HDMI CEC & LG TV

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • HDMI CEC & LG TV

      Hi,

      seit ein paar Wochen kämpfe ich mit einem leider nicht lösbaren Problem. Wenn ich aus dem Idle-Modus starte, gehen Fernseher und die One zwar an, der richtige Eingang wird gewählt, aber ich habe weder Bild noch Ton. Ich muss jedes Mal den Receiver Neustarten, bis ich dann wieder Bild und Ton habe.
      Wäre jemand so freundlich seine HDMI CEC-Einstellungen zu posten. Ich habe gefühlt jede mögliche Kombination probiert, kann aber gut möglich sein, dass ich nicht die richtige gefunden habe.
      Beim TV handelt es sich um ein LG UH8509.
    • Bei mir läuft es ebenfalls seit einigen Wochen nicht mehr problemlos mit meinem LG Oled. Irgendwas wurde bei HDMI-CEC vielleicht geändert. Wenn ich die Power Taste der Fernbedienung drücke geht der Fernseher mit an. Aber mann muss dann noch ca zweimal drauf drücken dann kommt auch ein Bild von der Box.
    • Hallo zusammen,

      bei mir ganz anders an Samsung TV.
      Einschalten klappt immer (TV + One)
      Ausschalten klappt bei One immer und bei jedem zweiten Mal auch beim Fernseher. Ist echt crazy.
      Also einmal Power Taste: One aus, TV noch an
      Nochmal Power Taste: One an, TV an
      Nochmal Power Taste One aus, TV aus
      usw.

      Gruß
      Peter
    • Hallo zusammen,

      ich habe meine HDMI CEC Probleme wie folgt glöst.
      Nochmal alles trennen.
      Nochmal alles von vorne zusammenfügen
      „An/Ausschalten auf Basis von CEC–Ereignissen“ auf AUS stellen (Dreambox HDMI CEC Setup).

      Ist zwar in meinen Augen super unlogisch, funktioniert aber. Jetzt ist es genau so wie es sein soll, Fernseher und One gehen gemeinsam An und wieder Aus.

      Vielleicht hilft es wem.

      Gruß

      Peter