[gelöst] Neue Box und alte Tools?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [gelöst] Neue Box und alte Tools?

      > Gelöst <



      Ein von mir sehr geliebtes Tool ist Dreambox Air Control (DAC) zuletzt in der Version 1.2.300 für Windows.
      Damit ist es neben vielen Anderen Funktionen möglich, mehrere Programmfenster auf den PC zu streamen. Leider wurde die Entwicklung eingestellt.
      Probleme gab es schon seit der Umstellung des PCs auf Windows 10. Die DAC-Setup-Datei funktionierte nicht mehr (Fehlermeldung).
      Ich habe dann den Installationsordner aus einer Windows 7-Installation unter Windows 10 als „portable“ verwendet, womit das Programm wieder mit meiner DM800se und der DM8000 lief.

      Leider gelingt es mir bisher nicht, auch die DM920UHD anzuzapfen. Als Einstellungen wird nur die IP-Adresse der Dreambox, sowie der Port des Webinterfaces (80) abgefragt.
      Beim Verbindungsversuch kommt die Meldung: Dreambox nichterreichbar!

      Hat das Webinterface der 920 einen anderen Port? Kennt sich da vielleicht jemand aus?

      Gibt es ein Anderes Tool, was da zu empfehlen ist?

      Was gibt es sonst noch an interessanten Tools für die 920?

      Vielen Dank
      Dateien
      • DAC.rar

        (5,95 MB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      DM920UHD, BCM45308x DVB-S2X FBC Multist. an 2x Legacy, NN² unstable, HDD WD10JFCX
      DM800se, DVB-S2 Si2166B, NN² unstable, LEAN, SqueezeOut, HDD WD1600BEVT
      DM8000, NN², unstable, Grautec RGB-Display, HDD WD20EARX
      - Tuner A, B=BCM4506, Tuner C, D=BCM4505 (DVB-S2), 4x Legacy von Spaun SMS 5803
      - Tuner A, Astra 19.2E
      - Tuner B, C, D gleich wie Tuner A
      TV PHILIPS 42PF9641d
      Fritzbox 7490 + NETGEAR Switch GS108
      Logitech Harmony 650

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Lomo ()

    • Vielen Dank Joey,

      der Tip hat mich zu den Einstellungen des Webinterfaces geführt. Ich wusste bisher nicht einmal, dass es so etwas gibt.
      Ich habe testweise unter Einstellungen/netzwerk/webinterface - Antihijack und token auf "aus" gestellt.
      Vorsichtshalber incl. Neustart der Box. Leider war es das noch nicht.
      Noch jemand eine Idee oder eine genauere Erklärung?
      Bilder
      • DAC-Einstellungen.PNG

        39,47 kB, 980×687, 66 mal angesehen
      DM920UHD, BCM45308x DVB-S2X FBC Multist. an 2x Legacy, NN² unstable, HDD WD10JFCX
      DM800se, DVB-S2 Si2166B, NN² unstable, LEAN, SqueezeOut, HDD WD1600BEVT
      DM8000, NN², unstable, Grautec RGB-Display, HDD WD20EARX
      - Tuner A, B=BCM4506, Tuner C, D=BCM4505 (DVB-S2), 4x Legacy von Spaun SMS 5803
      - Tuner A, Astra 19.2E
      - Tuner B, C, D gleich wie Tuner A
      TV PHILIPS 42PF9641d
      Fritzbox 7490 + NETGEAR Switch GS108
      Logitech Harmony 650

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Lomo ()

    • Sorry, mein Fehler. Ich habe testweise unter Einstellungen/netzwerk/webinterface - Antihijack und token auf "aus" gestellt, aber nicht mit Taste-Grün gespeichert. Habe es eben beim erneuen Aufruf des Menüs gesehen. Jetzt klappt der Eintrag der 920 in DAC.

      Allerdings immer noch keine Vorschau auf: "Was läuft... > Jetzt", sondern eine neue Fehlermeldung, die ich nicht interpretieren kann. Siehe Anhang.
      Bilder
      • Fehler.PNG

        52,18 kB, 1.254×706, 43 mal angesehen
      DM920UHD, BCM45308x DVB-S2X FBC Multist. an 2x Legacy, NN² unstable, HDD WD10JFCX
      DM800se, DVB-S2 Si2166B, NN² unstable, LEAN, SqueezeOut, HDD WD1600BEVT
      DM8000, NN², unstable, Grautec RGB-Display, HDD WD20EARX
      - Tuner A, B=BCM4506, Tuner C, D=BCM4505 (DVB-S2), 4x Legacy von Spaun SMS 5803
      - Tuner A, Astra 19.2E
      - Tuner B, C, D gleich wie Tuner A
      TV PHILIPS 42PF9641d
      Fritzbox 7490 + NETGEAR Switch GS108
      Logitech Harmony 650

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lomo ()

    • IP ist fest und korrekt. Webinterface kann aufgerufen werden und geht (auch schon vor änderung der Einstellungen).
      DM920UHD, BCM45308x DVB-S2X FBC Multist. an 2x Legacy, NN² unstable, HDD WD10JFCX
      DM800se, DVB-S2 Si2166B, NN² unstable, LEAN, SqueezeOut, HDD WD1600BEVT
      DM8000, NN², unstable, Grautec RGB-Display, HDD WD20EARX
      - Tuner A, B=BCM4506, Tuner C, D=BCM4505 (DVB-S2), 4x Legacy von Spaun SMS 5803
      - Tuner A, Astra 19.2E
      - Tuner B, C, D gleich wie Tuner A
      TV PHILIPS 42PF9641d
      Fritzbox 7490 + NETGEAR Switch GS108
      Logitech Harmony 650
    • Habe schon wieder etwas übersehen. DAC hatte automatisch auf die DM800se zurückgeschaltet. die war aus. (Habe es an der IP in der Fehlermeldung gesehen (xxx.xxx.xxx.9). Die 920 hat xxx.xxx.xxx.11. Jetzt läuft es!

      Ich muss nur noch herausbekommen, wie ich mit abgesichertem Webinterface Zugriff bekomme. Ich möchte gerne die veränderten Einstellungen - Antihijack und token wieder einschalten.


      Fragen über Fragen.

      Danke für Eure Hilfe, das hat mich auf die richtige Spur gelenkt!
      DM920UHD, BCM45308x DVB-S2X FBC Multist. an 2x Legacy, NN² unstable, HDD WD10JFCX
      DM800se, DVB-S2 Si2166B, NN² unstable, LEAN, SqueezeOut, HDD WD1600BEVT
      DM8000, NN², unstable, Grautec RGB-Display, HDD WD20EARX
      - Tuner A, B=BCM4506, Tuner C, D=BCM4505 (DVB-S2), 4x Legacy von Spaun SMS 5803
      - Tuner A, Astra 19.2E
      - Tuner B, C, D gleich wie Tuner A
      TV PHILIPS 42PF9641d
      Fritzbox 7490 + NETGEAR Switch GS108
      Logitech Harmony 650

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lomo ()

    • Lomo schrieb:

      Ein von mir sehr geliebtes Tool ist Dreambox Air Control (DAC) zuletzt in der Version 1.2.300 für Windows.
      Damit ist es neben vielen Anderen Funktionen möglich, mehrere Programmfenster auf den PC zu streamen. Leider wurde die Entwicklung eingestellt.
      Da müsste wohl DAC angepasst werden, und da die Entwicklung davon eingestellt wurde, bleibt dir nichts anderes übrig, als die Sicherheiteinstellungen abgeschaltet zu lassen.
      Gruß
      Hilfsbereit

      ... jeder GS, ist ein GS zu viel ...

      Skin LT6.FHD.MOD und mediaportal-weed-skins
      Screenshot richtig erstellen
    • Danke Hilfsbereit,

      das beantwortet auch diese Frage. Bisher ging es ja auch ohne zusätzliche Sicherheit. Wollen wir hoffen, dass nichts passiert.
      Ich will dennoch mal sehen, ob mit einer Passwortvergabe oder https etwas zu retten ist. Muss ich mich aber erst einmal zu diesem Thema einlesen.

      PS: ich konnte 8 Fenster
      (Das Erste HD, ZDF HD, hr HD, RTL, Sat1, RTL2, ProSieben und Kabel 1)
      gleichzeitig laufen lassen, bevor mir die Tuner ausgegangen sind. Erst beim 9. Fenster war Schluss.
      1x TwinTuner BCM45308x DVB-S2X FBC Multistream an 2x Legacy. Mal sehen, ob man da überhaupt noch auf Unicable umbauen muss.

      Was verwendest Du denn so für Tools? Ich würde mich über Tipps freuen, die den Einstieg in die 920 etwas erleichtern. Habe vom lesen schon viereckige Augen.
      Bilder
      • 8 Fenster (Tuner).png

        1,28 MB, 1.190×897, 30 mal angesehen
      DM920UHD, BCM45308x DVB-S2X FBC Multist. an 2x Legacy, NN² unstable, HDD WD10JFCX
      DM800se, DVB-S2 Si2166B, NN² unstable, LEAN, SqueezeOut, HDD WD1600BEVT
      DM8000, NN², unstable, Grautec RGB-Display, HDD WD20EARX
      - Tuner A, B=BCM4506, Tuner C, D=BCM4505 (DVB-S2), 4x Legacy von Spaun SMS 5803
      - Tuner A, Astra 19.2E
      - Tuner B, C, D gleich wie Tuner A
      TV PHILIPS 42PF9641d
      Fritzbox 7490 + NETGEAR Switch GS108
      Logitech Harmony 650

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Lomo ()

    • Ich hab noch nichtmal eine 9X0 Box :) . Ich würde nicht gleich alles übers Knie brechen, wenn du die Box gerade neu hast. Das mit den Tips geben ist etwas schwierig, weil wir nicht wissen, warum du dich gerede für eine 920UHD entschieden hast. Was für dich das Kaufkriterium war, was die Box alles machen soll. Wissen wir da mehr, können wir auch Tips zu plugins geben.
      Gruß
      Hilfsbereit

      ... jeder GS, ist ein GS zu viel ...

      Skin LT6.FHD.MOD und mediaportal-weed-skins
      Screenshot richtig erstellen
    • ich habe die Box gekauft, um auf dem Laufenden zu bleiben. Es sind ja doch einige Änderungen von OE2.0 auf OE2.5. Leider meistens nicht dokumentiert (z.B. neue Sicherheitseinstellungen), deshalb auch die vielen Fragen.

      Mit der dm8000 war und bin ich sehr zufrieden. nicht so toll war die lange Bootzeit und die lahme Übertragung der Aufnahmen zum PC, die ich dort mit TS-Doctor schneide um die Werbung los zu werden. Das Bessere ist eben der Feind des Guten.

      Auf der dm8000 habe ich folgende Plugins:
      - Advanced Movie Selection
      - Cool TV Guide by Coolman
      - EasyMedia
      - FRITZCall
      - Mediaportal
      - Mediainfo
      - enigma2-plugin-demoplugins-upnpbrowserdemo_3.999git20140314-r9.0-newnigma2-5_mips32el
      - Namezap
      - enigma2-plugin-extensions-fritzdect_v1.7.2_all (VU, Homey hatte keine Lust mehr)
      - dFlash (von dem man nie wuste, ob es gerade läudt oder nicht, wenn man es braucht)
      - PIP Zap
      DM920UHD, BCM45308x DVB-S2X FBC Multist. an 2x Legacy, NN² unstable, HDD WD10JFCX
      DM800se, DVB-S2 Si2166B, NN² unstable, LEAN, SqueezeOut, HDD WD1600BEVT
      DM8000, NN², unstable, Grautec RGB-Display, HDD WD20EARX
      - Tuner A, B=BCM4506, Tuner C, D=BCM4505 (DVB-S2), 4x Legacy von Spaun SMS 5803
      - Tuner A, Astra 19.2E
      - Tuner B, C, D gleich wie Tuner A
      TV PHILIPS 42PF9641d
      Fritzbox 7490 + NETGEAR Switch GS108
      Logitech Harmony 650