HDMI-CEC Einstellung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • HDMI-CEC Einstellung

      Da unterschiedliche Geräte nicht immer gleich reagieren und es manchmal vorkommt, dass z.B. die Dreambox den Fernseher ein aber eventuell nicht ausschaltet, hier mal ein paar Einstellungen (Danke an Bit für die Grundlage), die sich in vielen Fällen in der Praxis als funktionierend herausgestellt haben.
      Das Menü für die Einstellungen befindet sich in Hauptmenü > Einstellungen > Geräte > HDMI CEC:
      Nach dem Ändern der Einstellungen die Box neu starten.

      HDMI-CEC: an
      OSD Name: dmxxxxx
      Standby Handling
      Sende HDMI-CEC Power Ereignisse: an
      AV-Receiver einschalten: aus
      An/Ausschalten auf Basis von CEC-Ereignissen: aus
      Spezielle Event Handler
      Status bei "Routing Info" prüfen: aus
      Status bei "Routing Change" prüfen: an
      Status bei "Active Source" prüfen: an
      Status bei "Set Stream" prüfen (nur an): an
      Status bei "TV Power Status On" prüfen (nur an): an
      Einschaltzustände ignorieren: aus
      Ignoriere "Active Source" wenn nicht vom TV gesendet: aus
      Fernbedienung
      Fernsteuerung via CEC erlauben: an
      Lautstärketasten an TV/AVR weiterleiten: aus
      Wiederholungsverzögerung für Fernbedienung (ms): 50
      Allgemein
      Hersteller spezifisches Handling: aus
      Ignoriere CEC-Status beim Start: an