C/T2 Twin Tuner Problem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • C/T2 Twin Tuner Problem

      Neu

      Hallo

      Ich habe ein Problem seit ich den 7080 besitzen. Direkt habe nachträglich ein "Dreambox DVB-C/T2 Dual/TWIN Tuner“ gekauft. Der Händler hat dies extra bestellen müssen so es ist vermutlich nicht auf die „erste“ fehlerhafte Serien zurückzuführen. Kann es ein DOA oder ein fehlerhaftes Tuner Modul ist?

      Wenn ich bei mir in Kabel (upc-schweiz), 3Sat HD, BBC One HD oder BBC Two HD (466Mhz) anwählen habe ich kein Empfang. Wenn ich die Box starte habe ich wieder empfang bis ich ihm wieder ausgeschaltet habe. Dreammedia hat bereits dieses Teil ausgetauscht unter Garantie.

      Jetzt bin ich umgezogen. In das Haus habe ich 4 Kabelanschlusse. Mit die alte 7020 funktioniert alles ohne Problemen. Ich habe mir extra teure vergoldete Coaxkabel gekauft mit ein geringe Dämpfung und auch ein Splitter mit geringe Dämpfung.
      Ich kann ohne Problemen 2 unterschiedliche Transponder aufnehmen, aber sobald 3Sat HD, BBC One HD, BBC Two HD dabei ist habe ich kein Empfang für diese Kanäle.

      Jemand hat mir gesagt ich soll die beide mitlere Kontakte von diesen DVB-C/T2 Dual/TWIN Tuner mit eine Brücke kurzschliessen dann wurde ich den Splitter nicht brauchen. Dies bewirkt aber das ich fast auf jeder Sender Blockformung habe :(

      Inzwischen haben die Elektriker von Cablecom alle Kabel in Haus ersetzt und die 4 Dosen ersetzt durch die neuste 2 Loch-Dosen. Nichts hat sich gebessert.

      Bin inzwischen am verzweifeln.

      Hat niemand dieses Problem? Wie kann ich es noch lösen. Neue Haus kaufen? Die Dreambox kann doch nicht überfordert sein.
      Mich wäre es wichtig das ich 2 mal das Signal von Kabel in den Dreambox kriege. Ich muss doch hoffentlich nicht ein Kabel von ein anderes Zimmer in Wohnzimmer legen damit ich auf den Dual/Twin Tuner das gleiche Signal kriege.

      Gruss
      Gérard
    • Neu

      Gerard_Dirks schrieb:

      Inzwischen haben die Elektriker von Cablecom alle Kabel in Haus ersetzt und die 4 Dosen ersetzt durch die neuste 2 Loch-Dosen. Nichts hat sich gebessert.
      Haben sie denn die Pegel nicht gemessen? Und wenn doch - wieviel dB kamen denn an den Dosen an?
      Du kannst auch mal selber messen: Ich benutze dafür gerne das nützliche Tool im Webcontrol der Dreambox oben rechts (siehe Bild).
      Du kannst dann parallel dazu den Sender deiner Wahl aussuchen und die Pegel messen. Dabei sollte dB nicht kleiner als 32dB sein. Da drunter könnte es schon zu Aussetzer kommen. Aber auch zuviel Pegel sollte nicht anliegen, denn das mögen die Tuner auch nicht gerne und danken es dir ebenfalls mit Aussetzer. Bis maximal 38dB habe ich schon ohne Probleme gesehen, da drüber weiß ich nicht, ab wann es Probleme gibt. BER sollte Null und SNR >80% sein.

      Gruß
      Classic