[gelöst] NewNigma2 und DreamboxEdit 7.2.1.0

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [gelöst] NewNigma2 und DreamboxEdit 7.2.1.0

      Hallo, nachdem ich mir eine Dreambox 920 UHD gekauft habe kam ich durch einen Bekannten auf das NewNigma2-Image und bin sehr zufrieden. Ich habe im Kartenschacht meine HD+ (04er) Karte am laufen, im CI-Schacht jeweils mein ORF- und mein SKY-Modul.

      Habe trotzdem eine Frage: Wenn ich mit DreamboxEdit 7.2.1.0 arbeite, die Programmliste in den Receiver eingespielt habe und danach auf den Button "Settings in der Dreambox neu laden" oder "Enigma2 Neustart" drücke - reagiert die Dreambox 920 nicht. Habe dann mal 2 andere Images wie Merlin und Enigma II probiert und damit klappte es sofort. Habt Ihr eine Idee was ich wo ändern muß?

      Cubbi
    • Hallo Tomi6,

      das mit dem Neustart wusste ich - aber es geht um die Buttons in der Software "DreamboxEdit 7.2.1.0". Da funktionieren "Settings in der Dreambox neu laden" oder "Enigma2 Neustart" nicht und ich denke, dass die Befehle falsch zur Box geschickt werden (wobei es bei Merlin und Enigma II klappt). Kann das mal jemand testen?
    • Warum sollte sie neu starten? Dann machst du bei der 920 schon etwas falsch (dreamboxEDIT völlig falsch konfiguriert), der Reload findet über das Webinterface statt und dafür muss überhaupt nichts neu gestartet werden. Eigentlich ist auch immer nur der "Reload Settings" Button im FTP-Fenster sichtbar außer du hast etwas komplett umkonfiguriert was bei heutigen Boxen völlig unnötig ist. Wie gesagt der Reload wird automatisch durchgeführt (Auto Reload Settings...)

      The post was edited 1 time, last by dhwz ().

    • dhwz wrote:

      tomi6 wrote:

      Einfach nach dem einspielen der neuen Settings, bei der Box direkt das gui Neustarten. Dann ist deine aktuelle Programmliste übernommen.
      Das funktioniert eigentlich NICHT. Dann überschreibt Enigma2 die lamedb wieder mit der aus dem Speicher...
      @Cubbi
      Nö da wird gar nix falsch geschickt ;)
      Hi dhwz,

      also wenn ich im Dream edit die Sender bearbeite und Rückspiele, muss ich das gui bei der Box direkt Neustarten, damit die Favoriten aufgerufen werden können, sind aber dann ja natürlich auch schon im Speicher. Warum auch immer. Das ist bei meiner 7080, 900 u. 920 seit Beginn so. Bei den alten Boxen geht der Button Enigma Neustart aber. Kann das aber nur zum newnigma sagen, da ich nur dieses nutze.

      Lg tomi
    • Das ist beides der völlig falsche Weg, du musst nur einen Reload ausführen (oder automatisch ausführen lassen).

      Dein Weg rückspielen und GUI Neustarten überschreibt die lamedb mit dem Stand aus dem Speicher der Box.
      Der Weg Enigma2 Neustart ist der harte weg der aber gar nicht verfügbar ist wenn man dreamboxEDIT nicht umkonfiguriert.
      Beides ist falsch und gar nicht nötig, weder für newnigma2 noch für irgendein anderes DreamOS Image. ;)
    • dwhz, du hast Recht! Eben mal versucht. Senderliste bearbeitet, dann auf Settings Datei zur dreambox senden gegangen so wie immer. Der Auto reload kam auch wie immer und siehe da die Favoriten waren aktuell. Der GUI Neustart war somit eigentlich immer umsonst. Wieder was dazugelernt! Danke!

      LG Tomi
    • Du hast wahrscheinlich immer schon den Reload gemacht, aber gar nicht gesehen, dass die Liste neu geladen war ;) Das geht (je nach Ansicht) auch nicht immer automatisch. Vermutlich hätte einmal Senderliste -> Blaue Taste oder drücken einer Zahlentaste für das Aktualisieren gereicht ;)