EPG -Verständnisfrage

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die lange oder die kurze Version einer Antwort? ;)
      Die kurze: Nein, du musst dir deshalb keine Sorgen machen.
      Die etwas längere: Der EPG liegt im Betrieb im Arbeitsspeicher und wird nur beim Beenden von E2 in den Flash geschrieben. Dieser hält grob 100.000 Schreibzyklen pro Zelle. Wenn du jeden Tag neu flashst und dabei jeweils immer der komplette Flash beschrieben wird (also jede einzelne Zelle), kannst du das grob übern Daumen 270 Jahre lang machen.