Dm8000 hd + dm800 hd se + dm920 uhd

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dm8000 hd + dm800 hd se + dm920 uhd

      Hallo,
      ich habe mal eine Frage!

      Ich habe noch eine DM8000 HD, in der habe ich eine 1 TB Festplatte eingebaut.

      Habe eine DM800 HD SE + DM920 UHD mit dennen kann ich auf die Platte von der DM8000
      zugreifen + Aufgenommene Filme ansehen.

      Habe eine 500 GB Festplatte übrig die ich in die DM920 UHD einbauen würde.

      Jetzt meine Frage: wenn ich in die DM920 UHD die Platte einbaue + Einhänge gäbe es dann noch eine möglichkeit auf
      die Festplatte von der DM8000 HD zuzugreifen + die Aufgenommene Filme anzusehen?

      Ich Denke das es nicht möglich ist da die Dreambox ja nicht auf zwei Platten zugreift oder kann man das über die
      Partnerbox doch noch irgendwie einstellen?
      Falls ja bitte Lösungsvorschlag

      Vielen Dank
      gnoomy
    • Ja, das geht.
      Festplatte auf der 8000 freigeben (per NFS oder Samba/cifs) und die Freigabe auf der 920 per Netzwerkbrowser mounten. Je nachdem welchen Player (AMS. EMC, NN2MovieSelection) du zur Wiedergabe verwendest, kann du einfach zwischen den Mountpoints wechseln. Partnerbox braucht man dazu nicht.
      Sollte die Freigabe auf der 920 schon als Festplattenersatz eingebunden sein, dann diesen Mount vorerst entfernen, die interne HDD einbauen und konfigurieren und in /media/hdd als Standardspeichergerät einhängen, dann erst die Freigabe der 8000 mounten.

      Crosspost: nachtfalke.biz/f828-aeltere-hd…dm920-uhd.html#post877279
      Entscheide dich bitte wo du weitermachen möchtest.