NN2 Services wird zu klein dargestellt (Default-FHD-Skin)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • NN2 Services wird zu klein dargestellt (Default-FHD-Skin)

      Servus zusammen,
      ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread mit meinem Problem.
      Ich benutze den Standard-FullHD-Skin (auf DM7080 und DM920) und bin begeistert, wie scharf das OSD gegenüber früher ist.
      Alles sieht perfect aus, nur die Screens der NN2-Services sind viel zu kein (wurden wohl nicht auf FHD angepasst) und der Paketmanager, der eigentlich von der Größe her halbwegs passt, aber auch größer sein könnte, ist oben abgeschnitten und ein Teil ist nicht sichtbar außerhalb des Bildschirms.

      Habe ich nur ein Update verpasst oder wurden die Screens noch nicht angepasst? Wann wäre das geplant? Oder existiert das Problem nur bei mir?

      aus "Rückmeldungen zum daily Image für DM900UHD"

      The post was edited 1 time, last by Joey: Beitrag in neuen Thread verschoben ().

    • Boxomat wrote:

      ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread mit meinem Problem.
      Im Thread "Rückmeldungen zum daily Image für DM900UHD", wenn du eine DM7080HD und eine DM920uHD hast, nicht.
      Deshalb in einen neuen Thread im Skin-Bereich verschoben.

      Was ist für dich der "Standard-FullHD-Skin"? Der Skin der nach dem Flashen installiert und aktiviert ist (Nuke.EvoFHD) oder der DreamProperty-Skin (Default-FHD)?

      edit:
      Threadtitel um Skinnamen ergänzt

      The post was edited 1 time, last by Joey ().

    • Der Default-FHD Skin von DP wird 1 zu 1 in das newnigma2 Image übernommen , und enthält auch nur die Screens für das original DP Image. DP kennt natürlich die speziellen Screens der einzelnen Images nicht, somit ist der Screen der Newnigma2 Services nicht im Default FHD Skin enthalten. Alle Skins, die hier auf dem Feed oder einzeln im Board angeboten werden, sind speziell für das newnigma2 Image angepasst.
      Gruß
      Hilfsbereit

      ... jeder GS, ist ein GS zu viel ...

      mediaportal-weed-skins
      BootVideos + plugin für OE2.5 basierte Images
    • Hi Keron, - nö, das liegt nicht am Overscan. Ich kenn' mich da aus und kämpfe täglich gegen die Overscan-Sucht meiner Philips-TVs. Sie können sich einfach nicht merken, dass sie auf "nicht skaliert" gestellt sind :) Außerdem handelt es sich hier um eine Screenshot des Bildinhaltes der Dreambox bevor er überhaupt zum TV geht. Aber ich gebe zu auf den Gedanken könnte man schon kommen - die Opik ist so.

      @Hilfsbereit: dann werde ich mal gucken, wie die Darstellung in den "boardeigenen" FHD-Skins ist. Und dann mal schauen wie die das machen und da eventuell abschreiben. Andererseits könnte man das auch für alle im Image anpassen. Immerhin wird der originale Skin - den ich sehr gelungen finde - hier mit distibuiert. Er ist ja schon im Image drin und ich habe ihn nicht irgendwo downgeloadet und extern zugespielt. Übrigens hat Gutemine die Screens des Curtain-Plugins letztens genau wegen der selben Problematik angepasst. Danke dafür nochmal.
    • Boxomat wrote:

      Hi, könnt ihr mir bitte sagen, wo der PKGMain Screen original geskinnt ist? Ich habe alle *.xml s durchsucht und konnte nur in NukeFHD etwas finden. Wo ist der Screen im Default untergebracht?
      gar nicht ^^

      Du hast das Prinzip von Skins scheinbar noch nicht verstanden.
      Wenn die Screens, von Plugins/Erweiterungen nicht in den Skins geskint sind, dann werden die aus den Plugins/Erweiterungs *pyo genommmen.

      Der Default FHD kommt direkt von DP. Hat also mit NN2 nichts zu tun.
      Die Betreuer von diesem Skin interesieren die Screens von Teamimage, wie dem NN2. = 0

      Wen du da was anderst haben willst muß du dich schon an das NN2 Team wenden, damit die in ihrer *pyo was ändern
      .. oder selber eine skin_user.xml bemühen.
    • hi arki,

      das habe ich schon verstanden. Ich bräuchte sozusagen die Werte, die ich in meine skin_user.xml eingeben muss. Ich habe die aus einem anderen Skin genommen und weitgehend angepasst, es sieht aber etwas "scheps" aus. Außerdem fehlt der Eintrag "Menü".
      Von Python habe ich keine Ahnung, werde mir aber trotzdem die .pyo anschauen. Ich nehme aber an, dass sie kompiliert ist, so dass ich nichts auslesen oder ändern kann.