Newnigma HDMI IN Plugin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Newnigma HDMI IN Plugin

      Moin,

      ich habe ein Problem mit dem newnigma HDMI In Plugin.

      Ich habe eine Fire TV Box 2.Generation. Diese ist per Kabel im Netzwerk.
      Zusätzlich ist sie per HDMI Splitter an einer DM920 mit Newnigma Image, auch diese ist per Kabel im Netzwerk.

      Wenn ich über den Menüpunkt HDMI direkt über passthrough die Box auf dem Fernseher anzeigen lasse klappt alles. Bild und Ton da, Es funktioniert alles flüssig, somit funktioniert der Splitter und die Konfiguration als solches.
      Wenn ich nun den Streamingserver nutze, um einen Eintrag im Bouqet zu haben, kann ich über die Eingabe in VLC am Laptot per WLAN den Stream: rtsp://192.168.0.31:554/stream mit Bild und Ton ruckelfrei empfangen.
      Gehe ich nun auf den Sendereintrag in der Bouqetliste fehlt der Ton und der Stream hört nach kurzer Zeit auf, wenn ich dann den Sender kurz wechsele geht es wieder kurz ohne Ton.
      Bin gerade etwas ratlos. Habe in der Fire TV Box auch keine Passthrough des Tones eingestellt, sondern die normale Ausgabe aktiviert.
      Kann mir da jemand mal einen Tipp geben was ich falsch eingestellt habe ?

    • Hi

      Kannst ja mal hier schauen, so habe ich es zum laufen gebracht:

      USB-Sticks am Fronteingang werden ständig ausgeworfen

      Was mir auffällt das du eine niedrige videobitrate eingestellt hast. Glaube aber nicht das das was mit dem Ton zu tun hat.

      Bei mir ist der Ton immer weg, wenn ich auf HDMI-IN (passtrough) schalte und von da aus auf den rstp server in der Kanalliste. Da hilft nur ein neustart.

      Ich würde im Firetv diverse audio einstellungen probieren und sehen ob dadurch der Ton kommt und von gutemine das HDMI-IN Plugin 2.6 installieren.
      Wegen dem Streamabbruch, hast du vielleicht zu geringe Bandbreite (DSL)? Ich hatte das auch vor ein paar Wochen mit der TV App. Alle 30 min hat sich ein Rädchen gedreht für 1 bis 2 min und geladen und es war oft nur HD Qualität (720p).

      Ich habe dann in der Fritzbox eine Priorisierungsfunktion für den TV eingestellt und den Netzwerkswitch ausgetauscht, seitdem habe ich durchgehend 1080p ohne Störung.
      Jetzt im Firestick geht das Lankabel über einen ethernetadapter, auch ohne störung.