[gelöst] Image startet nicht mehr komplett

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [gelöst] Image startet nicht mehr komplett

      Mir gehts genauso naja in etwa,
      Habe eine DM920 mit aktuellem newnigma2 image, das wurde gestern automatisch geupdatet, seit dem hängt die Box sich immer auf und lässt sich nur noch via Power Knopf auf der Rückseite schalten. Heute wollte ich die ältere Version wieder flashen da lief sie ja mit, fataler Fehler, nun bootet die Box nicht mehr hoch bleibt beim Booten in einer schleife stecken.
      Ok dachte spiele Originale Version ein auch dort das gleiche Problem. Einige Images Probiert keine änderung... Boot endet bei den Zahnrädern da steht alles ca 1 min dann läuft boot weiter da kommt dann das Logo und Zahnräder ab da siet es so aus als wäre alles in einer schleife gefangen... Rescue Image eingespielt via TelNEt brachte auch nix
      Im Anhang mal ein Boot
      Files
      • putty.log

        (50.5 kB, downloaded 20 times, last: )
    • Die Box sollte mit dem Startwizard starten. Das scheint sie aber nicht zu tun, was eigentlich nur passiert wenn alte Einstellungen übernommen wurden. Die zwei Haken vor dem Flashen "Backup current settings before flashing" und "Restore settings after flashing" waren nicht aus, oder?
    • Noch eine Frage, dachte die Box hätte nach dem Update diese aufhänger, und es würde am Image liegen, scheint es nicht zu sein, den der Receiver ist ja nun komplett Original, und nur Sendersuchlauf gemacht, auf 3SAT laufen gelassen und da friert das Bild ein.
      Was kann das sein ? Ist der Receiver Hardware defekt oder ist da etwas bekannt ?
      Es ist eine

      Dreambox DM920 ultraHD
      Dual DVB-S2 S2X FBC
    • Wenn die Box auf diese Weise einfriert, ist das ein schlechtes Zeichen. Probier mal ob sie noch per Telnet erreichbar ist. Falls nein, ist wirklich das komplette System eingefroren und das deutet doch sehr in Richtung Hardwarefehler. Was u.U. auch Auslöser sein könnte, wäre eine nicht ausreichende Belüftung der Box. Nach oben und zu den Seiten sollte ausreichend Platz sein und die Box auch nicht auf Wärmequellen (wie z.B. einem AV-Receiver) stehen.