Benötige Hilfe beim Umstieg von Kabel auf Sat

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Benötige Hilfe beim Umstieg von Kabel auf Sat

      Hi,

      Ich nutze momentan eine DM7020HD mit Kabel. Darin läuft eine D02 und eine G09, incl. Sky.

      Nun habe ich alles von Kabel Deutschland / Vodafone gekündigt und möchte bzw. werde auf Sat umsteigen. Installiert wird Unicable.
      Gedacht hatte ich an follgendes:
      SPIEGEL GIBERTINI XP-PREMIUM 65 CM mit Inverto 5434 IDLU-QUDL42-UNR2L-1PP UniCable.

      Nun stehe ich vor der Wahl eine neue DM (900/920 mit FBC Tuner) zu kaufen oder die 7020 mit Sat Tunern zu versehen.
      Was meint Ihr?

      Was benötige ich um Sky im Anschluss über Sat sehen zu können? Umstellung von Kabel auf Sat machen die sofort, welche Karte kommt dann?
      Was benötige ich für HD+?

      Gruß
      Spock
    • DM900 mit FBC-Tuner - damit kannst du in Kombination mit der geplanten Unicableanlage 4 Transponder (per unicable) parallel empfangen und die 7020 per Partnerbox als Streaming-Client ins Netzwerk einbinden.
      Ich würde, wenn ich schon alles neu mache, ein anderes LNB mit mehr SCRs nehmen, um den FBC-Tuner auch auslasten zu können. Wenn du 8 SCRs für den FBC-Tuner zur Verfügung hättest, könntest du dann entsprechend 8 Transponder ohne Einschränkungen parallel empfangen.
      DM900 wenn dir ein CI(+) Schacht plus ein Smartcardreader ausreicht, DM920 wenn du mehr als die Sky und HD+ Karte betreiben willst und/oder neben dem Sattuner noch einen anderen Empfangsweg einbinden möchtest.

      Von Sky brauchst du das Modul plus Smartcard, von HD+ eine Smartcard. Die HD+ Karten HD01 bis HD04 lassen sich per Softcam im Smartcardreader betreiben, das Sky-Modul kommt mit der Karte (V14) in den CI(+) Slot. Der Haken an dem Modul ist, dass es parallel nur einen Sender enstschlüsseln kann.
    • Danke Joey,

      4 Transponder würden mir sicherlich reichen. Momentan habe ich weniger zur Verfügung.
      Nur einen Sender entschlüsseln bedeutet entweder eine Aufnahme oder anschauen? Kann ich die V14 wie bisher mit oscam zum laufen bekommen? Bekommt man automatisch die V14 oder muss ich wie "damals" eine bestimmte Hardware angeben?
      Ohne das "Modul" von Sky würde ich dann 2 Schächte benötigen und die 900 würde dafür nicht reichen, verstehe ich das so richtig?

      Alles Neuland...

      Welches LNB würdest du denn empfehlen?

      Die HD01-04 Karten kann man überall kaufen oder muss ich da auch was beachten?
    • Spocki schrieb:

      Die HD01-04 Karten kann man überall kaufen oder muss ich da auch was beachten?
      HD01-HD03 bekommst Du abgelaufen zum wiederaufladen bei Gebrauchtplattformen.

      HD04 kannst Du im Handel oder neu im Internet kaufen.

      Und sind mit SoftwareCam Gbox oder auch OsCam je nach Version nutzbar.

      Wenn Du es "einfach" haben möchtest kaufe Dir eine HD01/HD02.
      Config Receiver: DreamMedia DM900UHD , 120GB SSD - Newnigma2 OE 2.5 ; Sony KD55XE8599 / 2x DreamMedia DM525HD - OE 2.2; Samsung UE32F5570 ; DreamMedia DM500HDV2 - Newnigma2 OE 2.0 -> Test STB :lesen: ;Orbit: Astra 19,2 ; Server: Raspberry Pi 3; Nas: Synology DS411Slim 6TB
    • Benötige Hilfe beim Umstieg von Kabel auf Sat

      Ich schließe mich meinem Vorredner an, würde aber versuchen an die dm900 oder ggf. an die 920er eine Easymouse anzuschließen und diese mit der V14 zu betreiben. Damit könntest du uneingeschränkt mehre s*y Programme unverschlüsselt aufnehmen. Das ist natürlich ein bisschen naufwendiger und man muss sich ein bisschen in die Materie einlesen, aber meines erachtens lohnt sich das und Vorrausgesetzt die V14 wird nicht verheiratet!

      Gesendet von meinem GEM-703L mit Tapatalk
    • Guten Morgen,

      das mit der Easymouse habe ich jetzt zum ersten mal, musste ich jetzt erstmal googlen. :D
      Sehe ich das richtig dass das Teil über USB angeschlossen wird?
      Dann würde die 900 ja reichen mit ihren Steckplätzen.
      Bekomme ich beim Umstieg automatisch eine V14 von Sky oder muss ich vorsichtshalber das Modul mit ordern.
      Oder könnte ich sogar meine kabel Deutschland karte weiter nutzen??
    • da du bei Sat eine v14 bekommst,bekommst du Automatisch einen Receiver oder wenn du es extra sagst ein Modul dazu und sie wird gepaird sein,es gibt keine neuen v14 mehr die ungepaird laufen,also wirst du um das Modul nicht rumkommen.
      Und falls du auf die Idee kommst CS damit zu betreiben,vergiss es.
      Nein,du kannst die KD Karte NICHT weiter nutzen.
      An deiner stelle wäre ich bei KD gebleiben,da bist du weniger eingeschränkt
    • Alternativ kannst auch vorübergehend das ACL dann nutzen in deiner box. das ist ein CI modul, in dem eine gepairte V14 auch läuft.
      wie lange das gehen wird, ist aber genauso fraglich. und sharing ist auch nicht mehr möglich. ne SAT sky karte in oscam zu betreiben geht aktuell mit den neuen karten nicht mehr. wie meine vorredner schon sagten, sind alle neuen karten automatisch mit receiver oder auf nachfrage mit CI+ modul gepairt. apropos modul. wenn du pech hast und im laufenden vertrag von kabel auf SAT wechselst, dann kriegst nen tollen receiver gratis, aber für das modul wollen sie idr 99€. kannst dich schon mal drauf einstellen. gratis gibts das nur bei verlängerung. das ACL kostet so um die 70€ glaub ich. musst aber dann genau schauen, was du kaufst.
      ********************************
      the gOOd old times will never come back
      DM900UHD - nn2 OE2.5 (30.03.18) - V14
    • KD ist keine Alternative, die haben sämtliche Verträge von mir ohne mein Wissen verändert und umgestellt.
      Das ist momentan anscheinend Gang und gäbe so wie man es im Forum liest.
      Daher Umstellung auf Sat.

      Das CI+ Modul läuft in der dream, entschlüsselt aber nur 1 Sender gleichzeitig, richtig?
      Dann könnte die HD karte in den Smartcard-Reader.
      Also nützt die Easymouse für die Sky karte gar nichts mehr?
      CS mache ich nicht. Es wird nur die dream im Wohnzimmer betrieben.
    • Richtig, dass Modul kann/darf nur einen Sender gleichzeitig entschlüsseln. HD+ nimmt man dann üblicherweise extra, und nicht mit auf die Sky Karte. Dann kannst du einen Sky Sender augfnehmen, und gleichzeitig einen HD+ Sender ansehen. Die Easymaus nützt dir für die V14 nix mehr.
      Gruß
      Hilfsbereit

      ... jeder GS, ist ein GS zu viel ...

      Skin LT6.FHD.MOD und mediaportal-weed-skins
      Screenshot richtig erstellen
    • Benötige Hilfe beim Umstieg von Kabel auf Sat

      Ich hab das auch erst jetzt gelesen, dass man eine neue Karte nicht mehr mit einer Easymouse betreiben kann. Somit Entschuldig für meine Falschaussage. Das wird ja jetzt immer bescheidener, somit sollte man wie bereits erwähnt Sky und HD+ separat betreiben, damit man noch ein wenig flexibel mit der Aufnahme ist.
      Für mich und viele andere heißt es jetzt, aufpassen was man beim Ablaufende von Sky macht.

      Gesendet von meinem GEM-703L mit Tapatalk
    • Hi!

      schaue beim Ebay dass Du eine HD02 Karte bekommst schon mit 12 Monaten Laufzeit . Es gibt manchmal gute Angebote unter 65€. Sogar unter 60€ was im meinem Fall war. Ordne dann Sky Modul. Auch ACL wäre eine alternative.
      Aber für die Zukunft nicht sicher.
      ----------------------------------------------------------------------
      gruss

      sigi06


      Dreambox 900 UHD
      Dreambox 820 HD
      Dreambox 7020 HD
      Dreambox 525 HD
    • Also komme ich am Sky Modul nicht vorbei.
      Muss eh erstmal schauen ob die umstellen ohne an der Vertragslaufzeit zu drehen. Dann würde ich das gar nicht mehr nutzen.
      HD02 karte order ich.
      DM900 mit 1 FBC Tuner. Dazu die GIBERTINI XP-PREMIUM 65 CM mit Inverto LNB.
      Passt das so?

      Welches Kabel und welche stecker wären zu empfehlen?
      Sind ca. 10m.
    • Spocki schrieb:

      Welches Kabel und welche stecker wären zu empfehlen?
      Kathrein LCD 115 für den Außenbereich, Kathrein LCD 111 für den Innenbereich. Cablecon Stecker nutzt man gerne, sind leicht zu installieren und den normalen Aufdrehsteckern zu bevorzugen. Für den Außenbereich wären wasserdichte Kompressionsstecker zu bevorzugen, dafür braucht man aber passendes Werkzeug. Bei einige Shops kann man sich so einen Kompressionsstecker auch direkt montieren lassen.
    • Just Me schrieb:

      Spocki schrieb:

      Welches Kabel und welche stecker wären zu empfehlen?
      Kathrein LCD 115 für den Außenbereich, Kathrein LCD 111 für den Innenbereich. Cablecon Stecker nutzt man gerne, sind leicht zu installieren und den normalen Aufdrehsteckern zu bevorzugen. Für den Außenbereich wären wasserdichte Kompressionsstecker zu bevorzugen, dafür braucht man aber passendes Werkzeug. Bei einige Shops kann man sich so einen Kompressionsstecker auch direkt montieren lassen.
      Gibt auch Kompressions F Stecker die man Werkzeuglos montieren kann. zB.

      reichelt.de/?ARTICLE=116303&PR…pw5gSVkIYodBoCv0EQAvD_BwE

      Die gehen auch auf das Kathrain LCD115 drauf, einfach den passenden durchmesser bestellen und gut ist. Wir nutzen nur noch diese Stecker...
    • Bestellung ging eben raus. Ich danke Euch für die Hilfe.
      Gibt es noch irgendwelche Trick die man kennen müsste für das einstellen der Schüssel?

      Für die HD+ Karte, reicht es da oscam zu installieren und zu starten oder müssen wieder Reader oder dergl. geschrieben werden?