[gelöst] dm900 UHD: Autostart-Probleme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [gelöst] dm900 UHD: Autostart-Probleme

      Weil ich ja 2 Dreamboxen nebeneinander stehen habe (dm800 und dm900), möchte ich natürlich verschiedene Ebenen bei den Fernbedienungen haben. Bei der dm800 hat das mit dem Multi-RC-Plugin einigermaßen geklappt (die Auswahl war nicht direkt selbsterklärend), aber bei der dm900 funktioniert das Plugin überhaupt nicht richtig. Die Auswahl kommt einfach nicht. Das müsste m.E. mal dringend überarbeitet werden.

      Ich habe das also alles manuell gemacht und festgestellt, dass ich bei meiner Konfiguration folgende Werte in den mask-"Dateien" brauche:

      /proc/stb/ir/rc/mask0: 00000000
      /proc/stb/ir/rc/mask1: 00000000
      /proc/stb/ir/rc/mask2: 00000004

      Um nun diese Werte beim Boot automatisch einzutragen, habe ich die Unit-Datei /lib/systemd/system/rc.service mit folgendem Inhalt erstellt:

      [Unit]
      Description=Konfiguriert die Fernbedienung

      [Service]
      Type=oneshot
      ExecStart=/etc/init.d/rc.sh

      [Install]
      WantedBy=multi-user.taget

      Die Datei /etc/init.d/rc.sh sieht so aus:

      #!/bin/bash
      echo 0 > /proc/stb/ir/rc/mask0
      echo 0 > /proc/stb/ir/rc/mask1
      echo 4 > /proc/stb/ir/rc/mask2

      Wenn ich nun "systemctl status rc.service" aufrufe, sieht das so aus:

      ● rc.service - Konfiguriert die Fernbedienung
      Loaded: loaded (/lib/systemd/system/rc.service; disabled; vendor preset: enabled)
      Active: inactive (dead)

      Jan 01 01:00:03 dm900 systemd[1]: Starting Konfiguriert die Fernbedienung...
      Jan 01 01:00:03 dm900 systemd[1]: Started Konfiguriert die Fernbedienung.
      Sep 08 18:13:31 dm900 systemd[1]: Starting Konfiguriert die Fernbedienung...
      Sep 08 18:13:31 dm900 systemd[1]: Started Konfiguriert die Fernbedienung.

      Wenn ich "systemctl start rc" aufrufe, werden auch die richtigen Werte eingetragen.

      Aber was nicht geht: Ich kann den Service nicht aktivieren:

      root@dm900:/etc$ systemctl enable rc.service
      Failed to enable unit: Invalid argument

      Ich bin Linux-Administrator und habe schon einiges mit systemd gemacht, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt. Irgendwas ist hier anders als bei SLES.

      Was habe ich falsch gemacht?

      Grüße
      Burkhard
    • Hallo Joey,

      danke, das hat geholfen. Ich habe jetzt nur noch 2 Anmerkungen:
      1. Ich musste "Illumina" und nicht einen der Layer auswählen. Aber ähnlich merkwürdig war's bei der dm800.
      2. Dass das Plugin MultiRC mit dem Skin Nuke.Evo überhaupt nicht funktioniert, ist natürlich nicht gerade schön!

      Aber zum Glück gibt's ja hier in der Regel schnell Hilfe! Nochmal herzlichen Dank!

      Grüße
      Burkhard
    • New

      Dann wird auch da noch abgeschnitten, wenn die Layer nicht angezeigt werden. Weshalb das abgeschnitten ist und dass dieser bescheidenen Änderung alle Skinner in tausenden Screens hinterherhecheln müssen, hatte ich in dem verlinkten Thread ja geschrieben. Das ist nicht nur für die User ärgerlich.

      Im aktuellen Stand sollte es jetzt behoben sein: