Problem mit parallelen Aufnahmen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Problem mit parallelen Aufnahmen

      Hallo zusammen,

      ich habe eine 900UHD mit einem DVB-C FBC und konnte bereits 2-3 mal zeitgleiche Aufnahmen starten. Neuerdings kommt aber wenn ich es ausprobieren beim konfigurieren der zweiten Aufnahme die Fehlermeldung das er "einen Konflikt in der Timer.xml" oder so ähnlich hat. Es gab zwischen dem letzten Erfolgreichen Versuch und dem neuen kein Update der Software. Beide Sender sind unverschlüsselt (RTL2 SD und Pro7 SD).

      Grüße

      EDIT: Das ist Fehlermeldung im Logfile
      Jan 10 06:41:37 dm900 enigma2[319]: Timerüberlappung in der timers.xml entdeckt!
    • So sieht die Tunerkonfiguration aus, aber mit der obigen richtigen Fehlermeldung in der Suche habe ich einen Hinweis auf Autopin gefunden ... das werde ich jetzt mal deinstallieren und schaun ob es was bringt.

      EDIT Ok das mit dem Bild anhängen hat erst beim zweiten Versuch geklappt.
      Images
      • snip1.PNG

        8.88 kB, 583×216, viewed 22 times
    • Ok, es war tatsächlich AutoPin, aber ich hatte Autopin bei einem CI+ Test nur konfiguriert auf RTL HD ... das versteh ich nun nicht. Hab nun zwar eine Lösung da ich AutoPin nicht brauche aber wirklich verstehen tue ich es nicht.
    • Hmm ok bin dem nochmal nachgegangen... wenn ich RTL verwende egal ob RTL2 SD oder RTL SD dann geht es nicht verwende ich z.b. Pro 7 und ZDF dann geht es.


      So sieht meine ci0.xml aus, sollte doch eigentlich passen.

      <?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
      <ci>
      <slot>
      <id>0</id>
      <service name="RTL HD" ref="1:0:19:D73E:227:270F:FFFF0000:0:0:0:" />
      <provider name="Unitymedia" dvbnamespace="FFFF0000" />
      </slot>
      </ci>

      EDIT: Wie schon geschrieben, ich verwende nicht das CI+ Modul sondern die Karte im CI Schacht und eigentlich sind obiges alles "freie" Sender.