[gelöst] DM900 SAT FBC Tuner Problem

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [gelöst] DM900 SAT FBC Tuner Problem

      Hi Checker,

      ich bin von meiner 7020HD auf eine DM900 mit FBC Tuner umgestiegen.

      Auf den ersten Blick hat alles prima geklappt. Das NN2 Image flutschte nur so auf die Box und auch meine FB-Konfig habe ich auf wieder hingepopelt. Die beiden Tuner hängen jeweils mit einem eigenen Kabel am Multiswitch, der Astra und Hotbird (über diseq A/B) bereitstellt.

      Jetzt habe ich aber den Verdacht, dass die Box nur den ersten Tuner nimmt. Beide sind in den Einstellungen als Standard konfiguriert. In der Nuke.evo Skin sehe ich unten zwei vertikale Balken. Ich denke, das sind die Tuner. Der linke Balken hat mindestens ein grünes Kästchen und wenn ich (zum Test) ne Menge Aufnahmen starte, dann werden es mehr, bis zu 8. Wenn ich ein neuntes Programm anwähle, dann kommt: "Kein freier Tuner" oder so. Auf dem rechten Balken taucht nie ein grünes Kästchen auf. Ich habe im SAT-Finder auch mal geschaut: da sind 8 Tuner (A1-A8, jeweils BCM45208 DVB-S2) zu sehen. Sollten da nicht entweder 2 Tuner oder 16 stehen?

      Was habe ich denn falsch konfiguriert? Nicht, dass ich jetzt überhaupt so viele Tuner brauche, aber komisch ist schon, dass sich der zweite Balken nicht füllt, oder?

      Bin für Eure Tipps dankbar!

      HB