gespenstischer Autotimer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • gespenstischer Autotimer

      Hallo Experten,

      kann mir bitte mal jemand erklären, warum nach einem Absturz meiner DM7020HD durch Stromausfall, die Autotimereinträge von vor ein paar Jahren restauriert werden und nicht mehr die, die zuletzt eingestellt waren vorhanden sind?
      Wo - zur Hölle - holt Newnigma² diese veralteten Autotimereinträge her?

      Dieses Verhalten lässt sich übrigens mit "Stecker ziehen" jederzeit verifizieren.

      Danke für die Hilfe
      BJ70
    • :glaskugel2: z.B.: defektes Dateisystem, welches nicht mehr beschreibbar ist und nach dem E2-Neustart die Einträge aus der Datei wieder einliest, welche sich vorher nur im RAM geändert hat. Stecker ziehen bzw. Stromausfall begünstigt das Killen des Dateisystems ungemein. Gibt sicher auch noch andere Möglichkeiten, die mir nicht sofort einfallen.
    • Baujahr70 wrote:


      Wo - zur Hölle - holt Newnigma² diese veralteten Autotimereinträge her?
      Ich glaube, der Autotimer schreibt die aktualisierten Autotimereinträge nur beim sauberen Herunterfahren der Box bzw. GUI-Neustart in die config-Datei.
      Bei einem GS oder Stromausfall werden dann beim Start die Autotimer aus der zuletzt gespeicherten Config-Datei geladen.
      Da mir nach einigen GS auch immer die letzten Änderungen an den Autotimern verloren gingen, habe ich in den globalen Einstellungen des Autotimer die Option "Konfigurationsdatei immer speichern" aktiviert.

      Wann hattest du denn vor dem Stromausfall das letzte Mal die Box neu gestartet bzw. einen GUI-Neustart gemacht ?
      Welches Datei-Datum hat denn die Cofig-Datei für die Autotimer ?
      Config-Datei: /etc/enigma2/autotimer.xml
      Gruß Sven (aka Dreamy)

      (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)
    • Das ist dann aber sehr merkwürdig.

      Jetzt muss ich aber nochmal fragen, ob wir von den gleichen Einträgen reden ;)
      Es geht wirklich um die erstellten Einträge im Plugin "Autotimer" oder meinst du die erstellten Aufnahmetimer in der etc/enigma2/timers.xml ?

      Lösche doch mal die autotimer.xml, ob er dann immer noch die Geistereinträge anlegt/anzeigt.
      (falls du die erstellten Einträge im Autotimer-Plugin noch brauchst, solltest du die autotimer.xml vor dem Löschen natürlich sichern)
      Gruß Sven (aka Dreamy)

      (DM920 mit unstable OE2.5 DMM)