picons dvb-t2 und picons in Kanalliste

    • picons dvb-t2 und picons in Kanalliste

      Hallo zusammen, ich blicke nicht ganz durch, wie man die picons in der Senderliste mit angezeigt bekommt.
      Astra HB klappt. Da wird ja alles angeboten über piconmanager.
      Meine Recherchen haben ergeben, dass man für die Senderliste die Größe 100x60 benötigt.
      Soweit ja eigentlich kein Problem. Ich nutze den piconmanager. In welchen Odner kopiere ich die Senderlisten-picons denn ? (picon, piconhd ?)
      ( welcher Pfad wird ausgewählt für den download via piconmanager? ) Besonders bei dvb-t gibt es da aber nicht viel.
      Ich habe jetzt auch im Netz fehlende picons gefunden. z.B für die Holländer ( wohne in Grenznähe ). Aber wenn ich sie in der Infobar sehen will, klappt das nicht. Habe schon versucht mit fotosizer die Größe zu ändern, alles erfolglos.
      Gibt es einen Trick? Habe schon alles mögliche durchprobiert, aber bei dvbt2 fehlen alle picons der Kanalliste ausser Holland und ein paar wenige in der infobar.
      Bei meiner ultimo 4k gibt es nur 1 Ordner und aus diesem heraus funktionieren alle picons überall ohne an den Größen etwas zu ändern. Diese für die DM920 zu übernehmen hat nicht geholfen.

      Bin für jeden Tip dankbar.
      Gruß
    • Danke, und welche Grösse müssen die picons haben für die Senderliste? Oder wandelt die Box das automatisch?
      Meine Holland dvb-t picons sind 100x60. Liegen im piconshd Ordner, werden aber nur in der Kanalliste angezeigt, nicht in der infobar.
    • Soweit alles verstanden, danke.
      Astra / HB werden bei mir alle angezeigt. Infobar und Kanalliste.
      Die dvb t2 picons aber nur teilweise und meist nur in der Infobar. Wenn sie dort sichtbar sind, dann müssten sie doch auch in der Kanalliste sichtbar sein, oder?
      An den Einstellungen kann es doch nicht liegen, weil bei Asra HB geht es wie es soll...
    • Ich glaube. weiß aber nicht anz sicher, die Servicereferenzen sind bei jedem Bundesland/Senderstandort verschieden.
      Deshalb hat Stefanbenno seine auch mit Berlin beschriftet, das kann z.B. in BW ganz anders sein.
      Da musst Du nur die Servicereferenzen dementsprechend anpassen.

      Bei mir auch noch nicht gemacht,war mir bisher zu aufwändig.
      Picons sind drauf werden aber auch nicht angezeigt.
      Bei uns wurde aber erst umgestellt und ich nutze noch die 7080.
      Bei der geht T2 sowieso nicht da h265 und die nur h264 kann (das weiß ich aber auch nicht sicher, meine das mal hier gelesen zu haben).
    • ok, danke.
      Da in meiner ultimo 4k alle dvbt / t2 picons überall ( Skins, kanalliste ,LCD ) angezeigt werden, sollten die Senderkennungen passen . Ich hatte die picons runterkopiert und in die 920 eingespielt.
      Ist schon seltsam, dass es dort nicht geht...
    • Ich reite nicht darauf rum. Wenn jemand sagt, dass es nicht geht und es erklären kann, dann ist das auch ok für mich.
      Immerhin ist die DM 920 mein Haupt Zuspieler für 4K Beamer und 4K TV.
      Die Ultimo brauche ich im Arbeitszimmer und für transcoding.

      Habe es übrigens nun hinbekommen. Alle picons selber mit passenden Sender ID Daten versehen, in der richtigen Größe und im richtigen Ordner - nun ist alles so, wie ich es brauche. Nur 1:1 aus der Ultimo übernehmen ging irgendwie nicht.
      Danke an alle, die helfen wollten.
    • ja, das gilt auch für die Kanalliste. Dvb t Sender werden in der DM 920 nicht gefunden, wenn ich die Ultimo Senderliste aufspiele. Von daher konnte das dann wohl auch nicht mir den picons klappen.
    • DreamOS hat auch ein andres Handling für DVB-T2 Sender Service Referenzen, aber ich wiederhole mich ungern.

      Nach mehr als 5 Jahren der Trennung kann man praktisch NICHTS (Picons, Skins, Plugins,...) zwischen den Boxen so einfach tauschen, auch wenn das ausserhalb der Dream Welt anders kommuniziert wird (wird sind "Open" und das obwohl bei VTi in der Zwischenzeit mehr closed source ist als bei DP).

      Wenn sich jemand die Mühe machen würde deren Board zuzumachen, dann schauen einige Leute schlagartig ziemlich dumm drein, nur wird das sicher nicht aus Lünen passieren.

      Es soll jeder glücklich werden wie er will, aber dann kommt bitte nicht hier vorbei und jammert das dieses oder jenes nicht geht wie Ihr Euch das vorstellt.
    • Hallo

      So da möchte ich jetzt auch mal etwas dazu schrieben. Ich hab ja seit Juni auch eine Dreambox. Typ dm900. Seit dem hab ich auch das Newnigma2 drauf. Seid dem letzten neu aufspielen läuft auch mein Samba wieder. Ja
      ich musste mich erst mal zurecht finden. Hatte zwischendurch mal ein oder zwei updates gemacht und dabei hat sich wohl das Image etwas verknotet sodas meine Dream nicht mehr im Windows angezeigt wurde. Läuft aber seit dem letzten aufspielen wieder.
      Jetzt zum eigentlichen Thema. Die Dreambox die ich hab läuft auch im DVB2 Modus. Tja und das einzigste was mir noch zu meine Glück fehlte waren die Picons dazu. Also hab ich mir mal die Mühe gemacht, mir die Picons von Stefan/Benno vorgenommen. Hab mir die passenden Picons in einem Ordner zusammengestellt. Dann hab ich im im Newnigma2 Image unter Menü/Information/Kanal die Referenznummer anzeigen lassen und diese in dem Ordner mit den Picons mit den Kanalnummern versehen. Ist ne ziemliche fieselarbeit aber es hat sich gelohnt. Jetzt werden mir alle also 45 Kanäle mit schönen Picons angezeigt. Ist aber hier nur für Thüringen. Wenn sie jemand haben will, villeicht kann man diese ja auch hier zum Download zur verfügung stellen dann meldet euch einfach.

      Schöne Grüße Frank