Nuke.Evo - Full-HD (OE2.5)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • moechte das Thema Fritzcall nochmal aufgreifen.
      Mit dem Nuke.EVO ist die Schaltung fuer Gast-WLAN nicht sichtbar. Beim Wechsel auf Skin Newnigma2 HD ist die Option vorhanden. Ich denke, dass der Screen einfach nicht im .EVO vorhanden ist, kann den jemand, der des Skinnes maechtig ist, irgendwie einfuegen? Waere wirklich genial!
    • leider funktioniert bei mir in der Infoleiste die Darstellung, wenn mehrere FBC-Tuner aktiv sind nicht.
      Installiert ist:
      enigma2-skin-nuke.evo/unknown,now 1.0git20180816-r0.2 all [installed]

      Gibt es Abhilfe?



      Wieso sind dort übrigens nur 7 zu sehen? Es gibt doch 8 Demodulatoren!
      Im Metrix funktioniert es.

      The post was edited 1 time, last by blödel ().

    • Dreambox 7080HD mit 2xSAT und 2xDVB-C
      Alle 4 Tuner werden getrennt je nach Nutzung signalisiert

      Dreambox 920UHD mit FBC-Tuner 45308 und Triple Tuner:

      Beim Triple Tuner werden die maximal 2 Frontends getrennt angezeigt
      Beim FBC Tuner wird signalisiert, welchen LNB Eingang der gerade nimmt (maximal 2). Also nicht die (maximal 8) Demods ...
    • So, getestet. Wie vermutet:

      Die Umstellung auf TunerUseMask im Skin würde zur Anzeige der 8 Demods in der Tunersignalisierung führen. Allerdings wird dann hier bei Bestückung mit einem 2. Tuner zusätzlich zum FBC Tuner dieser überhaupt nicht mehr berücksichtigt. Ein Problem, das auch Capa hat bei lediglich 8 LEDs.

      Bei einer derzeitigen Maximalbestückungsvariante von 2 FBC Tunern müssen also nun auch 16 LEDs her. Oder man zeigt das numerisch an. Oder man bleibt bei "meiner" Variante.

      Edit: Auf jeden Fall ist auch eine Signalisierung der einzelnen (maximal) 2x8 Demods möglich .... Die Frage ist nur, ob man das will. Overloaded.

      The post was edited 1 time, last by dreamer-flt ().

    • ghost meinte, das tunerinputmask weniger sinn macht (16 tuneranzeigen)
      ich hatte die beiden nukes auf tunerusemask umgestellt. ist nachher auf dem
      dem feed.

      aber wenns jetzt eine neue version gibt. wird das dann erledigt sein.
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    • Ja, ich habe Unicable (ein MUSS für einen FBC =) ) und warte wie viele andere auch noch auf einen FBC-Cable-Tuner. Diese Anzeige ist für mich interessanter als z.B. die Wetteranzeige (habe Fenster in der Wohnung :D ). Wer natürlich nur im Keller haust, der braucht die Wetteranzeige natürlich :freu: .
      Übrigens, Danke für den Skin und die Arbeit die ihr in eurer Freizeit leistet.
      Hatte jetzt einige Tage den Metrix in Betrieb, aber Frau und ich haben uns dann wieder für den EVO entschieden.

      dreamer-flt wrote:

      Bei einer derzeitigen Maximalbestückungsvariante von 2 FBC Tunern müssen also nun auch 16 LEDs her. Oder man zeigt das numerisch an. Oder man bleibt bei "meiner" Variante.

      Edit: Auf jeden Fall ist auch eine Signalisierung der einzelnen (maximal) 2x8 Demods möglich .... Die Frage ist nur, ob man das will. Overloaded.
      Ich wäre dafür.

      Edit:
      numerisch finde ich auch nicht schlecht (für Pornogegner) ;)

      The post was edited 1 time, last by blödel ().

    • Nach dem Benennen des Problems kommt die Frage der Umsetzung. Und danach dann das GUI Design. Wir sind bei Punkt 2 von 3. Dre brachte beim Brainstorming die Idee ins Spiel, 2x8 LED Reihen zu designen. Das ist IMHO immer noch besser als eine numerische Anzeige, welche dann wiederum eine Diskussion ala "zu groß, zu klein, raus, rein ..." zur Folge haben würde :freu:

      Konsistentes Design, Schriftgröße adäquat zu anderen GUIs (Sony TV hier als Maßstab) und der Schriftgröße in HbbTV/modern Teletext .... Natürlich könnten wir uns einen Haufen propitärer Converter/Renderer zimmern, welche noch mehr Infos bereitstellen. Nuke.Evo hat aber den Anspruch damit auszukommen, was in den Feeds verfügbar ist. Schaun wir mal. Ich persönlich fand die Input-Anzeige (LNB/Antenneneingangsnutzung) informativer, verstehe aber das FBC/Unicable Argument.

      Wenn es nach mir ginge, wäre das ganze optionale MST-Geswitche eh entsorgt, das macht nur einen Haufen Arbeit beim Nachpflegen. :peitsch:
    • dreamer-flt wrote:

      Nach dem Benennen des Problems kommt die Frage der Umsetzung. Und danach dann das GUI Design. Wir sind bei Punkt 2 von 3. Dre brachte beim Brainstorming die Idee ins Spiel, 2x8 LED Reihen zu designen. Das ist IMHO immer noch besser als eine numerische Anzeige, welche dann wiederum eine Diskussion ala "zu groß, zu klein, raus, rein ..." zur Folge haben würde :freu:
      Super Idee. 2x8 LED Reihen.

      Bitte, bitte ganz schnell 2x8 LED-Reihen designen. Duck und weg.

      The post was edited 1 time, last by blödel ().

    • ist aber nur bei der default infobar mit wetter.

      2.0.0 ist bei uns morgen früh auf dem feed
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    • Ja. In der MST landet das alte Zeug respektive das, was mal irgendwann gewünscht wurde, ich aber selbst nicht benutze ... :porn: Dauernd hinterherzuräumen hatmeine Motivation schon beim Nuke.FHD so sinken lassen, das ich ihn freiwillig nicht mehr anfasse. Entweder wir lassen die MST so wie sie ist, oder wir schaffen die themes.xml ganz ab :prost:
    • mir ist es egal, ich benutze die infobar ohne wetter,
      aber da ich eh nie mehr max 2 - 3 sendungen gleichzeitig aufnehme/streame
      reichen mir die 7 leds..(wobei ich da eh nie drauf geachtet habe)
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    • deepblue2000 wrote:

      ...
      aber da ich eh nie mehr max 2 - 3 sendungen gleichzeitig aufnehme/streame
      reichen mir die 7 leds..(wobei ich da eh nie drauf geachtet habe)
      Bei einem FBC-Tuner leuchtete aber eben nur eine LED, egal wieviel Aufnahmen liefen oder Sender gestreamt wurden.
      So ist es jedenfalls perfekt. :thumbsup:

      @dreamer-flt
      welche picons nutzt du?