[gelöst] PICONS werden nicht angezeigt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [gelöst] PICONS werden nicht angezeigt

      Hallo,

      ich habe die Anleitung hier im Forum bereits mehrfach gelesen, die Einstellungen so gesetzt und trotzdem kommt kein Icon im LCD Display oder in der Kanalliste.
      Diese Anleitung hier
      Nun meine Frage: Wieso klappt es nicht? Ich habe eine DM920, hatte mit dem aktuellsten Image ein paar Probleme, diese konnte ich nun beheben, aber die Icons sind leider nach wie vor weg.

      MfG,

      Mario
    • Wenn gar keine Picons angezeigt: Entweder nicht in das richtige Verzeichnis geladen oder ein falsches Picon-Paket, was nicht zur Empfangsart passt oder uralt ist, installiert.

      Wenn in der Infobar Picons angezeigt werden, jedoch nicht in der Kanalliste und im Display:

      Picons in Kanalliste aktivieren
      Kanalliste aufrufen > Menü-Taste > Kanallisten Anzeige Einstellungen > zeige Picons > ja > speichern mit Taste grün
      Wenn es die Einstellung für die Kanallisten Anzeige Einstellungen nicht gibt, dann ist der Benutzermodus nicht auf "Experte" gestellt (Menü > Einstellungen > System > Anpassen > Benutzermodus).

      Picons im LC-Display aktivieren
      Picons für das Display müssen in /picons/piconlcd liegen.
      Newnigma2 Services > OSD-Einstellungen > LC-Display > Customized oder PiconOnly > speichern mit Taste grün

      siehe auch: Schnelleinstieg zu den aktuellen OE2.5 Images (DM52x, DM820HD, DM7080HD, DM9x0UHD)
    • Ich habe nun mehrere Quellen versucht. Kannst du eine Quelle empfehlen, mit der es mit Sicherheit klappt? Meine Empfangsart ist Sat (Astra).
      Als Verzeichnisse habe ich folgende zur Auswahl:
      - picon
      - piconHD
      - piconSList
      - piconlcd
      - piconlcdSE
      - picons


      Joey wrote:

      Picons in Kanalliste aktivieren
      Kanalliste aufrufen > Menü-Taste > Kanallisten Anzeige Einstellungen > zeige Picons > ja > speichern mit Taste grün
      Wenn es die Einstellung für die Kanallisten Anzeige Einstellungen nicht gibt, dann ist der Benutzermodus nicht auf "Experte" gestellt (Menü > Einstellungen > System > Anpassen > Benutzermodus).

      Picons im LC-Display aktivieren
      Newnigma2 Services > OSD-Einstellungen > LC-Display > PiconOnly > speichern mit Taste grün
      Diese Einstellungen habe ich gemacht. Also das sollte passen.
      Am Ende wird leider noch immer nichts angezeigt.

      MfG,

      Mario
    • Du musst /picons/piconHD und /picons/piconlcd befüllen.
      Ein aktuelles Paket für 19,2°O ist z.B.: Astra19.2E stefanbenno6 - XPicons Transparent 220x132 32 Bit 21.02.2019 NaseDC

      Das hast du hoffentlich beachtet:

      Picons in aktuellen Images installieren wrote:

      Hinweis: Der PiconManager lädt nur Picons für Sender herunter, die auch in User-Bouquets sind.
    • Hallo Joey,

      ja, ich hatte deinen Hinweis beachtet. ich habe es auch geschafft. Wenn man in den Ordner hinein springt, dann uebernimmt er diesen nicht als Zielpfad. Also hatte er immer das TOP-Verzeichnis genutzt.
      Erneut vielen Dank fuer deine Hilfe und die schnelle Antwort.

      MfG,

      Mario
    • Moin zusammen,

      Ich hatte standardmäßig den PiconManager auf meinem relativ aktuellen Newnigma2 Daily Image drauf, hat auch am Anfang alles geklappt.
      Hatte mir das Paket von stefanbenno6 - FullSize ZZZ Picons 400x240 8 bit runtergeladen und den Pfad auf picons/piconHD/ gelegt.
      Nach einem Neustart wurden die Picons in der Infobar und nach dem Aktivieren auch in der Kanalliste angezeigt,
      da die 3 Ordner:
      /picons/piconHD = HD/FHD Skin Picons (Infobar)
      /picons/piconlcd = LCD Skin Picons für dm7080/dm820/dm9x0
      /picons/piconSList = Servicelist (Kanallisten) Picons (ist automatisch auf /picons/piconHD verlinkt, es werden die Picons aus /picons/piconHD verwendet)

      entsprechend vorhanden waren.

      Ich habe dann den Fehler gemacht und den Ordner /picons samt Unterordner gelöscht, da ich ein anderes Skin Paket installieren wollte.
      Normalerweise hätte ich nur den Inhalt aus dem Ordner piconHD löschen müssen aber da war ich wohl nicht ganz bei mir.

      Ich habe die Ordner nun wieder erstellt, aber in der Kanalliste und LCD Display werden die Picons nicht angezeigt, nur in der Kanalliste.
      Muss ich hierfür beide Ordner piconlcd und piconSList auf piconHD verlinken und falls ja wie setze ich Verlinkungen in FileZilla?
      Ich hatte auch den Picon Manager deinstalliert und wieder neu installiert, die Ordner wurden jedoch nicht automatisch angelegt.

      EDIT:
      Ok, mit den Picons habe ich es genauso hinbekommen wie oben von mir geschrieben.
      Zum Symlink setzen habe ich das Dreambox Control Center E2 genommen, da ich nicht weiß ob und wie es mit Filezilla funktioniert.

      Für das LCD Display sind die Picons von stefanbenno6 nicht optimal finde ich, zumal bei Custom die Uhr mit Sekundenanzeige ist..
      Ich hätte die Picons gerne wie diese hier:
      dreambox.de/board/index.php?th…&postID=162994#post162994

      habt Ihr eine Ahnung was das für Picons sind bzw. ob es aktuelle/vollständige in dieser Art gibt?

      Danke



      Vielen Dank

      The post was edited 1 time, last by j1gga84 ().

    • Der Symlink wird per Konsole so gesetzt:
      ln -s /picons/piconHD /picons/piconSList

      Damit werden Kanallisten Picons wieder aus /picons/piconHD genommen.

      Das verlinkte Beispiel sieht aus wie die Picons aus dem Paket Astra 19,2E stefanbenno6 - XPicons transparent 220x132 32 bit 12.03.2020 NaseDC, welches auch im PiconManager zur Verfügung steht.