http command WebIf, Start Plugin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • http command WebIf, Start Plugin

      Hallo Kollegen,

      wenn ich ein Plugin über das Netzwerk starten möchte….

      Ist das folgende der richtige Weg ?? Oder, gibt es einen besseren Weg ?

      Beispiel:
      Blaue Taste {401} -->> 3’tes Plugin {4}

      Source Code

      1. http://dream box/web/remotecontrol?command=401
      2. http://dreambox/web/remotecontrol?command=4



      Oder, kann ich das auch – anstelle von zwei Request – mit einem Befehl machen?

      Daß das – gewünschte – Plugin über eine Nummer ( hier „3“ ) erreichbar ist, würde ich mit „PlugIn-Sort“ umsetzten.

      P.S.
      Ich möchte das Bild meiner IP-Cam aufrufen

      Danke, JG
      DM8000 ohne HDD, QNAP TS-459

      The post was edited 2 times, last by Haiphong ().

    • ich würde es per script machen, die Funktion webcmd hat den Vorteil, dass du einfach Befehle im Script hinzufügen kannst:
      webcmd <value>

      /usr/script/startplugin.sh

      Shell-Script

      1. #!/bin/sh
      2. webcmd () {
      3. wget -qO- http://192.168.178.43/web/remotecontrol?command=$1 1>/dev/null
      4. }
      5. webcmd 401
      6. webcmd 3
      7. exit 0
      oder ein Einzeiler, den du als alias hinterlegen kannst

      Source Code

      1. for CMD in 401 3;do wget -qO- http://192.168.178.43/web/remotecontrol?command=$CMD 1>/dev/null;done
      Gruß Fred

      Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox
    • Hi,
      ich möchte das hier noch mal aufgreifen. Gibt es denn überhaupt die Möglichkeit HTTP Befehle zusammenzufassen? Um z.B. mit einem Befehl im Lightmanager Air den Sender 122 anzusteuern. Oder eine Sequenz über den LM Air zur Dream zu schicken. Die Idee dahinter ist FRITZ!DECT 200 Steckosen per Harmony Elite über das Plugin FritzDect zu steuern!
      Liebe Grüße
      Spatz