Fernbedienung setzt gefühlt jeden 10.Tastendruck aus.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fernbedienung setzt gefühlt jeden 10.Tastendruck aus.

      Hi.
      Meine Dm820hd ist mit nn2image daily vom 22.2.18 geflasht. Eben nochmal.upgedatet.
      Alles funktioniert, nur die Fernbedienung hat bei etwa jedem 5. bis 15. drücken einen Aussetzer, das heißt, der Befehl wird nicht ausgeführt, tastenunabhängig. Obs an der Fernbedienung liegt oder an der Box oder am nn2image, weiss ich nicht. Das Problem gabs aber schon, bevor ich die Box auf nn2 geflasht habe.
      In der Boardsuche hab ich nix gefunden.
      (lass mich hier richtig sein ;)

      Hkxonline
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image
    • Wenn dieser Aussetzer kommt, leuchtet trotzdem noch die Dream Taste der Fernbedienung? Falls ja würde ich eher vermuten dass es am IR-Empfänger oder der Box liegt. Starke Sonneneinstrahlung auf dem IR-Empfänger hat auch einen negativen Einfluss den man nicht unterschätzen darf.
    • Ja, sie leuchtet bei jedem. Tastendruck.
      Mein Wohnzimmer ist schattig und die Dream steht 1,5meter vom Fenster weg 90grad vom Fenster weggedreht. Problem auch Abends mit und ohne Licht, Rollo unten.
      Di3 Fernbedienung sendet 1,8 Meter direkt ohne Hindernisse an die Dreambox.
      Hkxonline

      Energiesparlampen ja, Monitor auch. Aber auch wenn Licht und Monitor aus ist, Problem bleibt.
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image
    • hab das gleiche Problem schon länger und mit anderen image. Mit der harmony 650. Das Problem tauchte einfach so auf. . Hab da meine dm 8000 und dm 7080 gespeichert. Wenn ich bei der dm 70 80 mit dem 8000 er schalte, dann sind diese Aussetzer da. Wenn ich mit meiner 70 80 auch die Einstellung von der 7080 er nimm. Dann schaltet die zu schnell. Hab aber letze woche durch Zufall in einen image das umschalten können. Ich guck mal. Das war so ne Einstellung.. dmm0. Dmm 1. Dmm2
    • Hi.
      Das vorangegangene Modding einer 900er zum Fernbedienungsempfangsverbessern klingt gut.
      Leider ist mir meine Box zum freikratzen einfach noch zu schade.
      Die Empfangsled kann ich mit Taschenlampe gut sehen von vorne. Inwieweit da noch n Filter draufklebt, keine Ahnung. Seitliches Anstrahlen brachte mir keinen Hinweis.
      Ich schraub sie morgen mal auf, und checke,ob ein Ausbau der Plexiglasscheibe problemlos möglich ist. Denn es wurmt mich gewaltig.
      Übrigens hab ich die Fernbedienung mit Camera auf Funktion geprüft. Fernbedienung sendet zuverlässig, wie sie soll. Aussetzer kommen also nicht von der Fernbedienung
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image
    • Habe eben einen Versuchsaufbau gemacht:
      Fernbedienung rechtwinklig vor der Dreambox aufgebaut, gleiches HöhenNiveau.
      2Meter entfernt, nix im Weg.
      Alles funktioniert einwandfrei.
      Sofern ich aber mit der Fernbedienung ca 20Grad schräg anvisiere, treten die sporadischen Aussetzer wieder auf. Das heißt gut zielen. Eigentlich hab ich mir ja ne dream gekauft, um was Gutes zu haben und nicht solche Macken.
      Puhh, zumindest weiss ich worans liegt.
      Morgen teste ich noch mit ner Oneforall Essence 3 urc-7130(Uni-Fernbedienung),obdie es bringt.
      Ansonsten werd ich mich mal mit der 900erLösung,freikratzen oder ähnlichem Schlaumachen.
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image
    • vl passend zum Thema.

      die Fernbedienung meiner 7080HD zeigte eine ähnliche Trägheit auf. Besonders Pfeiltaste nach oben und Exit waren sehr träge. Nach dem Auseinanderschrauben der Fernbedienung zeigte sich der Grund. Die Kontaktpads am Gummi lösen sich in eine schmierige Konsistenz auf.

      Nach Reinigung dieser und der Platine klappt es nun einwandfrei.
    • Man kann übrigens mit jedem smartphone die Funktion einer Infrarotfernbedienung testen. Einfach die Kamera aktivieren und auf den Bereich der Fernbedienung richten, wo die Infrarotleuchtdiode platziert sein müsste. Fernbedienungstaste drücken und auf dem Handydisplay kontrollieren, ob da ein Leuchtpunkt zu sehen ist. Funktioniert jedenfalls bei meinem iphone. Da deren Kameramodul auch infrarotempfindlich ist.
      Damit kann man zumindest defekte Sendedioden oder kalte Lötstellen feststellen. wenn bei der Fernbedienung garnichts geht trotz neuer Batterien.
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer
    • Hi,

      ich schließ mich hier mal an. Bei meiner Box muss man auch sehr genau zielen damit sie reagiert. Egal ob ich die originale FB benutze oder meine Harmony...

      Hat schon jemand das "frei kratzen" an ner 820 gewagt? Oder herausgefunden, ob's überhaupt möglich ist?

      Gruß,

      SirLoKi