Partnerbox RemoteTV Player

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Remote TV Player immer noch auf der Wunschliste

      Nach meinem Wissensstand kann man ein DEB aus einem IPK ableiten, wenn man echt fit ist - die superuser hier
      Können das sicher. Man würde nicht alles neu programmieren müssen, denke ich.

      Ich würde gerne den remote tv player auch auf den neuen boxen nutzen.
      Er erlaubt die anwahl von sendern, die nicht gleich offensichtlich in den standard bouquets zu sehen sind.
      Die neue vielfach propagierte Methode führt ja dazu, dass man die remote Kanäle gleich alle in der Sender-Auswahlliste sieht,
      das möchte ich auf manchen Boxen nicht. Den nötigen Umbau von ipk auf deb kriege ich als sporadischer user echt nicht hin.
      Mir ist auch wirklich nicht klar, warum bisher so vehement gegen remote tv player argumentiert wird.
      Ich kann mir nicht vorstellen, dass die neuen Boxen da ein unüberwindbares Hindernis sein sollen.
      Naja, es ist 2019, ein Neues Jahr und ich habe die Hoffnung bisher nicht aufgegeben. Ich hoffe, man
      Hat Verständnis für meinen Wunsch... danke jedenfalls erneut an alle, die diese super dreambox ermöglichen!
    • Das hat doch nichts mit IPK oder DEB Paketen zu tun. Auch im OE 2.0 ist der Remote TV Player nicht die empfohlene Methode. Falls der Player dort überhaupt noch enthalten ist (keine Ahnung, weil ich das viel zu lange nicht mehr genutzt habe), dann liegt das eher daran, dass die Entwickler dort einfach kein Update des Plugins mehr gemacht haben.

      Der Remote TV Player hat für die Wiedergabe der Streams einen Umweg genutzt, der zu allerlei Problemen führt (zuletzt gingen HD+ Sender damit nicht) und insgesamt schlechtere Perfomance bietet. Das Importieren von Bouquets nutzt direkt die Methoden von enigma2 zum Abspielen von Streams und ist daher definitiv zu bevorzugen.
    • ich wollte nur anmerken das ich auf Grund der Anregungen hier und der Partnerbox Bouquet Diskussion ins TunerError Plugin die Möglichkeit reingemacht habe wenn kein Tuner mehr frei ist den Sender von einem anderen Server zu streamen, ganz ohne Partnerbox und importierten Bouquets ^^

      Und ja das geht solange am Streaming Server noch ein Tuner frei ist - egal ob idle oder nicht.
      Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:
    • Moin Gemeinde,

      hab mich extra angemeldet, weil hier ja wohl die Cracks versammelt sind. Vielleicht mag jemand nem Newbie mal auf die Sprünge helfen?

      Habe ne ziemlich neue DM920UHD am laufen. Nun hatte ich den verrückten Plan, die uralte DM800HD als Partnerbox zu der 920er zu nutzen, um auch im Nebenraum das Programm der 920 nutzen zu können. Hab nun auf Youtube alles gesehen, was ich zu dem Thema gefunden habe, stelle mich aber wohl zu glatt an. Habe heute zuerst die alte 800er neu geflasht, weil sie überhaupt nicht mehr wollte. Habe dann auf der 800er direkt nach dem Flashen den Konfig-Assistent abgebrochen, weil eh kein Sat-Kabel dran und somit keine Sender möglich. Habe dann das Partnerbox-Plugin auf die 800er geladen und anschließend in der Einrichtung die 920er IP eingetragen. Wenn ich nun auf streamen des aktuellen Senders gehe, sehe ich wohl als Info, welcher Sender mit welcher Sendung gerade on ist, aber Bild oder Ton ist nix auf dem Client zu sehen oder zu hören. Muss ich an der 920er vielleicht auch noch was einrichten oder freischalten? Beide Boxen sind über LAN am Router, daran sollte es nicht liegen. BTW: Password der 920 ist "root"? War so vorgegeben. Hat irgendjemand ne Idee? Dann freue ich mich über kluge Ratschläge. THX Gardiner
    • @Gardiner

      Mal abgesehen das die Hardware 10 Jahre alt ist, geht das schon an seine Grenzen das Ganze. Ich meine mal gelesen zu haben das ein Image was auf der OE1.6 da ganz gut mit läuft aber wie das mit OE2.0 aussieht auf der Box keine Ahnung. Da ich für solche Aktionen schon bei der DM500HDV2 war oder neuerer Hardware.
      Config Receiver: DreamMedia DM900UHD - Newnigma2 OE 2.5 ; Sony KD55XE8599 / DreamMedia DM525HD - OE 2.2; Samsung UE32F5570 ; DreamMedia DM820HD - Newnigma2 OE 2.5 ;Orbit: Astra 19,2 ; Server: Raspberry Pi 3; Nas: Synology DS411Slim 6TB
    • Mhh, ja, da mögt ihr Recht haben mit der alten Hardware. Schlussendlich ist es ja auch nur nen Komfortproblem, mag halt nicht die neue Dreambox durchs Haus schleppen, um in den verschiedenen Räumen dann alle Programme der Dream zu kriegen.

      Ich weiß schlicht nicht, wo der Flaschenhals beim Stream in meinem Haus sitzt. Die DM920UHD steht im ersten Obergeschoss und ist via LAN mit der im EG stehenden Fritzbox verbunden. Im EG habe ich auch nen Fire TV Stick mit installiertem Dream Player. Das geht mal einwandfrei und mal wieder nicht, mal läuft Full HD ohne Freezes, manchmal nicht mal SD, ich kann nicht sagen, woran es liegt, keine Kinder mehr im Haus, die das Internet bzw. Intranet belasten.
      Was immer, wirklich immer und in allen Räumen geht ist das schauen aller Programme via Web Interface auf dem Laptop. Also sage ich mir, müsste die Bandbreite von WLAN/LAN doch ausreichen? Daher kam auch der Gedanke, die alte DM800HD als Partnerbox zu probieren, aber nun kriege ich sie nicht zum Laufen. Habe auch schon HDMI via Powerline versucht, auch alles Mist, Wackler, Ruckler, Freezes, kann ich nicht leiden. Würden sich denn zwei aktuelle Dream's sicher verstehen, will heißen, wenn ich noch ne neue 900er dazu hole, könnte man da richtig streamen? Bastellösungen hab ich nun genug, mag einfach nicht mehr probieren, deswegen bin ich hier im Forum ;-))
    • Moin,

      nur zum "Streamen" würde eine DM520 oder DM525 reichen oder halt auf die Dreambox One warten.

      Eine 9XX dafür zu kaufen wäre wohl übertrieben.

      Wie hängt denn den die Dm800HD am Netzwerk auch per Kabel an der Fritzbox ? oder per Wlan oder Dlan ?

      Habe mal gelesen das auch die unterschiedlich ausgehandelten Geschwindigkeiten also 1 GBit DM9XX und die DM800HD 100Mbit Probleme machen können.

      Grüße
      Config Receiver: DreamMedia DM900UHD - Newnigma2 OE 2.5 ; Sony KD55XE8599 / DreamMedia DM525HD - OE 2.2; Samsung UE32F5570 ; DreamMedia DM820HD - Newnigma2 OE 2.5 ;Orbit: Astra 19,2 ; Server: Raspberry Pi 3; Nas: Synology DS411Slim 6TB