Aussetzer auf dem 2. Tuner (Kabel)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aussetzer auf dem 2. Tuner (Kabel)

      Hallo, ich bitte mal wieder um Eure Hilfe.

      Ich habe eine Dreambox 7020HD die seit Jahren Ihren Dienst macht. Ich bin bei Vodafon (Ex-Kabel-Deutschland) im Kabelnetz, bin Sky Kunde und bin durch die seltsame Kabelpolitk zwischen Sky und Vodafon leider mit nicht ganz so vielen HD Kanälen bestückt. Die Box, um die es geht hat folgende Daten:


      Enigma2 Version: 2016-06-16-tarball
      Image Version: Newnigma2-daily 2019-03-15
      Frontprozessor Version: V6
      Webinterface Version: 1.7.5
      Tuner A: CXD1981 (DVB-C)
      Tuner B: CXD1981 (DVB-C)

      In der Box läuft eine G09 Karte, ich habe CCcam 2.3.0 am laufen und in der CCcam.cfg muss folgender Eintrag stehen, sonst geht das nicht:

      SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/sci0 3570000
      BOXKEY: /dev/sci0 12 34 56 78
      TRY ALL CHIDS: /dev/sci0
      SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/sci1 3570000
      BOXKEY: /dev/sci1 12 34 56 78
      TRY ALL CHIDS: /dev/sci1


      Ich habe seit einiger Zeit (geschätzt 6-8 Monate) Probleme: Wenn Aufnahmen auf Tuner 1 laufen, sehe ich auf Tuner 2 eine intervallartige Klötzenbildung, die ein TV gucken unmöglich macht. Ungefähr alle 8- 12 Sekunden bleibt das Bild mit Klötzchen kurz stehen. Das interessante ist: Es stockt nicht auf allen Kanälen sondern immer nur auf einigen, die untereinander eine Beziehung haben. Ich hatte zunächst den 2. Tuner im Verdacht, aber ein defekter Tuner würde ja auf jedem Kanal die Probleme verursachen.

      Hier mal ein paar Beispiele:

      Aufnahme auf Sky Hits HD -> Aussetzer auf Sky Sport 1 HD

      Aufnahme auf Sky Cinema HD -> Aussetzer auf TNT Serie HD

      Aufnahme auf Sky Action HD -> Aussetzer auf Fox HD und Bundesliga 1 HD

      Mein Eingangssignal auf der Box sind immer so um

      dB: 37
      SNR 88%
      AGC 0%
      BER 0

      Ich bin mit meinem Latein am Ende, denke aber, es hat was mit benachbarten Frequenzen und/oder der Entschlüsselung durch CCcam zu tun.
      Hat jemand eine Idee, was ich mal versuchen könnte?

      Vielen Dank im Voraus.
    • Hallo Lance2,

      ich hatte damals bei meiner 7020HD auch die CCCAM 2.3.0 in Betrieb. Brauchte aber nur diesen einen Eintrag:
      Display Spoiler

      #################################################################
      # Konfiguration für KD-Smartcard G09 im 1. oberen Schacht
      #
      BOXKEY: /dev/sci0 12 34 56 78
      #
      #################################################################


      Wegen der Klötzchenbildung könntest du testweise mal die Tuner einzeln deaktivieren und dann nur einzelne beeinträchtigte Kanäle testen.
      Wie hast du denn den zweiten Tunereingang angeschlossen, per Serienkabel durch den ersten Tuner durchgeschliffen oder hast du einen Sternverteiler?

      Ich hatte aber auch schon mal alle 9s Aussetzer, welche auf Grund der CAM verursacht wurden und nur eine ander Konfiguration Abhilfe schaffte. Siehe HIER.
      Allerdings habe ich die 7080 und die Oscam im Einsatz.

      Gruß
      Classic
    • Hallo. Danke für Deine Antwort.

      Ich habe beide Tuner mit einer kurzen Brücke verbunden. Der Ausgang des 2. Tuners geht mit einem kurzen Kabel zu einer zweiten Dreambox (DM500HD) durch eine Wand ins Schlafzimmer. Diese zweite Box ist über die Konfiguration der CCcam als Slave eingerichtet und hat ebenfalls CCcam 2.3.0

      Dadurch ist mir das überhaupt erst aufgefallen. Läuft auf der Hauptbox Sky Hits HD (weil ich etwas aufnehme), und will im Schlafzimmer Sport 1 HD schauen, dann geht das nicht... nur mit KlötzchenBildung, eben alle 9 Sekunden. Auf der kleinen Box (ohne Festplatte) ist die Hauptbox als Partnerbox eingerichtet, um zum Beispiel aus dem Schlafzimmer die große zu Programmieren.

      Ich habe eben mal Tuner 2 abgeschaltet... merkwürdigerweise hatte ich auf der kleinen Box trotzdem Empfang... mit Klötzchen.
    • Ich habe mal die Partnerbox aus dem Netz genommen, die *.cfg angepasst und auch nur die eine Line auprobiert (BOXKEY: /dev/sci0 12 34 56 78).
      Auf jedem einzelnen Tuner (A oder B) laufen alle HD Sender einwandfrei. Wenn ich eine aufnahme mache brauche ich zum testen mit nur einer Box aber den zweiten Tuner. Sind beide aktiviert, und ich nehme Hits HD auf und schalte DANN die selbe Box auf Sport1 HD, bekomme ich auf der Box auch Klötzchen im gleichen Intervall.

      Ich bin frustriert und habe keine Ahnung mehr, wo ich suchen soll.
    • Ja, frustriert war ich auch, als ich den 9s-Fehler hatte. Bei mir waren sogar die Aufnahmen teilweise betroffen und das nervte natürlich (wie peinlich ;- ) Nur mit viel Herumprobieren kam ich dann auf die schon genannte Lösung.
      Mir fällt dazu nur noch der Weg über die Oscam ein.
      Übrigens share ich die G09 in der 7080 auf eine DM800SE per WLAN auch mit Oscam. Die Verbindung über Partnerbox habe ich nie probiert und finde ich auch nicht so prickelnd... ;)
      Solltest du auf die Oscam umsteigen, so könnte ich dir meine Konfiguration anbieten. bzw. hier im Forum gibt es genügend Beispiele. ;)

      Ich glaube nicht, dass ein Problem mit dem Antennensignal bei dir vorliegt, wenn du ~37dB SNR anliegen hast. Das solltest du aber noch querchecken, ob dieser Wert auch bei dem jeweiligen gestörten Kanal anliegt und BER=0.

      Gruß
      Dietmar