Newnigma2 Image flashen funktioniert nicht auf DM900UHD

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Newnigma2 Image flashen funktioniert nicht auf DM900UHD

      Hi Leute,

      ich hab mir das newnigma2-deb-daily-OE2.5-dm900-19_12_2018.tar.xz besorgt und versucht, das über den Recovery-Mode zu installieren.
      Ich bekomme jedoch das folgende als Meldung:

      [*] Remounting '/dev/mmcblk0p3' to '/data'
      [*] Creating ext4 filesystem 'dreambox-rootfs' on /dev/mmcblk0p2mke2fs 1.43-WIP (18-May-2015)Discarding device blocks: 4096/253952 done Creating filesystem with 253952 4k blocks and 63488 inodesFilesystem UUID: 497d427e-259e-4653-8303-071e2085efdeSuperblock backups stored on blocks: 32768, 98304, 163840, 229376Allocating group tables: 0/8 done Writing inode tables: 0/8 done Creating journal (4096 blocks): doneWriting superblocks and filesystem accounting information: 0/8 done[*] Mounting '/dev/mmcblk0p2' to '/mnt'[*] Extracting '/tmp/JKIs1F' to '/mnt'tar: invalid tar header checksumFatal: Failed to extract root filesystemtar: write: Broken pipeSegmentation fault


      Ich bin kurz davor, diese Sch....-Box aus dem Fenster zu werfen und ne billige Gigablue dafür anzuschaffen...die macht keine solchen Probleme., Aber eine letzte Chance soll sie noch bekommen.

      Hat jemand zufällig eine Lösung für mich ??? 1000 Dank im Voraus !!!
    • Du flasht aber schon das Archiv und versuchst es nicht vorher zu entpacken, oder?
      Lass die Box mit dem Auslieferungsimage komplett starten, installiere den aktuellen RescueLoader.

      Source Code

      1. update-rescue -v http://www.dreamboxupdate.com/opendreambox/2.5/unstable/images/dm900/zImage-rescue-3.14-r0-dm900-20181127.bin
      Die Box in den RescueLoader starten und das aktuelle Image flashen.
      feed.newnigma2.to/daily/images/
      Schnelleinstieg zu den aktuellen OE2.5 Images (DM52x, DM820HD, DM7080HD, DM9x0UHD)
    • Danke für den Tipp !

      Ich hatte jetzt mal zwischendurch ein Online-Recovery gestartet (im Recovery-Modus) und das scheint wohl geklappt zu haben....jetzt ist installiert:
      Gerätebezeichnung:dm900
      Dreambox OS Version:4.3.1r23-2017-12-16
      Image Version:Release 2017-12-27
      Frontprozessor Version:VNone
      Webinterface Version:1.8.0



      Soll ich jetzt trotzdem das von dir vorgeschlagene Rescue-Image installieren ?
      zImage-rescue-3.14-r0-dm900-20181127.bin

      Ich vermute, ich kann den gezeigten Befehl update-rescue.......eingeben, wenn ich per PuTTY auf der Box bin !?
      Muss sich die Box dann bereits im Recovery-Modus befinden oder kann man den Befehl jederzeit absetzen ?


      Aus der Anleitung "Schnelleinstieg.........":
      Wie installiere ich ein Softcam
      - Newnigma2 Services über die blaue Taste aufrufen
      - EMU Menü auswählen
      - Camds hinzufügen/entfernen
      - die gewünschte Softcam auswählen und mit Ok installieren

      Wenn ich die blaue Taste drücke, steht da nur:
      1 Downloads
      2 EPG Refresh Jetzt aktualisieren
      3 Grafischer MultiEPG
      (rot) HbbTV Anwendungen
      (blau) Bild-in-Bild aktivieren
      TEXT Benachrichtigungs Queue

      ?????

      The post was edited 2 times, last by obiwan67 ().

    • Oh sorry.....ich dachte, mit dem Online Recovery wäre schon das "passende" Image installiert worden...das war dann wohl ein Riesen-Missverständnis !

      Ich führ jetzt gerade aus: update-rescue -v dreamboxupdate.com/opendreambo….14-r0-dm900-20181127.bin

      Danach werde ich ins Recovery booten und das neueste Newnigma2-Image flashen.
      Ich melde mich wieder, falls ich Probleme haben sollte, ok !?

      Aber schon mal 1000 Dank für die Hilfe !! update-rescue ist fehlerlos durchgelaufen....
      ---------------------------------------------
      Image offensichtlich erfolgreich geflasht:

      [*] Remounting '/dev/mmcblk0p3' to '/data'[*] Creating ext4 filesystem 'dreambox-rootfs' on /dev/mmcblk0p2mke2fs 1.43-WIP (18-May-2015)Discarding device blocks: 4096/253952 done
      Creating filesystem with 253952 4k blocks and 63488 inodes
      Filesystem UUID: 2ac5efd2-bd13-4978-9016-09ee1edc32b4
      Superblock backups stored on blocks: 32768, 98304, 163840, 229376
      Allocating group tables: 0/8 done
      Writing inode tables: 0/8 done
      Creating journal (4096 blocks): done
      Writing superblocks and filesystem accounting information: 0/8 done[*]
      Mounting '/dev/mmcblk0p2' to '/mnt'[*]
      Extracting '/tmp/jmKPfw' to '/mnt'[*]
      Mounting '/dev' to '/mnt/dev'[*]
      Mounting '/proc' to '/mnt/proc'[*]
      Mounting '/run' to '/mnt/run'[*]
      Mounting '/sys' to '/mnt/sys'[*]
      Mounting '/tmp' to '/mnt/tmp'update-alternatives: error: cannot append to '/var/log/alternatives.log': No such file or directory[*]
      Writing /boot/zImage-3.14-1.17-dm900 to /dev/mmcblk0p164+1 records in64+1 records out4249512 bytes (4.1MB) copied, 0.351016 seconds, 11.5MB/s[*]
      Unmounting '/mnt/dev'[*]
      Unmounting '/mnt/proc'[*]
      Unmounting '/mnt/run'[*]
      Unmounting '/mnt/sys'[*]
      Unmounting '/mnt/tmp'[*]
      Unmounting '/mnt'[*]
      Unmounting '/data'[*]

      Finished successfully. You may reboot now.

      The post was edited 1 time, last by obiwan67 ().