Prob. bei Aufnahme und schauen eines Anderen senders

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Prob. bei Aufnahme und schauen eines Anderen senders

      vieleicht könnt ihr mir helfen, habe ein Problem mit der Timer Aufnahme. Wenn ich z.B. RTL HD aufnehme und ich möchte ein anders schauen wie Z.B. ARD free TV dann habe ich nur ein schwartzes bild es schaltet nicht auf tuner 2 um oder bleibt auf eins und aufnahme auf tuner 2.

      Vieleicht ist das nur eine Einstellungssache die ich nicht finde oder mache ich vielleicht was Falsch.

      Display Spoiler

      einfach
      A/B/C/D
      a 19 Astra
      b 13 Eutelsat
      c 23,5 Astra c
      d leer
      22khz ein
      rest auf aus
    • Prob. bei Aufnahme und schauen eines Anderen senders

      Wie sind die Tuner angeschlossen? Wurden die SCR Werte richtig in den Tunereistellungen eingetragen?

      Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
      1 X 920 uhd mit 1 x FBC Multistream DVB-S2X, 1 x 7080 HD mit 2 TB HDD, 2 x Dreambox One , 1 x 525 Combo :]
    • @ WI4 ich habe ein e Schüssel mit 4 LNB die auf einen Multi/Switch 4/8 gegen die 4 von jeden LNB auf den Switch h , V , low und hi vom Switch gehen dann 6 Kabel in den verschiedenen Räumen wobei 2 Leitungen ins
      Wohnzimmer gehen und diese sind beide an den One angeschlossen!

      Was meinst du mit : SCR Werte richtig in den Tunereistellungen eingetragen da hebe ich kein plan von müsstest mir dann helfen wenn du zeit und Lust hast :)

      Mir ist auch aufgefallen das ich, so alle 2-3 Tage, wenn ich Umschalte auf ein anderes Programm das Tunen Fehlgeschlagen kommt und nach ca. 60sec. dann das Bild !!!!

      In den anderen Zimmern Schlafzimmer ( DM525) , Kinderzimmer 1 (DM800se) und Kinderzimmer 2 (dm800se) gehen alle auf dem Switch läuft alles 1 A !!!!!!!

      Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen noch zur Info: Newnigma2 mit allen Updates bis gestern
    • Die SCR Werten sind nur bei Unicable-Anlagen von Bedeutung.
      Wurden beide Tuner über die Tunereinstellungen richtig eingerichtet?
      Wurde der 2. Tuner intern verbunden?
      Images
      • Tunereinstellungen.png

        30.58 kB, 1,280×720, viewed 23 times
      • screenshot_Tuner_intern.png

        68.99 kB, 1,280×720, viewed 22 times
      1 X 920 uhd mit 1 x FBC Multistream DVB-S2X, 1 x 7080 HD mit 2 TB HDD, 2 x Dreambox One , 1 x 525 Combo :]

      The post was edited 1 time, last by WI4 ().

    • Das mit dem "delay after enable voltage" ist ein guter Tipp, um das sporadische "Tunen fehlgeschlagen" anzugehen.

      Für die Probleme mit dem zweiten Tuner würde ich aber systematischer ran gehen und versuchen das Problem Schritt für Schritt einzugrenzen.
      @arki hat dir ja einen Thread verlinkt, in dem wir erst vor kurzem eine umfangreiche Fehlersuche für Twin-Tuner durchgeführt haben. Lies dir das mal durch und nimm es als Vorlage, wie du in deinem Fall den Fehler suchen kannst (Verweise wegen Rotor und so kannst du natürlich ignorieren).

      Ich kopiere dir aber auch nochmal hier rein, wie ich an sowas ran gehen würde (im Zweifel musst du das "Fehlersuchprogramm" natürlich auf die 2 weiteren Satelliten erweitern ;) ).

      m0rphU wrote:

      Oder wir machen es anders...
      Teste mal bitte alle bereits genannten Szenarien (verschieden Kabel, deaktivierte Tuner, parallele Aufnahmen, etc.) mit folgenden Sendern:
      1. Das Erste HD (1. Transponder im Low-Band Horizontal)
      2. Arte HD (1. Transponder im Low-Band Horizontal)
      3. ZDF HD (2. Transponder im Low-Band Horizontal)
      4. Servus TV HD Deutschland (Transponder im High-Band Horizontal)
      5. BBC World News Europe (Transponder im High-Band Vertikal)

      Damit kannst du (fast) alle Testfälle abdecken und das Problem systematisch einkreisen. Die Liste enthält Sender,
      - die auf derselben Frequenz liegen, und Sender,
      - die auf unterschiedlichen Frequenzen, aber derselben Sat-Ebene liegen und Sender,
      - die auf 3 der 4 Sat-Ebenen liegen und
      - alle Sender sind frei empfangbar, sodass Verschlüsselung, Smartcards, CI, etc. nicht stören können.

      Das Soll-Verhalten wäre so:
      - Tuner A1 sollte alle Sender empfangen
      - Tuner A2 sollte alle Sender empfangen, wenn A1 auf "nicht konfiguriert" gestellt ist
      - Aufnahme von Sender 1 und 2 belegt nur einen Tuner
      - Aufnahme von Sender 1 (bzw 2) und 3 belegt zwei Tuner, nutzt aber im LNB nur eine Ebene
      - Aufnahme von Sender 1 (bzw 2 / 3) und 4 belegt zwei Tuner und nutzt im LNB zwei Ebenen, die mittels 22 KHz Signal umgeschaltet werden müssen
      - Aufnahme von Sender 4 und 5 belegt zwei Tuner und nutzt im LNB zwei Ebenen, die mittels der Spannung umgeschaltet werden müssen

      Weitere Infos zu den Sat-Ebenen und der Umschaltung zwischen diesen gibt es z.B. auf Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Satblock…ation_und_Frequenzbereich
    • joey wrote:

      installiere enigma2-plugin-systemplugins-satelliteequipmentcontrol per Softwareverwaltung. Nach Neustart ist das dann im Menü Kanalsuche unter Satellitenausrüstungseinstellungen zu finden. Setze Delay after enable voltage before switch command auf 1500 und teste.


      So alle Einstellungen in dem Plug in vorgenommen dann auf Sport 1 um Snooker aufzunehmen alles ok dann auf ZDF Küchenschlacht Tunen fehlgeschlagen das selbe auch auf den anderen !

      in der Info bar unten rechts bei der Uhr sind 4 Balken ( Tuner ?) der erste war bei Sport 1 grün nach dem umschalten auf ARD der erste und zweite Balken auf gelb nach zurückschalten wieder 1 Balken grün ( zweite nicht an )


      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Nach Update vom 15.08.2019 konnte man den Tuner nicht mehr einstellen alle Eintragungen weg - am 16.08.2019 Image neu Runtergeladen und neu geflascht alle Plug ins wieder installiert und siehe da es funktioniert wieder alles ohne Probleme ( außer Kodi , beim Start hängt sich die Box auf hatte ich aber schon mal nach update warte mal nächstes update ab wird dann schon wieder laufen) heute 17.10.2019 update wieder mal gemacht und Kodi läuft wieder !!!

      Zur Sicherheit alle Kabel erneuert und Komplettes System neu Aufgesetzt


      --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Danke euch für eure Hilfe weiter so :)

      The post was edited 5 times, last by gluecksbaerchen: Nachtrag ().