[gelöst] Grüne Dioden der Tuner "abschalten"

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [gelöst] Grüne Dioden der Tuner "abschalten"

      Ich konnte nichts zum Thema finden, aber mich nervt es total, daß die Tuner der 920 diese sinnlosen hellen grünen Dioden haben und die ganze Box bzw. das Umfeld ausleuchten. :cursing:
      Gibt es hierzu schon irgendeine Lösung wie man die nervigen Dinger abdunkelt? Da der Tuner ja überkopf eingbaut ist hilft hier ein kleiner Isolierbandstreifen nicht da dieser aufgrund der hohen Temperaturen ja nach kurzer Zeit runter fällt :(
      Viele Grüße
      Attila

      The post was edited 1 time, last by AttilaE ().

    • AttilaE wrote:

      ... sinnlosen hellen grünen Dioden ...
      Mahlzeit. Mal noch als Anmerkung von mir: LEDs werden mitunter als normale Dioden in elektronischen Schaltungen verwendet, da diese eine deutlich höhere Flußspannung haben. Daher kommt es immer mal wieder vor, das man an vermeintlich sinnlosen Stellen etwas leuchten sieht. In diesen Fällen kommt es halt nicht auf's leuchten, sondern die elektrischen Eigenschaften der LED an.


      Viele Grüße
      Kai
    • Mal ganz außen vor, das Mozart40s Einwurf vollkommen berechtigt ist: In meiner 7080HD Betabox waren noch zusätzlich zur normalen Bestückung weitere 8 LEDs eingebaut. Dagegen ist das Baumarktweihnachtsbeleuchtungsangebot aus Chine kalter Kaffee 8o

      Das Einpinseln mit lösungsmittelhaltigem Lack zur Ruhigstellung würde ich aber tunlichst unterlassen. Das Plastik des LED Gehäuses wird dadurch stark in Mitleidenschaft gezogen und führt mittelfristig zu Problemen. Papp da einfach einen Klumpen Knete drauf, dann leuchtet garantiert nichts mehr =)
    • dreamer-flt wrote:

      Das Einpinseln mit lösungsmittelhaltigem Lack zur Ruhigstellung würde ich aber tunlichst unterlassen. Das Plastik des LED Gehäuses wird dadurch stark in Mitleidenschaft gezogen und führt mittelfristig zu Problemen. Papp da einfach einen Klumpen Knete drauf, dann leuchtet garantiert nichts mehr =)

      edding 751
      Lackmarker schwarz


      Geeignet für dauerhafte Markierungen auf Glas, Metall, Plastik etc.
      wernerr :)
      LÜfterkit DM7020HD ------ Festplatten Kit DM7080HD
      Festplatten Kit - 2. HDD in einer DM7080 HD

      Coming very soon !
      Lüfter Kit DM900/920 UHD
    • dreamer-flt wrote:

      Das Plastik des LED Gehäuses wird dadurch stark in Mitleidenschaft gezogen und führt mittelfristig zu Problemen.

      =) =) bis das an der LED irgendwas tut, bist Du eher schon im Grab. Sicherlich ist aber die dm9x0 und ihre Tuner dann laengst veraltet und auf dem Schrott.
      "Remember, if it's psychobilly, it's gotta have some rockabilly in it somwhere. It ain't just punk with a double bass." (P.Paul Fenech)
    • WENN die verwendeten LEDs nicht nur sinnlos rumleuchten sondern auch eine elektrische Funktion besitzen sollten (Spannungsstabilisierung ala Z-Diode), dann würde ein Lösungsmittel wie CH3NO2, welches in diversen Farben zum Einsatz kommt, etwa 10 Jahre brauchen um bis zum Dielektrikum vorzudringen. Vorausgesetzt die verlöteten Chinakracher ist anständig und luftdicht gebondet, sonst geht das schneller.

      ~10 Jahre (optimistisch geschätzt) also. Das kommt hin mit dem Grab. Andererseits stimmt das schon, nicht jeder Lack ist aggressiv, Wie auch immer. Ich male da nicht drinne rum. 8)
    • man, man, man ... Ihr macht Euch ins Hemd!
      Selbst wenn dieser kack-Tunner das Zeitliche segnet ist noch immer nicht die ganze Box hin. Dann gibt es halt einen frischen Tuner und gut ist ... (ist sogar nur die Billigbockerversion: DVB-S2)
      Ich habe 2009 für jeweils knappe 1000,- Euro zwei DM8000 gekauft :mauer: :mauer: :mauer: und die Dinger sind heute keine 100,- Euro mehr wert .... also kann ich auch mal so einen fucking Tuner nach 10 Jahren ins Nirvana schicken mit einem chicken Nagellack :peitsch: :glaskugel2: :tischkante:
      Viele Grüße
      Attila
    • Sorry, ich möchte auf keinen Fall Wellen in Eurem tollen Board machen!
      Ich möchte einfach sachlich bleiben...

      btw: Gutemine hat mir doch perfekt geholfen und mein Problem gelöst. Alles andere ist doch nur .... durch Kommentare so entstanden.
      Viele Grüße
      Attila

      The post was edited 2 times, last by AttilaE ().