Dreambox verkaufen, was ist dabei rechtliches zu beachten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dreambox verkaufen, was ist dabei rechtliches zu beachten?

      Neu

      Hallo liebe Jünger :D

      Bin mir jetzt auch nicht sicher ob das hier die richtige Rubrik ist.

      Ich habe heute meine olle 800HDse im Schlafzimmer endlich gegen eine 820 ersetzt.
      Da die 800se`s bei Ebay immer noch für einen guten Kurs über den Tisch gehen, werde
      ich sie wohl demnächst dort mal feilbieten.

      Jetzt ist halt die Frage wie das rechtlich ist mit den installierten Plugins?!?!
      Unter anderem sind darauf auch Mediaportal, MPGZ und Mediainfo installiert,
      was ja vermutlich ein gutes Kaufkriterium ist.
      Ich habe mir die Frage schon öfters gestellt in wie weit ich da Ärger bekommen könnte.
      Da habe ich nämlich keine große Lust darauf das mich da irgend ein unwissender
      (vielleicht auch wissender) "anzinkt" oder weil er vielleicht man dran ist wegen Streaming
      und verweist dann evtl. noch auf mich als Verkäufer. :teach:
      Besser Mediaportal ganz weg oder reicht es wenn ich das MPGZ Plugin deinstalliere?


      :denk:
    • Neu

      Da gibt´s doch bestimmt auch Regeln bei ebay. Wichtig beim Verkauf ist auch, dass dir als Verkäufer die Sache gehört, denn du kannst dem Käufer nur wirksam Eigentum verschaffen, wenn du vorher selbst Eigentümer bist (mal ganz pauschal gesagt).
      Bei Verkauf der mit der Hardware verbundenen Software ist das rechtlich oft eine "Grauzone", denn -anders als z. B. bei Computersoftware -, kann ich mich nicht daran erinnern, jemals im Zusammenhang mit meinen dreamboxen irgendwelche Lizenzbestimmungen zu lesen bekommen habe und vor Nutzung akzeptieren musste.
      Im Zweifel kommt es mithin darauf an, ob ich mit dem Verkauf erkennbare Interessen von Softwareentwicklern verletzen würde.

      ....mmhhh...ich erkenn da keine Interessenverletzungen.

      Sauberes Image vorm Verkauf aufspielen ist, wie sossenprinz schrieb, immer eine gute Empfehlung. Wichtig dabei, alle alten Daten (wie beim Handy-Verkauf) "platt zu machen"!
      Grüsse aus dem "Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer
    • Neu

      hmich schrieb:

      Ich würde alle mitgelieferten Datenträger sicher löschen/überschreiben, das neueste DP Experimental flashen und anschließend Box ausschalten.

      Alles andere ist Käufer Sache.
      Er will aber durch das vorinstallierte und konfigurierte Image und Mediaportal einen höheren erlös erzielen, also no risk no fun.
    • Neu

      El Hombre schrieb:

      Besser Mediaportal ganz weg oder reicht es wenn ich das MPGZ Plugin deinstalliere?
      Ob Mediaportal ganz weg, kann dir nur @dhwz beantworten ( weil du mit seinem plugin ja einen höheren Preis erzielen willst ... ). Das Mediaportal ansich, enthält ja jetzt nichts illegales mehr, weshalb es durchaus auf der Box installiert sein kann, mpgz dagegn, darf nicht auf der Box sein.
      Gruß
      Hilfsbereit

      ... jeder GS, ist ein GS zu viel ...

      Skin LT6.FHD.MOD und mediaportal-weed-skins
      Screenshot richtig erstellen