Aufnahme vom Netzwerk stoppt / Keine dynamische Fortschrittserkennung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aufnahme vom Netzwerk stoppt / Keine dynamische Fortschrittserkennung

      Hallo zusammen,

      ich habe schon gesucht und ähnliche Theme gefunden, aber keine wirkliche Lösung ...

      Mein Problem:
      DM8000 mit eingebauter HDD nimmt eine Sendung auf (Laufzeit z.B. 3h, dient nur zur Verdeutlichung).
      Die Sendung läuft seit 1h.
      DM525 mit gemounteter HDD (aus DM8000) soll die laufende Aufnahme wiedergeben -> alles gut, als Laufzeit wird 1h angezeigt, EMC erkennt anhand des Symbols dass es eine laufende Aufnahme ist.
      Der Film wird wiedergegeben, die Gesamtlaufzeit ändert sich nicht. Bei einer laufenden Aufnahme auf eine lokal angeschlossene Festplatte würde sich die Laufzeit erhöhen, da ja parallel im Hintergrund weiter aufgenommen wird.
      Wenn ich jetzt das "vermeintliche" Ende erreiche (bei 1h), stoppt die Wiedergabe. Ich kann Sie sofort starten, sehe jetzt als Gesamtlaufzeit 2h und ich kann zur letzten Wiedergabe-Position springen.

      Gibt es eine Möglichkeit, dass die Dreambox auch bei einem Netzwerklaufwerk dynamisch den Fortschritt von Aufnahmen anpasst?

      Besten Dank,
      KoMa
    • Hallo Hat niemand dieses Problem oder eine Idee dazu?

      Ich würde am liebsten meine Aufnahmen auf meinem NAS speichern, aber hin und wieder fängt man doch an eine laufende Aufnahme zu gucken und dann nervt das doch ein wenig, dass die Aufnahme immer wieder neu gestartet werden muss.

      Besten Dank,
    • Hallo KoMa666,

      hast du schon mal dran gedacht, dass ein Player ( EMC/AMS oder sonstwas ), um den Fortschritt anzeigen zu können wissen muss, wie lang das Video insgesamt ist? Das wird genau ein mal beim Start des Videos abgefragt, und wenn zu dem Zeitpunkt deine Aufnahme gerade eine Stunde lief, läuft auch dein Abspiel nur die eine Stunde. Startest du dann sofort wieder, wird natürlich auch wieder die neue Endzeit abgefragt. EMC fragt doch beim abspielen nicht ständig nach, ob sich die Laufzeit des Videos ( deiner Aufnahme ) geändert hat.
      Gruß
      Hilfsbereit

      ... jeder GS, ist ein GS zu viel ...

      mediaportal-weed-skins
      Screenshot richtig erstellen
    • Hi Hilfsbereit,

      fast ... das Phänomen tritt ja nur bei Netzwerkzugriffen auf. Wenn ich lokal aufnehme, dann erkennt EMC auch dynamisch, dass sich die Laufzeit der Aufnahme ändert.

      Das ist ja der Grund warum ich nachfrage ... EMC kann das, macht das aber scheinbar nur lokal. Wie kann ich EMC dazu bringen, dass auch im Netz (CIFS-Mount) zu machen?

      KoMa666