DM900 back to the roots Resümee und noch kleine Fragen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DM900 back to the roots Resümee und noch kleine Fragen

      Hallo zusammen,
      wie ich bereits beim vorstellen geschrieben hatte war ich früher Dreamboxfan. Angefangen mit der 7000, 800, 800SE bis zu einer 8000.
      War dann zu einer anderen Empfangsart gewechselt :mauer:
      Als ich zurück zu Satempfang ging gab es meiner Recherche nach keine Dream mit FBC daher bin ich zu VU+

      Jetzt gibt es die Dreams mit FBC und ich wollte zurück, alte Liebe rostet nicht.

      Durch die VU+ ist meine Familie an einige Bedienungen gewöhnt die ich noch nicht alle so hin bekommen habe.

      Punkt 1: Graphischer MultiEPG, da habe ich noch keinen gefunden der ann den von den VU+ ran kommt.
      Alle die ich bis jetzt probiert habe, haben sehr wenige Einstellmöglichkeiten,
      Meine Familie hat nur über diesen umgeschaltet da sie hier immer mehrere Programme gleichzeitig sehen konnten was jetzt und später läuft

      Was ich bei dem mitgelieferten im Image vermisse:
      1a: Sendungen die programmiert sind in einer anderen Farbe nicht nur das Uhrsymbol
      1b: Beim umschalten darüber das der EPG auch direkt schließt
      1c: Das man diesen mit einem Tastendruck öffnen kann, nicht nur über blau + 4
      1d: seitenweise blättern

      Was ich bei dem ValiMod vermisse:
      1a: Sind mir zuviel Zeilen auf einmal, das man einstellen kann wie viele Zeilen angezeigt werden.
      1b: Direktes starten über eine Taste und nicht nur über Plugins, der schließt beim umschalten aber dann ist noch das Menü offen das man noch schließen muss.
      1c: seitenweise blättern

      Punkt 2:
      Ich habe den MetrixStyle Skin installiert. Die Ansicht der Kanalliste ist perfekt so wie ichs gerade eingestellt habe.
      Bei der Infoleiste beim umschalten würde ich mir oben einen durchgehenden Streifen wünschen und das Große " 2 ZDF HD" im angehängten Screenshot groß oben im Streifen.

      Punkt 3:
      Suche noch nach einem Plugin wo man die Tastenbelegung ändern kann bzw. neue Funktionen auf Tasten legen kann

      Punkt 4:
      Habe die Option nicht gefunden sich die Programme von einem anderen Receiver im gleichen Netzwerk zu streamen.
      Dies benötige ich wenn ich weitere Receiver auf Dreams umstelle, da habe ich noch Arbeit in der Familie.

      Punkt 5:
      Ist ein ganz komisches Phänomen ich habe ienen AV-Receiver der zeigt im TV Bildschirm die Lautstärke wenn ich diese ändere. Das macht er bei allen angeschlossenen Geräten nur bei der Dream900 nicht.
      Wenn ich die Dream in Standby schalte macht ers, sobald ich die Dream wieder einschalte nicht mehr. Ich dachte das hängt mit HDMI CEC zusammen und habe das ausgeschaltet, hat aber nichts geändert ?( ?( ?(
      Hier verstehe ich nicht wie das zusammenhängen kann Dreambox hängt am AV-Receiver und AV-Receiver geht zum TV, warum der AV-Receiver wenn die Dreambox dran hängt die Lautstärke im TV Bildschirm nicht mehr anzeigt ist mir ein Rätsel ?( ?( ?(

      Die Dreambox ist aber viel schneller als meine VU+ beim booten, beim umschalten vor allem bei, ich nenns mal, CI Sender.

      Und ist halt eine Dreambox.

      Falls jemand zu meinen kleinen Problemchen was sagen kann bzw. helfen kann, wäre ich super dankbar, damit ich die Dreambox auch in der Familie besser verkaufen kann.

      Vielen, vielen Dank schon mal.

      Grüße
      gerbi66
      Images
      • screenshot10.jpg

        86.42 kB, 1,280×720, viewed 237 times

      The post was edited 1 time, last by gerbi66 ().

    • gerbi66 wrote:

      ...
      Was ich bei dem ValiMod vermisse:
      1a: Sind mir zuviel Zeilen auf einmal, das man einstellen kann wie viele Zeilen angezeigt werden.
      1b: Direktes starten über eine Taste und nicht nur über Plugins, der schließt beim umschalten aber dann ist noch das Menü offen das man noch schließen muss.
      1c: seitenweise blättern
      1a: Das geht glaub ich aktuell nur über den Skin zu regeln
      1b: Ich nutze dafür das Quickbutton-Plugin aus dem GP4 und hab es mir da auf die Info-Taste gelegt.. Ich weiß jetzt nicht, ob es da alternative Plugins gibt.
      Welche Version vom MultiEPG Vali Mod hast du getestet ? Welches Menü bleibt da noch offen?
      Hier werden alle aufrufenden Screens (Kanalliste, PluginBrowser, Kanallistenmenü) beim Verlassen mit OK-Taste (Umschalten) geschlossen, was seit Version 0.5 integriert ist (aktuell ist Version 0.9).
      1c: nach rechts/links mit 9 bzw. 7, nach oben/unten mit 8 bzw. 0, mit <> neben der 0 wird 1 Tag weitergeblättert
      oozoon-board.de/wcf/forum/inde…s/&postID=37905#post37905
      Gruß Sven (aka Dreamy)

      (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)
    • @Sven H
      Ich habe die aktuelle Version installiert
      Ich gehe über Menü--Erweiterungen--MultiEPG Vali Mod starten.
      Nach dem Umschalten mit OK sieht es bei mir aus wie auf dem Screenshot
      Suche aber auch noch eine Möglichkeit den mit einem Tastendruck zu starten.

      @All
      Was könnte mein Punkt 5 sein bzw. wie bekomme ich das wieder richtig hin?
      Images
      • screenshot11.jpg

        77.79 kB, 1,280×720, viewed 63 times

      The post was edited 1 time, last by gerbi66 ().

    • Hallo,
      ich muss das ganze noch in eine Harmony bekommen, die macht,glaube ich, keinen langen Tastendruck.

      Bei den CEC Einstellungen kenne ich mich 0 aus ich hatte noch nie ein Gerät das sowas hatte, bei denen die ich bis jetzt kannte gabs nur ein und aus.

      Ich hatte die Hoffnung bei aus das hier nichts mehr verändert wird.
    • DM900 back to the roots Resümee und noch kleine Fragen

      @gerbi66
      Der Weg über Menü -> Erweiterungen (PluginBrowser) ist ja fast der umständlichste Weg, den es überhaupt gibt ;)
      Diese Variante habe ich hier noch nie genutzt.

      Da bist du doch über das Erweiterungsmenü (blaue Taste) viel schneller und das Menü der blauen Taste schließt sich ja auch automatisch.
      Gruß Sven (aka Dreamy)

      (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)
    • Zu Punkt 1 und 3: Ich wiederhole mich ungern, deshalb nur ein Link ;)
      Grafischer Multi EPG und Tastenbelegung

      Zu Punkt 4: Partnerbox Plugin auf dem Client installieren, in den Erweiterungen konfigurieren und dann in der Bouquet-Übersicht mit Menü -> Partnerbox Bouquet hinzufügen.

      Zur generellen Bedienung: Nach enigma2 Standard gibt es einige Stellen, an denen sich ein Plugin einnisten kann. Das Plugin Menü (Hauptmenü -> Erweiterungen) ist nur eine von vielen Stellen und wird oft für die Konfigurationsmenüs der Plugins genutzt.

      Die meisten Plugins bieten ihre Funktionen auch direkt im Extensions Menü (blaue Taste) an.
      Images mit irgendwelchen "BluePanels" überschreiben die Taste aber, sodass manche User gar nichts vom Extensions Menü wissen ;)

      Viele der Menüs kann man übrigens nur Pluginsort, Pluginhide und Menusort anpassen.

      Lange Tastendrücke funktionieren auch mit der Harmony, aber nicht in Sequenzen / Makros. Mit den genannten Plugins (insbesondere EasyInfo) sollte das aber auch mit normalen Tastendrücken funktionieren.
    • Ah was... Ich finde es gut, wenn die User verschiedene Images probieren.

      @gerbi66 hat bisher vermutlich das VTI benutzt, das ja Teile aus allen möglichen Images übernommen hat. Ich verstehe sehr gut, dass die neue Box ähnlich nah an das bekannte heran kommen soll.

      Er wird aber sowieso nirgends exakt dasselbe wie im VTI vorfinden. Die Frage ist, mit welchem Image er sich das dann so zusammen bauen kann, dass es am ähnlichsten wird bzw. wo die Familie auf ein anderes (besseres :P) Konzept umerzogen werden kann :)
    • AAAlso,
      in dem OpenATV bin ich schon länger angemeldet.
      Ich hatte früher das VTi da gabs aber ein Problem das über längere Zeit nicht in den Griff zu bekommen war.
      Da bin ich dann zum OpenATV umgestiegen.

      Ich habe mich jetzt lediglich da mal erkundigt.

      Im Prinzip bevorzuge ich Images die sich um einen Hersteller kümmern da man sich da nur auf eins konzentriert

      Bei den VU+ eigentlich das VTi und bei der Dream eigentlich das newnigma2 das hatte ich zu früheren Zeiten immer drauf. Habe mich neu angemeldet da ich meine damaligen Logindaten nicht mehr zusammen bekommen habe.

      @m0rphU
      Richtig, es gibt ein paar Funktionen die meine Familie bedient die sollten möglichst nahe an das Gewohnte ran kommen.
      Die gehen z.b. nie über die Kanalliste sondern immer über den Graphischen MultiEPG zum schauen was kommt und zum umschalte.

      Da ist z.b. der Punkt das man hier nur einen Knopf für den EPG drücken möchte, wenn was gefunden wurde sollte mit OK die Sendung gewählt werden und der EPG schließen.

      Das die Anzeige im TV Display beim Lautstärkeregeln über den AV-Receiver mit der Dream nicht mehr geht kommt auch bei meiner Familie nicht so gut an und mir ist es ein völliges Rätsel da der TV hinter dem AV-Receiver ist und die Dream davor.

      Ich selbst bin schon über 50 ich hätte gerne das nicht so viele Zeilen im EPG sind.

      Im Prinzip wäre für unsere Belange der original EPG super wenn er die Funktion hätte das beim drücken von Ok nicht nur umgeschaltet wird sondern der EPG auch gleich geschlossen wird und wenn programmierte Sendungen zusätzlich zu der Uhranzeige eine andere Farbe bekommen würden.
      Aktuell habe ich in der Harmony zum starten des EPG blau und 4 in eine Szene gepackt, mit einer Sek. Pause dazwischen, leider verschluckt er trotzdem manchmal die 4.
      Einen langen Tatsendruck bekomme ich so nicht in die Harmony.

      @Joey
      Mein Ziel ist es schon beim newnigma zu bleiben trotzdem würde ich mir evtl. mal das OpenATV anschauen auch vielleicht das IHAD.
      Wobei ich auch weiß das ich aus der Dream keinen VU+ Clone machen kann und auch nicht möchte.

      Die Dream hat große Vorteile in der Geschwindigkeit, beim booten, beim umschalten u.s.w.

      Ich weiß auch das Dream der Vorreiter der Enigma Boxen war, zumindest damals gabs zur 7000, die übrigens immer noch bei mir im Schrank steht, damals keine Alternative.

      Ich bin schon froh das soweit an der Dream einiges geht, ohne das Board hier wäre ich lange nicht so weit. Das ich z.b. beim CI das Aktivieren noch machen musste wäre ich nie drauf gekommen.
      So einige andere sachen die ich ohne euch nicht hin bekommen hätte.

      Daher auch mal ein DANKE :prost: an alle hier.
    • Ich habe mittlerweile schon einiges erreicht auch bei dem WAF.

      Ich habe jetzt auch wie hier empfohlen Pluginsort, Pluginhide und Menusort installiert.
      Mit Menusort kann man das Hauptmenue sortieren, was man mit den beiden anderen machen kann habe ich noch nicht raus gefunden, ich habe diese im Menü--Erweiterungen auch nicht gefunden. ?(
      Kann man mit einem der Plugins evtl. das Menü " blaue Taste " einstellen, das man selbst entscheiden kann was da unter welcher Nummer angezeigt wird? ?(

      Am meisten Gedanken macht mir noch das Problem wo ich habe mit der Anzeige der Lautsterkäregelung meines AV_Receivers im TV.
      Ich habe bei der Dream schon einige Einstellungen mal hin und her geändert ohne wirklich zu wissen was ich mache.
      Ich hoffe es gibt jemand der auch einen AV_Receiver hat und das schon lösen konnte. :denk:
    • Ich weiß nicht genau, wie der Stand ist: Aber darf man gerbi66 mal auf CoolTV hinweisen?
      Dort kann die im EPG die Option "Zap and Exit" einstellen (möchte ich nicht missen).

      Auch an gerbi66: Ich weiss nicht, ob Du das wirklich mal probiert hast: Ich habe auch eine Harmony (die gute alte 900) und da muss man was "lange Taste" angeht gar nix programmieren - das geht einfach mit lang (2 sec.) drücken.
      Was die neueren Modelle angeht, wo vieles via Touchscreen gelöst ist (ich hasse diesen Touch-Mist) weiß ich leider nicht. Vielleicht geht's nur mit einer "Hardware"-Taste...

      Und schau Dich nach MultiQuickButton um. Mein EPG liegt z.B. auf gelb (kurz). Ein Tastendruck und gut ist. Dann "Zap and Exit" auch auf "gelb". Nix mit durch Menüs hangeln.

      Zu deinem AV Problem kann ich aber nichts beitragen - wegen meiner Harmony ist bei mir alles was CEC ist abgeschaltet. Das ist alles in den Activities eingstellt.

      Grüße
    • DM900 back to the roots Resümee und noch kleine Fragen

      Wenn ich meinen AVR über die Dreambox fremdsteuere, zeigt der auch keine Lautstärkeanzeige am TV an.
      Da sehe ich nur im Display des AVR, dass die Lautstärke geändert wurde.

      Wenn ich den AVR aber über den TV steuere, kommt am Tv zumindest eine Anzeige für Leiser bzw. Lauter (aber ohne einen Wert - vermutlich kennt der TV den Lautstärke-Wert des AVR nicht).

      Evtl. könnte das die DreamBox ja auch so machen, dass da bei Lautstärkeänderung über HDMI-CEC zumindest eine optische Rückmeldung eingeblendet wird, dass man Leiser oder Lauter gemacht hat.
      Keine Ahnung, ob das realisierbar ist ;)

      Müsste man vielleicht mal im Dreamboard erfragen.
      Ist nur die Frage, ob einem das dann weiterhilft ;)
      Gruß Sven (aka Dreamy)

      (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)
    • @gerbi66
      Die Anzeige der Lautstärke auf dem TV-Gerät hängt zunächst mal davon ab, wie die dreambox angeschlossen ist. Geht das Signal zunächst in den AV-Receiver und von diesem ins TV-Gerät, so ist der AV-Receiver derjenige, der ein Fenster mit der Lautstärkeregelung ins laufende Program einfügen sollte. So jedenfalls bei AC3 Audio. Hier liefert die dreambox immer ein konstantes Ausgangssignal, welches erst nach der Dekodierung im Analogbereich des AV-Receivers geregelt wird. Bei MPEG-Audio funktioniert dagegen die Lautstärkeregelung in der dreambox und es wird von dieser ein Fenster mit der Regelung ins laufende Bild eingeblendet, wenn die Lautstärke mit der dreambox Fernbedienung geändert wird. In diesem Fall ändert sich aber nichts bei AV-Receiver, der dann auch nichts anzuzeigen hat.
      In welchem Umfang der AV-Receiver mit entsprechender HDMI-CEC Einstellung über die Fernbedienung der dreambox geregelt werden kann, ist von Hersteller zu hersteller unterschiedlich, änder aber eigentlich nicht an den vorher geschilderten Grundprinzipien, denn dann kommt der Befehl zur Lautstärkeänderung im AV-Receiver nicht über den Weg der AV-Receiver Fernbedienung, sondern über HDMI-CEC von der dreambox und deren Fernbedienung. Dabei wird von der dreambox kein Fenster mit der Lautstärkeregelung ins Bild eingefügt.
      Das ganze geht aber auch vom TV-Gerät aus. Mit entsprechender HDMI-CEC Einstellung im TV-Gerät und im AV-Receiver wird dann der Lautstärkeregelbefehl der TV-Fernbedienung vom TV-Gerät an den AV-Receiver weitergegeben. Dabei wird dan vom TV-Gerät in laufende Bild ein Fenster mit der Lautstärkeregelung eingeblendet (offensichtlich bei Deiner Konfiguration der Fall).
      Wie diese Regelungsfenster aussehen und welchen Inhalt diese zeigen, ist von Hersteller zu Hersteller verschieden. Ob sich da was ändern lässt, offenbaren möglicherweise deren Bedienungsanleitungen.
      Noch ein Tip: Schau mal, ob es für das TV-Gerät und der AV-Receiver Firmwareupdates gibt und spiele diese ein.
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer
    • @AlBundy001
      Zum Thema EPG bin ich versorgt da habe ich jetzt den Besten. :freu:
      Das Plugin MultiQuickButton schaue ich mal ob ich das auf dem Feed finde.
      Wenn ich damit den MultiEPG noch auf eine Taste legen kann ist es noch perfekter als perfekt.
      Ich brauche z.b. die Tasten TV und Radio nicht, die hatte ich in der Vergangenheit auch anders belegt und in der Harmony zugeordnet.

      @Sven H und @Burkhardtsdorfer
      Zu der Lautstärkeanzeige:
      Ich habe die Dream per HDMI am AV-Receiver und den AV-Receiver per HDMI am TV. Die Lautstärke regle ich immer mit dem AV-Receiver selbst.
      Bei allen anderen Geräten blendet der AV-Receiver die Lautstärke im TV Bildschirm ein.
      Nur wenn ich die Dreambox anschließe und auf dem HDMI der Dreambox bin zeigt der AV-Receiver die Lautstärke nicht im TV-Bildschirm an.
      Wenn ich die Dreambox in Standby schalte zeigt der AV-Receiver eine Lautstärkeregelung wieder an, so lange bis ich die Dreambox wieder einschalte dann ist die Anzeige wieder weg.
      Da ich das HDMI CEC eigentlich nicht brauche habe ich das auch schon abgeschaltet in der Dreambox, der Effekt war aber der gleiche, sobald die Dreambox angeschaltet ist keine Anzeige der Lautstärke sobald ich die Dream vom HDMI abziehe oder in Standby schalte ist die Anzeige da.
      Ich verstehs eigentlich nicht weil die Dream ist vor dem AV_Receiver und der TV dahinter aber ist derzeit leider so. :denk:

      Eigentlich ist das mit der Lautstärkeanzeige jetzt noch mein größtes Problem.

      Ansonsten hätte ich nur noch die Frage ob man das Erweiterungsmenü unter blaue Taste ändern kann, die Reihenfolge und was da angezeigt wird.
      Ich würde z.b. gerne die Erweiterung Magenta Sport App einfach starten können die brauche ich während der Fussballzeit jedes Wochenende.
      Ich habe jetzt auch wie hier empfohlen Pluginsort, Pluginhide und Menusort installiert.
      Mit Menusort kann man das Hauptmenue sortieren, was man mit den beiden anderen machen kann habe ich noch nicht raus gefunden, ich habe diese im Menü--Erweiterungen auch nicht gefunden.

      Dann muss ich die Box nochmal durchsehen wie man das komplette Image sichern kann so das man es auf eine andere 900 aufspielen könnte und direkt alle Einstellungen Plugins u.s.w. wieder hat. Aber das sollte zu finden sein.
      Weil was ich hier alles mache und einstelle, mit Hilfe der Experten hier im Board, kann ich mir unmöglich merken und aus dem Kopf wiederholen.