Lüfter in der DM9x0UHD (für die Temperatur Fetischisten)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein 80er sollte leichter anlaufen, wie du sagst die gleiche Strom aufnahme bei weniger Gewicht, dreht schneller und läuft auch schnell an, also ein guter Grund bei nur 3,5 V.
      Der 90er hat die selbe Höhe ja, allerdings ist ein 90er breiter und ich wollte nicht das er am Rand so sehr gegen den Deckell drückt denn die Höhe vom Kühler zu Deckel ist leicht kürzer als 25 mm, es sind 23 mm, somit ne reine Logig Entscheidung.
      Jetzt hast sogar zwei Gründe
      Habe mir aber schon gedacht das gleich jemand was dagegen hat, ist ja immer so
      Übrigens, nach 80 Minuten das max von 56C erreicht, höher ging es nimmer, box ist aber im Schrank.
    • Lüfter in der DM9x0UHD (für die Temperatur Fetischisten)

      Hi, natürlich hab ich nichts dagegen, im Gegenteil. Ich bin froh wenn jemand sich weitere Gedanken macht und seine Erfahrung hier postet.
      Ich hab mir die Datenblätter verglichen und hab für mich keinen Vorteil gesehen. Laut Datenblatt haben beide die gleiche Tiefe und der Volumenstrom ist geringer.
      Ich hab den 90er seit ca. 4 Monaten verbaut und bis dato gab es keine Probleme beim Anlaufen und die Temperatur liegt bei 55°.
      Der einzige Nachteil, den ich sehe, ist das ich die hintere Schrauben weggelassen habe, da ansonsten ein leichter Druck auf das Gehäuse bzw. auf den Lüfter entsteht.
      Der Lüfter ist momentan noch erträglich, ich sitze ca. 2,5m von der Box weg.
      Ich werde den 80er trotzdem einmal bestellen, der kostet ja nicht die Welt und wenn der wirklich 2mm dünner ist und nicht lauter, dann ist es evtl. eine Alternative zum 90er.
    • Neu

      Hi nochmal, habe einem Spezi auch diesen 80er Lüfter verbaut, allerdings hat er einen Tripple Tuner in seiner dm900 verbaut welcher nicht so heiss wird wie die FBC Sattuner.
      Bei mir war mit 58 C bei 23,5 Raumtemperatur, bisher die höchste CPU Temp.
      Beim Spezi lag die Raumtemperatur bei kalten 21C, CPU Temp lag bei 46C
    • Neu

      *** schrieb:

      Hi, natürlich hab ich nichts dagegen, im Gegenteil.
      Ich werde den 80er trotzdem einmal bestellen, der kostet ja nicht die Welt und wenn der wirklich 2mm dünner ist und nicht lauter, dann ist es evtl. eine Alternative zum 90er.
      ups, hatte das mit den 2mm anders gemeint, das war das Maß zwischen Kühler und Deckel, das hat etwas weniger als die 25 der zwei Lüfter, jetzt liegt der Deckel auf meinem Lüfter auf und drückt den Lüfter nur leicht gegen den Kühler.
      Deswegen wollte ich auch den 80 er da er nicht so breit ist wie der 90er, die Höhe liegt aber auch genau bei 25 mm, nur ist so beim Deckel mehr Luft, ein breiterer Lüfter ist näher zum Rand des Deckels, so gibt der Deckel weniger nach, mittiger biegt sich das dünne Blech leichter hoch als näher am Rand.
      Habe vor Kauf meine alten Gehäuse Lüfter ausm Keller geholt und getestet, 92 und ein 80er Lüfter, beim 80er hat der Deckel nicht mehr so sehr draufgedrückt.
      Etwas Druck vom Deckel finde ich gut, da sich so der Lüfter nicht bewegt und das klebepad unter dem Kühler schön zusammen gehalten wird
      Hören tu ich den 80er garnicht, dafür dreht der zu langsam, schätze nur 500 rpm.
      Auf das die Box genau so lang lebt wie meine dm 8000 die noch immer mit Lüfter aufwacht.