[gelöst] DM900 startet nur noch im Rescue Mode und lässt sich nicht mehr flashen!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [gelöst] DM900 startet nur noch im Rescue Mode und lässt sich nicht mehr flashen!

      Hallo,

      meine Dreambox DM900 startet seit gestern Abend nach dem tägl. Firmwareupdate plötzlich nur noch im Rescue Mode und lässt sich nicht mehr flashen!
      Ich habe über das WebIF schon versucht, mein Backup-Image und auch ein aktuelles neues Daily-Image zurückzuflashen. Das Online Recovery brachte mich ebenfalls nicht weiter.
      Egal, was ich anstelle, ich lande immer wieder im Rescue Mode und komme da einfach nicht mehr raus.

      Was bitte kann ich tun, um dieses Problem wieder zu beheben?
      Der Bootlog befindet sich anbei im Anhang.
      Files
      • Bootlog.txt

        (25.6 kB, downloaded 41 times, last: )
      Gruß,

      Alex23

      The post was edited 1 time, last by Alex23 ().

    • nein, die Haken entferne ich grundsätzlich immer vor dem Flashen!
      Es funktioniert ja über das WebIF alles wie gewohnt, nur nach dem Rebooten fährt die Dreambox gar nicht mehr hoch. Ich lande danach seltsamerweise immer wieder im Rescue Mode, als hätte ich gar kein Image geflasht.
      Gruß,

      Alex23
    • Console log:

      [*] Remounting '/dev/mmcblk0p3' to '/data'
      [*] Creating ext4 filesystem 'dreambox-rootfs' on /dev/mmcblk0p2
      mke2fs 1.43-WIP (18-May-2015)
      Discarding device blocks: 4096/253952 done
      Creating filesystem with 253952 4k blocks and 63488 inodes
      Filesystem UUID: 6988866a-c828-4d3e-b9a2-029adee9de33
      Superblock backups stored on blocks:
      32768, 98304, 163840, 229376

      Allocating group tables: 0/8 done
      Writing inode tables: 0/8 done
      Creating journal (4096 blocks): done
      Writing superblocks and filesystem accounting information: 0/8 done

      [*] Mounting '/dev/mmcblk0p2' to '/mnt'
      [*] Extracting '/tmp/8eGeLc' to '/mnt'
      [*] Mounting '/dev' to '/mnt/dev'
      [*] Mounting '/proc' to '/mnt/proc'
      [*] Mounting '/run' to '/mnt/run'
      [*] Mounting '/sys' to '/mnt/sys'
      [*] Mounting '/tmp' to '/mnt/tmp'
      update-alternatives: error: cannot append to '/var/log/alternatives.log': No such file or directory
      [*] Writing /boot/zImage-3.14-1.17-dm900 to /dev/mmcblk0p1
      64+1 records in
      64+1 records out
      4249512 bytes (4.1MB) copied, 1.821495 seconds, 2.2MB/s
      [*] Unmounting '/mnt/dev'
      [*] Unmounting '/mnt/proc'
      [*] Unmounting '/mnt/run'
      [*] Unmounting '/mnt/sys'
      [*] Unmounting '/mnt/tmp'
      [*] Unmounting '/mnt'
      [*] Unmounting '/data'
      [*] Finished successfully. You may reboot now.
      Gruß,

      Alex23
    • Hallo,

      meine Dreambox DM900 kam gestern von der Reparatur bei der Dream Service GmbH schon wieder zurück, nachdem ich sie erst letzte Woche am Freitag nach 17 Uhr abgeschickt hatte.
      Das ging ja flott, wenn man bedenkt, dass das Wochenende dazwischen lag!

      Fehlerbehebung: Displayplatine getauscht

      Keine Ahnung, warum nach dem tägl. Firmwareupdate ausgerechnet die Displayplatine plötzlich defekt war und getauscht werden musste!
      Naja, Hauptsache sie funzt jetzt Gott sei Dank wieder wie gewohnt.
      Gruß,

      Alex23