Update Problem

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [1;31mroot[m@[0;32mdm820:[34;1m~[m$
      clear


      [H[J[1;31mroot[m@[0;32mdm820:[34;1m~[m$
      df -h



      Filesystem Size Used Available Use% Mounted on
      /dev/root 937.0M 918.1M 0 100% /
      devtmpfs 628.7M 0 628.7M 0% /dev
      tmpfs 628.7M 0 628.7M 0% /dev/shm
      tmpfs 628.7M 16.5M 612.2M 3% /run
      tmpfs 628.7M 0 628.7M 0% /sys/fs/cgroup
      systemd-1 2.6G 441.5M 2.1G 17% /data
      tmpfs 628.7M 20.0K 628.7M 0% /var/volatile
      tmpfs 628.7M 676.0K 628.0M 0% /tmp
      /dev/sda1 297.0G 16.0G 281.0G 5% /media/hdd
      /dev/mmcblk0p2 2.6G 441.5M 2.1G 17% /data
      [1;31mroot[m@[0;32mdm820:[34;1m~[m$
    • Also finde die Datei oder was es ist einfach nicht, habe mal die Schritte ausprobiert hat aber nicht funktioniert.
      Obwohl da steht für die 900 und ich habe die 820 gehe ich mal davon aus, dass es in erster Linie um OE2.5 geht.
      Bei media sehe ich nichts, falls er was in den Flash geschrieben hätte, auf der Platte sind 2 Filme und genug Speicher vorh.
      Und den tmp habe ich auch gelöscht.
    • Das hatte ich auch gemacht, aber dann mit dem Total Comander in den 547.4M /tmp/flash/usr geshen da sind mehrere Dateien drin bin share usw. die ich bestimmt nicht löschen soll oder?
      Ich bin mir nicht sicher ob ich in al den Pfaden von /tmp/flash/tmp,13.1M, /tmp/flash/media usw alles löschen kann was da liegt.
      Files
      • Ergebnis.txt

        (2.63 kB, downloaded 19 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by halli33 ().

    • da liegen 256.7MB in /tmp/flash/etc die da sicher nichts verloren haben



      /tmp/flash/etc/$RECYCLE.BIN/S-1-5-21-1395595123-2490485101-401729089-1001/$RTAMHXU.tib hat da jedenfalls nichts verloren, wie groß ist der Ordner / die Datei

      du -sch /tmp/flash/etc/$RECYCLE.BIN/*




      Wie groß ist die Datei /tmp/flash/usr/bin/node ? Die Datei habe in nicht auf meinder dm820hd


      du -sch /tmp/flash/usr/bin/node
      file /tmp/flash/usr/bin/node



      in /tmp/flash/media liegt auch etwas, was nicht hingehört (13.1MB)

      du -sch /tmp/flash/media/*
      Gruß Fred

      Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

      The post was edited 2 times, last by Fred Bogus Trumper ().

    • die Dateientdung .tib deutet auf ein Acronis True Image hin, das aus dem Windows Papierkorb auf die Box nach etc kopiert wurde - aber wie kommt das nach /etc ?

      meine dem 820hd hat 524MB used, aber ich habe auch nicht all zuviel installiert

      Was ist mit /tmp/flash/usr/bin/node ?


      das sieht nach einem ein Java runtime build aus

      Wie es aussieht hast du dir entweder Flash mit Schrott zugemüllt, oder da hat jemend Zugriff der keinen Zugriff haben soll

      Ich würde die Bouquets sichern, flashen und alles neu machen - wer weiß, was da noch alles im Flash ist wo es nicht hingehört ...
      Gruß Fred

      Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox
    • Folgendes:
      in /tmp/flash/media liegt auch etwas, was nicht hingehört (13.1MB) (Waren crash Logs und da liegt noch das Mediaportal auslagerungen jpg usw.
      Nun liegt der Speicher bei 637.

      Was ist mit /tmp/flash/usr/bin/node ? (hätte ich nicht löschen dürfen gehörte glaube ich zu NordVpn Connector wollte es wieder korrigieren und wieder reinkopieren.

      Doch nun fehlt im tmp der flash ordner.

      Muss wohl NVPN neu installieren, gibt nun immer ein green screen.
    • nach einem reboot ist der Ordner /tmp/flash wieder weg - das war nur der Einhängepunkt für den bind mount des flash
      d.h. in /tm/flash siehst du dann auch die Daten, die unter einem aktiven mount liegen

      z.B.
      /media/hdd = daten auf der Platte
      /tmp/flash/media/hdd = Daten im Flash "unterhalb" der Platte

      die Daten würdest du dann auch im Flash sehen, wenn du die Plattte aushängst

      der bind mount in /tmp/flash zeigt dir also die reinen Daten im Flash an, eingehängtd Dateisysteme wie USB, HDD, networkmounts werden in bind mount Verzeichnis nicht angezeigt - das vereinfacht nur die Suche nach "versteckten" Flashspeicherfressern

      was den green screen betrifft: der crashlog in /media/hdd gibt Auskunft warum

      Ich bleibe aber bei meiner Meinung: neuflashen und neu einrichten, das ist meist schneller und effektiver als mühsam Fehler in einem korrupten rootfs zu suchen
      Gruß Fred

      Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox
    • Danke, hat geholfen apt-get install nodejs --reinstall NVPN wieder OK , MP war irgenwie nicht davon betroffen hatte noch funktioniert.
      Ich glaube ich lass es mal so 633 geht ja noch viel mehr werde ich da nicht mehr rausholen habe aber eigentlich nur die wichtigsten Plugins drauf wie BBP, NVPN, MP .MetrixStyle.

      (Wie es aussieht hast du dir entweder Flash mit Schrott zugemüllt, oder da hat jemend Zugriff der keinen Zugriff haben soll)
      Das macht mir allerdings Kopfzerbrechen, wen dann aber nur duch die Box Verbindung direkt über Lan, vom PC aus eher kaum.