Sicherung der Einstellungen und Bouquets in der Cloud - gibt es so ein Plugin?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sicherung der Einstellungen und Bouquets in der Cloud - gibt es so ein Plugin?

      Guten Abend,
      habe gerade das Image auf meiner Dream geschrottet, und die Einstellungen + Bouquets nicht gesichert ;( .
      Gibt es ein Plugin, dass die wichtigsten Configs etc. in einer Cloud speichert, z.B. Dropbox?

      Gruss
      DM 7020 HD CT/CT + Newnigma2 OE2.0
      DM 7020 HD S2/S2 + Newnigma2 OE2.0
    • Reicht es nicht lokal auf USB, HDD oder auf einem share? Newnigma2 Services bietet ein Plugin das die configs sichert

      per script und cronjob lässt sich das auch einfach einrichten - da braucht es kein Plugin ...

      Wann versteht ihr mal, dass ihr eine Linux Box nutzt - dann nutzt das auch.


      btw. wenn dein profil stimmt, sieh die mal save-config auf der dm7020hd bzw. im OE2.0 an

      save-config /media/usb


      periodisch per cronjob ausgeführt wirkt das Wunder ....

      Quellcode

      1. root@dm7020hd:~# save-config /media/usb
      2. old savings: []
      3. save settings
      4. save bouquets
      5. save timers
      6. save samba-config
      7. save nfs-config
      8. save keys
      9. save network settings
      10. save wlan-config
      11. save NewNigma2-config
      12. save userscript
      13. save automount-config
      14. save playlists-config
      15. Saving finished.
      16. Warnings:
      17. hosts.allow does not exist!
      18. wpa_supplicant.ath0.conf does not exist!
      19. epgrefresh.xml does not exist!
      20. autotimer.xml does not exist!
      21. NETcaster.conf does not exist!
      22. /etc/inadyn.conf does not exist!
      23. /etc/enigma2/EmailClient.csv does not exist!
      24. /home/znc does not exist!
      25. keymap_custom.xml does not exist!
      26. user_script.sh does not exist!
      27. /etc/enigma2/automounts.xml does not exist!
      28. /etc/enigma2/playlist does not exist!
      29. root@dm7020hd:~# ls /media/usb/configsaver20180823234630/
      30. automount emu network playlists samba timer wlan
      31. bouquets keys nfs plugins settings userscript
      32. root@dm7020hd:~#
      Alles anzeigen

      Gibt es zwar im OE2.5 nicht mehr, kann man sich aber selbst "zusammenfrickeln" ...
      Gruß Fred
    • So "sowas" meinte ich auch eher eine Funktion, wie eben eine automatische Erstellung eines Backups, nicht deine Variante, so wie du sie gepostet hast ;) .
      Ich hab das immer im Hinterkopf ab und an ein Backup zu machen, da brauche ich das nicht automatisiert. Dann verläßt sich mal einer drauf, und merkt vielleicht nicht, dass das nicht richtig funktioniert hat.
      Und wenn ich immer mal selbst kontrolliere, ob Backups erstellt wurden, kann ich das auch manuell anstoßen :) .
      Ok, ging ja aber auch weniger um dBackup, weil er hat ja laut Profil eine 7020 mit OE2.0, also dann dflash.
      Gruß
      Hilfsbereit

      ... jeder GS, ist ein GS zu viel ...

      mediaportal-weed-skins
      Screenshot richtig erstellen
    • Hilfsbereit schrieb:

      Dazu müsste man aber überhaupt erstmal an regelmäßige Sicherungen denken. Daran sollte man VOR einem Crash denken, nicht erst, wenn es zu spät ist.
      Ja, das ist mir ja irgendwie klar, aber meine Dream lief Jahrelang ohne jegliche Probleme, wie der Käfer quasi, deswegen habe ich mit der Zeit vergessen mir eine Sicherung anzulegen.
      Naja, war ja auch nur so eine Idee von mir, Wäre doch aber klasse wenn mann alles wichtige in der Cloud ablegen könnte automatisch z.B einmal im Monat oder so. So hätte mein Dropbox Account wenigsten eine Berechtigung. ^^
      DM 7020 HD CT/CT + Newnigma2 OE2.0
      DM 7020 HD S2/S2 + Newnigma2 OE2.0