Nuke.Evo - Full-HD (OE2.5 / OE2.6)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      deepblue2000 wrote:

      ja und ? man kann aber dennoch alles perfekt erkennen.

      wenn du da was nicht lesen kannst, müsstest du eventuell mal einen
      augenarzt aufsuchen. (nicht böse gemeint)
      Ich habe nun EXTRA noch ein paar ORANGE Pfeile dazu gemalt was ich mit "noch verbleibende Zeit im Fortschrittsbalken" gemeint habe!!
      und siehe 2 posts davor: vorher und nachher!!

      The post was edited 1 time, last by Mark_Muc ().

    • New

      Joey wrote:

      Das sehe ich auch so. Ich würde sogar eher noch etwa ausdünnen als noch etwas einbauen und Auflösung, Codec und den bunten Balken über den kleinen Icons rausnehmen.
      Da bin ich eigen und geprägt aus der Zeit, als Radios ohne taugliche Frequenzanzeige und Feldstärke Sondermüll waren :porn: Da ich oft Sender auf exotischen SAT-Positionen abgrase, würde ich mir im Gegenteil sogar wieder eine funktionierende BER wünschen neben den bereits eingeblendeten Infos.

      Aber ich durchdenke das mal. Wobei mich wundert, dass das Thema "Wetter muß weg" noch nicht hochgekocht ist :baby:
    • New

      Au weia, seit Jahren kaufen sich die Leute extra Wetterstationen oder zumindest Thermometer, obwohl sie aus ja dem Fenster schauen könnten :doh: ... Ich finde eher den reflektorischen Brunftschrei "wo sind meine CAID Anzeigen" absonderlich. Irgendwann weiß man doch, welches Verschlüsselungssystem der entsprechende PayTV Sender benutzt und wieviele Millisekunden Responsezeit die Karte benötigt. Aber mir kommt der Verdacht, das es da um böse Sachen geht, die man immer im Blick haben zu müssen gedenkt.

      Wie auch immer. Soll jeder nach seiner Fasson glücklich werden.
    • New

      Die Line-Käufer wollen halt wissen, welche Line aktuell benutzt wird ;)
      Anderen Sinn hat es ja nicht mehr, wenn eine lokale Karte nicht mehr gehen würde,
      wäre ja das Bild sowieso schwarz :)

      In dem Sinne, alles gut so wie es ist.
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."