neue Box kann nicht im Rescue Modus erreicht werden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • neue Box kann nicht im Rescue Modus erreicht werden

      Nachdem bei meiner 7080 die CI Slots ihren Geist aufgegeben haben, habe ich seit heute eine 920. Ich kann die Box wohl über telnet erreichen und in den Rescue Modus versetzen, erreiche dann aber den Webserver zum Flashen nicht von meinen Browsern. Kennt jemand dieses VErhalten und hat eine Lösung oder hat die Box eine Macke?

      Danke schonmal!

      LG
      "Alle sagen: Es geht nicht!
      Bis einer kommt, der es nicht wusste
      und es einfach gemacht hat!"
    • Joey wrote:

      Ist die Box wirklich im RescueMode? Was steht auf dem Display, wird die IP dort angezeigt? Wird im Menü des Routers eine für die Box zugewiesene IP angezeigt? Wurde der Browsercache mal geleert? Gibt es eine Fehlermeldung? Läuft die Box mit dem Auslieferungsimage fehlerfrei?
      Die Box ist wirklich im Rescue Mode. Auf dem Display steht Rescue Mode und sie bekommt von meinem DHCP Server eine indeutige Adresse zugewiesen. DHCP macht hier ein Windows Server, dort wird das Gerät mit der zugewiesenen Adresse angezeit. Auch im DNS wurde vom Server ein Eintrag angelegt. Sie läßt sich sowohl über die Adresse als auch rekursiv über den Namen anpingen. Telnet Befehle werden auch ausgeführt. Sie macht alles, wie ich es erwarte. Ich kann auch das Original-Image starten, einrichten updaten und gefühlt 15 Sendungen gleichzeitig aufnehmen. Ich kann auch auf den Webserver der Box mit dem Browser zugreifen und streamen oder Bouquets berbeiten.

      Ich kann nur kein Newnigma Image installieren.

      Ich werde heute nochmal ein Linux Live System vom Stick booten und schauen, ob ich damit flashen kann!
      "Alle sagen: Es geht nicht!
      Bis einer kommt, der es nicht wusste
      und es einfach gemacht hat!"
    • DreamFlash Plugin installieren, rescue loader damit updaten und dann damit Stick zum Flaschen mit nn2 Image machen und halt damit Flaschen. Wenn fertig mit einrichten mit DreamFlash flashbare Sicherungskopie auf Stick machen, fertig.
      Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

      The post was edited 1 time, last by gutemine ().

    • hmich wrote:

      Hast du die Haken vor dem Flashen abgewählt?
      Du meinst die Haken zum Backup und Restore? So weit komme ich leider nicht!

      gutemine wrote:

      DreamFlash Plugin installieren, rescue loader damit updaten und dann damit Stick zum Flaschen mit nn2 Image machen und halt damit Flaschen. Wenn fertig mit einrichten mit DreamFlash flashbare Sicherungskopie auf Stick machen, fertig.
      Danke für diese Variante, die ich nicht kannte! Sollte mein Plan 1 scheitern, ist das Plan 2, den ich aber auf jeden Fall mal testen werde!
      "Alle sagen: Es geht nicht!
      Bis einer kommt, der es nicht wusste
      und es einfach gemacht hat!"

      The post was edited 2 times, last by DerManuel ().

    • Der rescue loader vom factory Image der 900 hat komische Macken, wobei das die 920 eigentlich nicht haben sollte, aber wenn man

      update-rescue -v

      in telnet macht (und das geht sowohl wenn e2 gebootet ist oder man mit telnet in den rescue loader einloggen) bessert sich das.....hoffentlich....
      Bad mood, bad manners, bad Plugins, you have been warned :whistling:

      The post was edited 2 times, last by gutemine ().