dm900 und unicable Einstellungen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • dm900 und unicable Einstellungen

      Hallo.
      Habe auf Unicable umgestellt.
      DM900 FBC Tuner mit einem Koaxkabel am Unicable LNB angeschlossen.
      Es ist ein Premiumx Unicable LNB SCR.2L.
      Mit den Anleitungen kam ich nicht klar.
      ich benötige Hilfe bei den LNB Einstellungen, vielleicht kann mal einer rüberschauen.
      Foto der Einstellungen anbei.
      Danke.
      Hkxonline
      Images
      • IMG_20200121_175147_1[4189].jpg

        2.8 MB, 2,304×4,096, viewed 129 times
      • uniLNB.jpg

        2.37 MB, 2,304×4,096, viewed 53 times
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image
    • klasse Joey.
      Habe die SCRs zugewiesen.
      Es laufen alle PRGs.
      Ich bin zufrieden...

      DAnke und wie immer , schnell und gut gelöst!
      Hkxonline


      Die Farbe gab den Ausschlag,morphu.
      Images
      • Uniucable einstellungen.jpg

        2.95 MB, 2,304×4,096, viewed 52 times
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image
    • Hallo nochmal,
      Erst himmelhoch jauchzend erfreut als das erste unicable Bild auftauchte,ich hab
      leider noch ein Problem.
      Ich kann weniger Aufnahmen parallel machen, als vorher mit meinem QuadLNB(2 Koaxleitungen
      in meine DM900 mit FBC). Mein Receiver ist der einzige am Unicablekoaxkabel, was vom LNB kommt.
      Hab ich doch tatsächlich den falschen Unicable LNB gekauft?
      Oder liegts an meinen Einstellungen?
      Ich will soviele parallele Aufnahmen, wie möglich plus TV gucken.

      MeinUnicable-Halbwissen sagte : Mit UnicableLNB und FBC Tuner kann man das meiste rausholen
      und gleichzeitig nutzen. ich hoffte auf 8 Aufnahmen parallel und TV gucken.
      Aber was ich nun hab ist leider schlechter als vorher ohne Unicable.

      Bei 2 Aufnahmen ist TV gucken nur auf wenigen Prgs möglich.
      Bitte noch einmal Nachhilfe für mich.

      Auf dem Bild sind meine aktuellen Einstellungen. Da mein PremiumX Unicable unter Hersteller nicht mit aufgeführt wird, hab ich einen gesucht, wo sich die passsenden Frequenzen einstellen ließen.
      Ich weiß aber nicht, ob die richtig sind.


      Hkxonline
      Images
      • Aktuelle Uniucable einstellungen.jpg

        2.95 MB, 2,304×4,096, viewed 39 times
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image
    • Mit deinen 4 SCRs kannst du 4 Transponder parallel und unabhängig von einander empfangen.
      Eingeschränkt wird das erst, wenn verschlüsselte Sender ins Spiel kommen, die mit einem CI(+) Modul entschlüsselt werden. Sind die Sender frei empfangbar oder per Softcam entschlüsselt, kannst du Minimum 4 Sender parallel empfangen.
      Um 8 Transponder parallel empfangen zu können, brauchst du ein Unicable LNB (oder Matrix), welches dem FBC-Tuner auch 8 SCRs zur Verfügung stellt.
    • Hi.
      Wusste ich alles nicht.
      Ich guck 80% verschlüsselt, die Aufnahmen auch.

      Ich denke, dann bin ich mit einem QuadLNB (2 Ltg in die DM900) besser dran. Da warens meist immer 2 bis 8 Aufnahmen gleichzeitig.

      Wieviele Verschlüsselte sind denn mit 8 SCR möglich?
      Ich beobachte, aber ich bin noch nicht glücklich.
      Danke für die Infos.
      hkxonline

      Hätte ich doch das Kleingedruckte gelesen.
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image
    • Die Frage kann man nicht beantworten, wenn man nicht weiß wie du die Sender entschlüsselst. Das Modul von Sky kann z.B. nur einen Sender parallel entschlüsseln, auch wenn du 100 SCRs zur Verfügung hast, geht nur ein Sender, egal welcher Tuner.
      Bei einer HD+ Karte die per Softcam gelesen wird, sind 8 parallele Entschlüsselungen kein Problem.
      Ganz grob:
      - CI(+) Modul > 1 Aufnahme PayTV und 7 Aufnahmen FreeTV, wenn 8 SCRs zur Verfügung stehen
      - Softcam > 8 Aufnahmen egal ob PayTV oder FreeTV oder gemischt, wenn 8 SCRs zur Verfügung stehen

      Wenn du allerdings noch über eine Cardsharing-Line entschlüsselst, wie das ältere Beiträge nahelegen, hat sich jede weitere Frage bezüglich verschlüsselter Sender erledigt.
    • hi ,
      natürlich nicht über Cardsharing.
      ich weiss doch , das Ihr das nicht mögt.
      Ich glaube, ich hab in meinem allerersten Post aus Unwissenheit mal was dazu gefragt, wurde zurechtgewiesen und gut.
      Aber dazu wollt ich eh nix wissen., Da würde ich in einem anderen Forum fragen.

      Danke für die kurze Erläuterung: habs grob verstanden, die parallelen Aufnahmemöglichkeiten bestätigen das.
      ich werde wieder zurückbauen, da so mehr Aufnahmen möglich sind .


      hkxonline, geblendet von den Werbeversprechen, enttäuscht von Unicable und den Einschränkungen.
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image
    • Ob Unicable oder Legacy hat nichts mit etwaigen Einschränkungen durch die Art der Entschlüsselung zu tun. Mit einer Legacy Anlage und 2 Ableitungen zum FBC-Twintuner sind 8 Transponder aus nur 2 von 4 ZF-Ebenen parallel empfangbar. Mit einer Unicable Anlage, die 8 SCRs zur Verfügung stellt, sind ebenfalls 8 Transponder parallel empfangbar, jedoch fällt die Einschränkung auf die 2 ZF-Ebenen weg und diese 8 Transponder können auf allen 4 ZF-Ebenen verteilt liegen.
      Einschränkungen durch verschlüsselte Sender sind bei beiden Systemen identisch und haben nichts mit Unicable oder nicht-Unicable zu tun.
      Du hast schlicht und einfach das falsche Unicable-LNB gekauft. Da hätte man durchaus vor dem Kauf fragen können und man hätte dir gesagt, dass du für deine Bedürfnisse ein LNB mit mindestens 8 SCRs brauchst, um deine Erwartungen zu erfüllen und eine Verbesserung zu erreichen.
    • Du hast sicher nicht den idealen LNB gekauft, aber komplett falsch muss es nicht sein. Je nach Konstellation ist es zumindest leicht besser.

      Twin Tuner mit zwei Kabeln am Quad LNB kann zwei Transponder von allen Sat-Ebenen empfangen.
      FBC Tuner mit zwei Kabeln am Quad LNB kann 8 Transponder begrenzt von zwei der vier Sat-Ebenen empfangen.
      FBC mit 4 Unicable SCR Frequenzen kann 4 Transponder von allen Sat-Ebenen empfangen.
      FBC mit 8 Unicable SCR Frequenzen kann 8 Transponder von allen Sat-Ebenen empfangen.

      Wenn also vorher 2-8 Aufnahmen möglich waren, müssen heute mindestens 4 dieser Aufnahmen auch funktionieren!
    • Hallo.
      Ich habe mich ein bischen umgehört in anderen Foren.
      Ich möchte 4-8 FTA-Prgs parallel aufnehmen.
      Mein jetziger UnicableLNB 4SCR kann zwar 4 parallel, aber mit jeder Aufnahme zusätzlich fallen viele FTA.Prgs weg.
      Frei 4 wählen, geht nicht, sollte es aber mit UnicableLNB und FBC.
      Das Verhalten ähnelt stark meinem alten LNB mit 2 Koax zum Receiver.
      Bei Dmax und Kabel1Doku paralleler Aufnahme ist Schluß. Jetzt sind nur noch 3% der Prgs wählbar,
      alle anderen sind dunkel angezeigt in der PrgListe und beim Anzappen kommt "Tunen fehlgeschlagen".
      Irgendwo ist bestimmt noch ein Einstellungsproblem.

      Ich habe auch einen neuen Unicable2-LNB 8SCR 2Legacy gekauft und wünsche mir dadurch am Ende
      8 Parallele FTA-Aufnahmen, die ich frei wählen kann. Den werde ich morgen einbauen. Den hab ich zwar wieder eigenmächtig bestellt, hoffentlich richtig.....

      Ich werde mir nun ein paar Unicable-FBC-Install-Anleitungen durchlesen, und wollte dann ein individuelles UniLNB-Profil im Receiver anlegen.
      Nichts vorgefertigtes ,gedacht für einen anderen LNB, wie ichs jetzt versuche.

      Falls jemand eine Idee hat, was meinen UnicableLNB bei den parallelen Aufnahmen beschränkt, bitte her damit.

      Gruß und Danke hkxonline
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image
    • Hast du Tuner A2 deaktiviert ? Also da wo keine Leitung angeschlossen ist.
      Stimmen die SCR Frequenzen auch zu deinen LNB ?

      Meldung „Tunen fehlgeschlagen“ deutet auf falsche Tunerkonfig.
      Wenn alle Tuner belegt sollte Meldung „kein freier Tuner“ kommen.

      Auch mit diesem LNB mit 4 SCR müssen 4 Transponder gleichzeitig gehen.

      Mit deinem neuen LNB und 8 SCR solltest du dann den FBC Tuner voll ausnutzen können.

      Edit
      Du könntest auch immer nur mit einer der 4 SCR’s testen ob quasi alle 4 SCR einzeln funktionieren

      The post was edited 1 time, last by Mausi ().

    • Ja,
      Koaxkabel an FBC 1 Buchse hinten an der DM900,
      an FBC 2 Buchse hinten an der DM900 nichts angeschlossen.

      Einstellungen: Tuner A! erweitert , Tuner A2 inaktiv. Siehe Screenshot.

      Die 4 SCR Frequenzen stimmen auch.

      hkxonline
      Images
      • screenshotTunerwahl.jpg

        70.98 kB, 1,280×720, viewed 28 times
      DM900UHD mit aktuellem NN2-Image