Dreambox DM520 / VPN-Verbindung oder Verbindung über Proxy / Möglich?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dreambox DM520 / VPN-Verbindung oder Verbindung über Proxy / Möglich?

      Hallo,

      gibt es die Möglichkeit die Dreambox Internetverbindung über ein VPN einzurichten bzw. alternativ über einen Proxy-Server einzurichten?

      Falls ja, wie macht man das am besten. Gibt es dafür vielleicht sogar ein Plugin?
    • such mal nach: OpenVPN
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
    • deepblue2000 wrote:

      such mal nach: OpenVPN
      OpenVPN kenne ich, was mir das bezogen auf die Dreambox nutzt verstehe ich nicht. OpenVPN kann ich an meinem Linux Rechner nutzen, wie das bei der Dreambox geht weiß ich nicht. Kannst du mir das erklären?

      Burkhardtsdorfer wrote:

      AVM bietet sowas auch in seinen Fritzboxen kostenlos unter dem Begriff MyFritz! an.
      Damit kann ich mich von außerhalb (z.B. im Hotel) per VPN zu meiner FritzBox zuhause verbinden. Das ist aber nicht das was ich möchte. Ich möchte das die Dreambox (VPN-Client) über einen VPN-Server (in einem anderen Land) in Netz geht. Geht so etwas?
    • grhansolo wrote:

      Damit kann ich mich von außerhalb (z.B. im Hotel) per VPN zu meiner FritzBox zuhause verbinden. Das ist aber nicht das was ich möchte. Ich möchte das die Dreambox (VPN-Client) über einen VPN-Server (in einem anderen Land) in Netz geht. Geht so etwas?
      Das geht alles mit der Fritzbox. Ich habe schon aus Kenia über die Fritz-VPN-Verbindung mit dem Fritzfon-Plugin von zu Hause im Festnetz telefoniert und kann dann natürlich auch auf das WebIf meiner Dreamboxen und auf alle anderen Geräte im Heimnetz zugreifen, da ich ja einen VPN-Tunnel zu meinem Heimnetz aufgebaut habe und in diesem angemeldet bin.

      PS: Jetzt verstehe ich erst, du möchtest verschleiern, das du eine IP aus Deutschland hast, oder?

      The post was edited 1 time, last by goliath ().

    • goliath wrote:

      PS: Jetzt verstehe ich erst, du möchtest verschleiern, das eine IP aus Deutschland hast, oder?
      Ja, ich möchte einen US-Stream (den ich per Dreamboxedit in die Box gepackt habe) über die Box am TV schauen.

      Hier ein Beispielstream:

      abc.go.com/watch-live

      Wie mache ich das am einfachsten?

      Ich bekomme den Stream nichtmal am PC zum Laufen, obwohl ich einen US Proxy im Browser eingetragen habe. Vermutlich weil die ganzen Proxys auf Blacklists bei den Streaming Anbietern sind oder?