Audiokanalwahl bei Timeraufnahmen mit Vorlauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Audiokanalwahl bei Timeraufnahmen mit Vorlauf

      Hallo zusammen,

      seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass bei Aufnahmen von Sky nur mehr die Tonspur mit 2 Kanälen aufgenommen wird, also nicht die Dolby Tonspur - aber eben nicht immer.
      Zuerst dachte ich es liegt an meiner 7020er, aber bei der 920er passiert das auch. Dann hatte ich Sky im Verdacht, dass die großteils nur mehr in Stereo senden aber die Aufnahme des gleichen Films zu unterschiedlichen Zeiten brachte einmal 2-Kanal und einmal 6-Kanal ...

      Kann es vielleicht an der Vorlaufzeit der Aufnahmen liegen? Ich habe eine Vorlaufzeit von 5 min, d.h. der Start der Aufnahme befindet sich genau in der "Werbephase" von Sky, also mit Vorschau etc. Meine Vermutung ist jetzt, dass danach nicht mehr auf den Dolby Kanal umgeschalten wird. Irgendwer eine Idee dazu?

      Nochwas: habe Kabel und Sat, bei beiden das gleiche Verhalten.

      Danke & sg
    • Bist du sicher, dass du auf dem richtigen Kanal aufnimmst, also auf SAT?
      Soetwas habe ich noch nie gehabt. Kann auch eigentlich nicht sein, da du ja den Transportstream aufnimmst und da ist alles drin, Video, alle Tonspuren und eventuell noch Teletext.

      Hast du eventuell alternative Sender zugeordnet?
    • Alternative Sender hab ich nicht zugeordnet.

      Ich hab z.B. 2 mal 6th Day aufgenommen (beide SAT).
      19.8., 12:50: 6 Kanäle, AC3 (Aufnahmestart beim Abspann des vorherigen Films)
      1.8., 22:10, 2 Kanäle, AC3 (Aufnahmestart bei der Sky Eigenwerbung)

      Auch bei Thor dasselbe Spiel.

      Laut MediaInfo und TS Doctor nur 2 Kanäle - und meine Frau meinte schon beim Anschauen wozu wir den Receiver und die vielen Boxen brauchen - der Ton kommt eh nur von vorne ... :huh:
    • wenn du die vermutung schon hast, dann kannst doch einfach ein paar mal testen. möglich ist prinzipiell alles. aber wie arki schon sagt, ist vorlauf eigentlich bei sky net nötig. zudem fangen die filme seit neuesten eher gern mal später an. ist mir schon paar mal passiert, dass das ende nicht drauf war, weil sie fünf min später anfingen.
      ********************************
      the gOOd old times will never come back
      DM900UHD - nn2 OE2.5 (03.08.18) - V14
    • goliath schrieb:

      Kann auch eigentlich nicht sein, da du ja den Transportstream aufnimmst und da ist alles drin, Video, alle Tonspuren und eventuell noch Teletext.
      Da hatte ich wohl einen Denkfehler bzw. fehlendes technisches Wissen. Es werden *alle* Tonspuren aufgenommen? Ich dachte immer die per Default ausgewählte deutsche Spur (DTS oder Stereo) und die englische.

      Dann hab ich am falschen Ende gesucht und muss mal überprüfen, was der TS Doctor und anschließend HandBrake so treiben ...

      Danke, ich streu mal etwas Asche auf mein Haupt ... aber was dazu gelernt.
    • Yup, Helferlein korrekt zugewiesen und AutoPin aufgedreht. Im AutoPin "bei Aufnahme umschalten" hab ich noch nicht gesehen bzw. aktiviert, da ich eingestellt habe, dass Aufnahmen keinen Vorrang haben (um meinen Vater nicht plötzlich während eines "wichtigen" Fußballspiels seinen Sport wegzuzappen).