Standbild bei einigen Sendern und keine Idee mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Standbild bei einigen Sendern und keine Idee mehr

      Hallo, ich hoffe ich habe das richtige Unterforum erwischt - wenn nicht bitte verschieben!

      Ich weiss nicht mehr was ich machen soll:

      Ich habe 2 Dreamboxen für Kabel-Empfang und als Anbieter in Österreich KABELPLUS.
      1x DM500HD mit aktuellem Newnigma und Oscam modern #1500
      1x DM525HD auch aktuell

      Seit einiger Zeit (3-4 Monate) habe ich mehrere Sender des Premium-Angebotes (mit Conax-Smartcard) welche plötzlich beim Umschalten nur ein Standbild oder ein stark ruckelndes Bild anzeigen - immer ohne Ton! Bitrateviewer zeigt aber gute Werte!
      Es sind MarcoPolo TV und HustlerTV bei de auf Frequenz 786000 und Qam256

      Zuerst habe ich den Anbieter-Support kontaktiert da ich dachte es sei ein Gebrechen, jedoch kam der Techniker vorbei hat alles gemessen und die Werte waren sehr gut laut ihm. Auch sein Receiver (Kathrein oder so) zeigte die Problemsender mit meiner Smartcard problemlos!!
      Dann nahmen wir ein CI-Modul und schoben es in meinen LG-TV und auch dieser zeigte die Programme fehlerfrei!

      Er meinte also es liegt am Receiver und war wieder weg. Ich habe dann verschiedene Emus ausprobiert - mehrere Oscam-Versionen stable und unstable als auch Gbox.net - doch keine Änderung!
      Dann Kabel gegen teure hochwertigere ersetzt (HDMI und auch KOAX) - nix.
      Anschluss eines anderen Raumes probiert - alles umgebaut - nix - keine Besserung.
      Verstärker und auch Dämpfer geholt - beides erfolglos.

      Billig-Receiver eines Kollegen - tadelloser Empfang!!!

      In meiner Verzweiflung habe ich dann von Amazon alle möglichen Receiver bestellt ausprobiert und wieder zurückgesandt - KEIN EINZIGER ENIGMA2 RECEIVER HAT FUNKTIONIERT! Ich habe auch die original Images der Receiver benutzt - kein Erfolg!
      Darunter waren DM525HD, DM800, VU+ Solo 4K, VU+ UNO, ein Edison und ein GoldenInterstar oder so.

      Lediglich Receiver ohne Linux funktionieren - das gibts doch nicht!!!

      Dann habe ich noch festgestellt, wenn ich Timeshift auf diesen Sendern drücke und kurz Pause und danach wieder Play so dass er etwas zeitversetzt abspielt funktioniert auch alles! Dann habe ich eine Aufnahme auf HDD getestet und die wird auch ordentlich abgespielt - es ist also nur das Livebild auf den Linux-Receivern.

      Hat jeman schon mal sowas gehabt und eine Idee?

      Hier nochmal zusammengefasst was geht und was nicht:

      es funktioniert mit CI-Modul im LG-TV sowie mit allen Receivern welche kein Linux-OS haben oder auf Dreambox mit Newnigma wenn ich Timeshift verzögert benutze bzw. Aufnahmen auf HDD

      es funktioniert nicht mit Linux/Enigma-Receivern live egal welche Marke oder Image.

      Gruß CyberEd
    • hört sich irgendwie nach fehlerhaften emu konfiguartion an.
      welche karte hast du denn ?

      die beiden 52x boxen auf dem neusten stand ?

      oscam-modern 1524 vom feed installiert ?
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    • Hat er doch oben geschrieben :)
      "mit Conax-Smartcard"

      Hast du es in der DM525 auch mit dem CI Modul probiert ? ( CI Zuweisung nicht vergessen )

      Könnte ja sein , das die Karte auch gepairt werden und nur noch im CI Modul laufen und nicht mehr über Softcam.

      Falls es ein CI+ Modul ist musst du noch dreamciplus / autopin installieren
      siehe hier Dreambox 900UHD / 920UHD / 7080HD / DM525 / 7020HD CI+ Anleitung
    • Hallo,

      Ja ist eine Conax-Smartcard für das PremiumTV von Kabelplus welche die Pakete von Kabelkiosk anbieten.
      Ja habs auch in der DM525 mit CI-Modul probiert (darum habe ich sie mir extra gekauft) - auch gleiches Problem wobei es ja auch nur hell wird wenn man OSCAM startet - zumindest habe ich es ohne emu nicht geschafft trotz CI-Zuweisung

      Nein ist nicht gepairt - der Betreiber ist auch tolerant und der Support hat nichts dagegen wenn man sie in Dreambox betreibt - nur supporten tun sie halt nicht wenn es in ihrem Billig-Receiver oder mit dem TV funktioniert.
      Wo könnte es denn bei den Oscam-Einstellungen was geben was das Standbild/Ruckeln beeinflussen könnte?

      Danke für eure Inputs bisher!
    • wenn du das ci modul verwendest und die karte da drinnen ist waere die oscam falsch da sich die dann ums entschluesseln streiten und du ruckler bekommst, aber das weist du ja schon ...


      und conax module sind meist noch ohne + da brauchst du auch kein helferlein.
      Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

    • Die 525er wurde nur zum Testen angeschafft und steht in einem anderen Raum...

      Verwendet wird die DM500HD im Wohnzimmer welche ja bis vor ca 3 Monaten tadellos funktionierte - einzige Änderung sind die Updates von Newnigma - sonst hat sich nix geändert - auch nicht beim Anbieter!

      Also kein CI Modul zur Zeit in Verwendung sondern im internen Schacht der 500er mit Oscam. Das CI-Modul habe ich nur zum Testen am TV gekauft - wo es auch funktioniert!
      Warum funktionieren billig Receiver mit Conax-Reader? Warum funktionieren Aufnahmen oder Timeshift mit den Dreamboxen aber kein Livebild? Das verstehe ich nicht!

      Gruß Eddie
    • Österreich ist wenn du nicht bei upc bist im kabel was die hd sender angeht etwas entspannter. Aber selbst ein ci+ modul stellt die 525 nicht vor grossen problemen. Ich stimme eher deinen ersten antworten zu das du dir die oscam configs ansehen sollst was cardfrequenzen oder blocken unnötiger emms angeht.
      Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:
    • Den Verdacht hatte ich auch schon - nur kenne ich mich da sehr wenig aus - bei welchen Abschnitten in den Configs ich da experimentieren könnte? Ich habe eine oscam.conf eine oscam.server und eine oscam.user
      Eine Frequenz habe ich gefunden in der.server welche heisst #cardmhz = 2700 - das hashtag bedeutet glaube ich deaktiviert
      mit welchen werten könnte ich hier testen?
      was sind unnötige emms und wie kann ich die ausschließen? habe nur emmcache gefunden

      ich kann auch eine oscam-webkonfig-seite unter der IP des Receivers mit Port 8888 aufrufen - da gibts unendlich viele Eingabemöglichkeiten...

      Danke für eure Geduld :)
    • Hallo,

      hier der Reader:

      [reader]
      label = kabelkiosk
      protocol = internal
      device = /dev/sci0
      pincode = 1234
      caid = 0B00
      detect = cd
      mhz = 0
      cardmhz = 2700
      ident = 0B00:000000
      group = 1
      emmcache = 1,3,2,0


      Im Anhang der Livelog hoffe es ist nicht zu kurz - Der Sender funktionierte die ganze Zeit nur ruckelnd und ohne Ton.

      Danke!
      Dateien
      • log.txt

        (2,75 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo,

      also das mit AU disabled aktivieren hat nichts gebracht! Übrigens auch wenn ich anstatt oscam den gbox verwende habe ich das gleiche Problem...

      Ich habe bei keiner der getesteten Boxen geschafft dass das CI-Modul ohne Oscam entschlüsselt hat - in der Info wurde zwar die Karte erkannt aber es wurde bei keiner hell!
      Ich könnte es in der DM525 nochmal testen wenn du einen Hinweis hast was ich versuchen könnte - vllt fehlt mir noch ein Plugin?

      Gruß