offenbar hast du jedoch keine Lust mal darüber nachzudenken.

      Und ob du meinen Nick klein oder groß schreibst geht mir ehrlich gesagt am A***H vorbei. Es kommt daraus an, dass er richtig geschrieben ist.
      Zur Erklärung: Richtig bedeutet nicht Groß-/Kleinschreibung, sondern die Aneinanderreihung der einzelnen Buchstaben. Für alles andere gibt es Rechtschreibregeln!

      Und damit wünsche ich dir und deinem übersteigerten Ego einen guten Rutsch ins neue Jahr. Also belass es dabei, sonst landest du auf der Igno-Liste.
      PlugIn's: AMS, Autotimer, Seriesplugin, Cool Guide, Epgrefresh/backup, SerienRecorder, MediaPortal