DM820 hängt sich ständig auf

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Problem nach wie vor.
      Eben bei, einem Film von der Festplatte, nach ca 5 Minuten Pause nicht mehr reagiert. Kein Netzwerk Zugriff mehr.
      Nach 30 Minuten warten vom Strom genommen und neu gestartet.
      Jetzt läuft sie gerade wieder.
      Aber weg scheint es nicht zu sein.
      Der Weg ist das Ziel

      Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten
    • Hab das Image vorhin komplett neu aufgesetzt und nach 20 Uhr das Update eingespielt. Treiber sollten also richtig drauf sein.
      Hängt gerade wieder und hab keinen Zugriff.
      Der Weg ist das Ziel

      Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten
    • Also mit dem Original DP Image lief sie gestern ohne Probleme durch.
      Also eben wieder mit dem Aktuellem NN2 geflasht und eingerichtet.
      Nach ner Stunde ist das Bild wieder eingefroren. Konnte sie aber noch bedienen. Also Neustart und Greenscreen.

      Hab dann jetzt auch nen Crashlog.

      Hier noch die Tests:

      Source Code

      1. root@dm820:~$ df -h
      2. Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
      3. /dev/root 937.0M 480.2M 409.2M 54% /
      4. devtmpfs 628.7M 0 628.7M 0% /dev
      5. tmpfs 628.7M 0 628.7M 0% /dev/shm
      6. tmpfs 628.7M 24.5M 604.2M 4% /run
      7. tmpfs 628.7M 0 628.7M 0% /sys/fs/cgroup
      8. systemd-1 2.6G 173.8M 2.3G 7% /data
      9. tmpfs 628.7M 128.0K 628.6M 0% /var/volatile
      10. tmpfs 628.7M 16.0K 628.7M 0% /tmp
      11. /dev/sda1 930.2G 124.3G 805.9G 13% /media/hdd
      12. /dev/mmcblk0p2 2.6G 173.8M 2.3G 7% /data
      Display All


      Source Code

      1. root@dm820:~$ mount -i
      2. /dev/mmcblk0p1 on / type ext4 (ro,relatime,data=ordered)
      3. devtmpfs on /dev type devtmpfs (rw,relatime,mode=755)
      4. sysfs on /sys type sysfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
      5. proc on /proc type proc (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
      6. securityfs on /sys/kernel/security type securityfs (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime)
      7. tmpfs on /dev/shm type tmpfs (rw,nosuid,nodev,relatime)
      8. devpts on /dev/pts type devpts (rw,nosuid,noexec,relatime,gid=5,mode=620)
      9. tmpfs on /run type tmpfs (rw,nosuid,nodev,relatime,mode=755)
      10. tmpfs on /sys/fs/cgroup type tmpfs (ro,nosuid,nodev,noexec,mode=755)
      11. cgroup on /sys/fs/cgroup/systemd type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,release_agent=/lib/systemd/systemd-cgroups-agent,name=systemd)
      12. cgroup on /sys/fs/cgroup/cpu,cpuacct type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpuacct,cpu)
      13. cgroup on /sys/fs/cgroup/devices type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,devices)
      14. cgroup on /sys/fs/cgroup/freezer type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,freezer)
      15. cgroup on /sys/fs/cgroup/cpuset type cgroup (rw,nosuid,nodev,noexec,relatime,cpuset)
      16. systemd-1 on /data type autofs (rw,relatime,fd=29,pgrp=1,timeout=0,minproto=5,maxproto=5,direct)
      17. mqueue on /dev/mqueue type mqueue (rw,relatime)
      18. tmpfs on /var/volatile type tmpfs (rw,relatime,mode=755)
      19. tmpfs on /tmp type tmpfs (rw,relatime)
      20. /dev/sda1 on /media/hdd type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
      21. fusectl on /sys/fs/fuse/connections type fusectl (rw,relatime)
      22. /etc/auto.misc on /misc type autofs (rw,relatime,fd=6,pgrp=239,timeout=300,minproto=5,maxproto=5,indirect)
      23. -hosts on /net type autofs (rw,relatime,fd=12,pgrp=239,timeout=300,minproto=5,maxproto=5,indirect)
      24. /etc/auto.hotplug on /autofs type autofs (rw,relatime,fd=18,pgrp=239,timeout=300,minproto=5,maxproto=5,indirect)
      25. /dev/mmcblk0p2 on /data type ext4 (rw,relatime,data=ordered)
      Display All
      Files
      Der Weg ist das Ziel

      Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten

      The post was edited 1 time, last by Wolli2014 ().

    • Ich kann mir nicht erklären wie alte Settings übernommen werden könnten. Im Rescue Mode sind keine Haken gesetzt, zu keinem Zeitpunkt. Und Upload lief auch immer ohne Störung. Ist sogar jedes mal ein frisch gezogenes Image gewesen.
      Spätestens nach dem Flash von NN2 auf das DP Image (und zurück) dürfte doch nichts mehr übrig sein.
      Der Weg ist das Ziel

      Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten
    • Kann ich irgendwie rausfinden ob das der Fall ist? Hab wissentlich zumindest noch nie nen Backup irgendwo gemacht. Die lief ja die letzten 2 Jahre ohne Probleme und hat immer nur die Online Updates bekommen. Zwischendurch ist das MediaPortal dann mal drauf gekommen aber das war's dann auch schon.

      (Gerade auf der Rechnung geschaut, sie ist am 14.10. Zwei Jahre alt geworden)
      Der Weg ist das Ziel

      Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten