Pinned OE2.6: Rückmeldungen zum daily Image für DreamONE

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Du verwechselt su (root) mit sudo.
      Weil der User sudo Rechte hat, kann man mittels sudo einzelne Befehle mit root- Rechten ausführen. Man muss es aber auch nutzen ;)

      Man könnte aber im up Shortcut in Zukunft sudo bereits eintragen oder?

      P.S.: Ich finde das super, dass endlich mal nicht mehr jeder mit root auf der Dreambox arbeitet! Jeden geübten Linux user wird das auch nicht stören.
      Wir werden uns aber auf viele, viele Anfragen von den ungeübten Usern einstellen! Die werden auch alte Anleitungen befolgen, die e2 typisch von root Rechten ausgehen.

      P.P.S.: Nächster Schritt wäre root im Webinterface zu verbieten :)
    • ja ... das war schon klar, das hab ich ja auch gemerkt ...
      das ist ja auch kein Problem.. da weis ich mir schon zu helfen ...

      Wollte ja nur sagen das es nicht geht ... stand doch noch nirgendwo ...
      Und ich ging das davon aus das Ihr hier Rückmeldungen wollt

      meine das von gutemine .....weil er meint über die Leute herfallen ....
      Why drink & Drive ?

      When you can smoke & fly 8)

      The post was edited 2 times, last by dreamedge ().

    • Joey wrote:

      Die liegen auf dem gleichen Transponder und dieser wird gerne mal von Dect-Telefonen (vorwiegend die Basisstation) und anderen Geräten gestört, die in dem Bereich senden. Manche Receiver sind da mehr oder weniger empfindlich und wenn die Schirmung des Antennenkabels nicht optimal ist, kommt es zu solchen Fehlern. Immer vorausgesetzt die Ausrichtung der Antenne passt und nicht schon dort liegt der Hase im Pfeffer.
      Heute bei bestem Wetter gleiches Problem. Schätze die One ist da im Moment etwas empfindlich hoffe aber, dass es später mit einem Update behoben wird. Mit dem neuen HDMI Kabel keine Probleme mehr mit dem 2160p Modus.
      Dreambox One Ultra HD 2x DVB-S2X + NN2
      Dreambox 7020 HD S2 Twin/S2 + NN2
    • Bei mir ist es ein wenig extremer: 85er Schüssel mit Monoblock + Fensterdurchführung also Flachkabel + halben Meter entfernt von der One der Router und das IP Telefon. Ich weiss, nicht die besten Voraussetzungen für einen sauberen Empfang, aber die 7020 HD hat ohne murren mitgemacht. Hohle mir alle Sender, die im Moment nicht auf der One laufen über das Partnerbox Plugin von der 7020 HD im Schlafzimmer..
      Dreambox One Ultra HD 2x DVB-S2X + NN2
      Dreambox 7020 HD S2 Twin/S2 + NN2
    • Ohne Router und Telefon 1a. Habe gerade im Router geschaut, da gibt es folgende Optionen zu DECT: Feldstärke: DECT-Feldstärke reduzieren / Eco-DECT.
      Habe beides aktiviert und immer noch auf beiden Sendern 1a Bild. Mein Router ist: TP-Link Archer VR200v2.
      Vielen Dank für deine Tips und Support. Hat mir super geholfen.
      Dreambox One Ultra HD 2x DVB-S2X + NN2
      Dreambox 7020 HD S2 Twin/S2 + NN2
    • nixkoenner wrote:

      ssh zugriff als root geht nicht mehr bei uns im image :)
      du must den user newnigma2 benutzen mit dem Passwort DreamOne, der user hat sudo rechte

      Bitte danach das passwort mit passwd ändern :) werde ich die tage noch fixen das man das pw beim 1 login ändern muss

      ja telnet ist noch aktiv, werden wir aber auch demnächst disable
      @nixkoenner, habe das heutige daily für die one geflasht und konnte mich per ssh als root ohne pw anmelden.
      habt ihr das rückgängig gemacht?
      so funzt wenigstens auch das osd meiner lieblings softcam ;)
    • wir arbeiten da noch dran :) sollte demnächst nicht mehr gehen :)

      auch up wird dann gehen :)
      alias up='sudo dpkg --configure -a && sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade && sudo apt-get clean'
      » Chuck Norris kann Zwiebeln zum Weinen bringen «

      Konfuzius sagt:
      Erst wenn eine Mücke auf deinen Hoden landet wirst du lernen Probleme ohne Gewalt zu lösen.

      Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Bekomme die SD Karte nicht gemounted. Im letzten Schritt kommt der Fehler:
      Display Spoiler

      Source Code

      1. ***************************** * http://www.newnigma2.to * ***************************** * the next step is done * ***************************** opendreambox 2.6.0 dreamone dreamone login: root ############################################################################## # # # This is a Dreambox # # # # with newnigma2.to # # # # Unauthorized access to this system is prohibited ! # # # # This system is actively monitored and all connections may be logged. # # By accessing this system, you consent to this monitoring. # # # ############################################################################## root@dreamone:~$ mkfs.ext4 -L sd /dev/mmcblk1p1 mke2fs 1.43.4 (31-Jan-2017) /dev/mmcblk1p1 contains a exfat file system Proceed anyway? (y,N) y Creating filesystem with 15626240 4k blocks and 3907584 inodes Filesystem UUID: d440bd18-275b-4369-8748-2c2ecd643483 Superblock backups stored on blocks: 32768, 98304, 163840, 229376, 294912, 819200, 884736, 1605632, 2654208, 4096000, 7962624, 11239424 Allocating group tables: done Writing inode tables: done Creating journal (65536 blocks): done Writing superblocks and filesystem accounting information: done root@dreamone:~$ blkid /dev/dreambox-rootfs: LABEL="dreambox-rootfs" UUID="b440d82a-8977-4d8a-bd04-40d857af3f5f" TYPE="ext4" /dev/dreambox-data: LABEL="dreambox-data" UUID="88a7289c-6d1c-41a1-b819-58a11dececa2" TYPE="ext4" /dev/mmcblk1p1: LABEL="sd" UUID="d440bd18-275b-4369-8748-2c2ecd643483" TYPE="ext4" /dev/sda1: UUID="424ef15d-a218-4927-8143-9920a0166c1c" TYPE="ext3" PARTLABEL="primary" PARTUUID="165679b1-fb22-45bf-b475-9bb9c768831e" /dev/sda2: UUID="4653a42b-44d4-45eb-b5db-9a3bf6c7d38f" TYPE="swap" PARTLABEL="primary" PARTUUID="b52cac5d-9370-4fae-a465-d30f0127abee" /dev/mmcblk1: PTTYPE="dos" root@dreamone:~$ mkdir /media/sdcard root@dreamone:~$ /dev/disk/by-uuid/d440bd18-275b-4369-8748-2c2ecd643483 /media/sdcard auto auto,nofail 0 0 -bash: /dev/disk/by-uuid/d440bd18-275b-4369-8748-2c2ecd643483: No such file or directory root@dreamone:~$ /dev/disk/by-uuid/d440bd18-275b-4369-8748-2c2ecd643483/media/sdcard auto auto,nofail 0 0 -bash: /dev/disk/by-uuid/d440bd18-275b-4369-8748-2c2ecd643483/media/sdcard: No such file or directory root@dreamone:~$
      Images
      • SD.jpg

        372.56 kB, 988×562, viewed 48 times
      Dreambox One Ultra HD 2x DVB-S2X + NN2
      Dreambox 7020 HD S2 Twin/S2 + NN2
    • die letzte zeile kommt in die /etc/fstab
      dann box rebooten
      Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen.

      ¯\_(ツ)_/¯

      "Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
      Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."