Ethernet Problemen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ethernet Problemen

      Hallo

      Meine beide DM7080HD haben seit einige Wochen ein Problem. Die Boxen haben beide eine fixe IP an sind angeschlossen am LAN. In ein Turnus von etwa 14 Tage lade ich die Updates.

      Ich greife sehr oft mit das Programm iDreamX auf den Mac oder e2RemotePro auf den iPhone auf die DM7080HD zu. Leider habe ich das öfteren kein Zugang zu die Dreambox. Die einzige Abhilfe ist ein Neustart. Dann ist alles wieder normal. Wenn ich kein Zugriff habe mit die beide Programm und ich ein Ping versuche geht auch nichts. Auf der Switch ist aber ein Link vorhanden ?!?

      Wo kann ich in die Box nachsehen was hier schief lauft. Wird es dokumentiert das der Ethernet-Port down geht? Ist etwas wesentliches an die Ehtenet Schnittstelle geändert worden in die letzte Wochen?

      In jedes Stockwerk habe ich ein eigener Switch, die andere IT-Komponenten funktionieren normal.

      Gérard
    • Das ist mir klar. Wollte nur sagen dass mit dem Netz alles in Ordnung ist. Du kannst darin Subnetten wie du lustig bist, solange du weist was du tust. ;)

      Wenn du Wireshark/tcpdump auf dem Rechner hast - auf dem du den Ping ausführst - kannst du da "Layer2 Aktivität" feststellen? Dein PC müsste einen ARP Request verschicken, den entweder das Endgerät, oder ein z.b. ein Swich mit der passenden IP benantworten müsste. Wenn ARP nicht geht, ist grundlegend was kaputt...

      The post was edited 2 times, last by OliKo ().

    • Hui. SFP, Access- und Core-Switches,... Sowas habe ich nicht zuhause ;)

      Kannst du einen SPAN-Port konfigurieren und den Fehler beobachten?

      Bei SoHo-Equipment machen ab und zu "Green-Mode" Funktionen und ähnliches Probleme. Sowas haben deine Switche vermutlich auch? Ich würde an einem der beiden Switche mal die entsprechenden Optionen zu QoS, Linkspeed, etc. durchtesten.

      @OliKo: Natürlich ist die Range vollkommen in Ordnung. Ich habe auch nix anderes behauptet :)
    • Hallo zusammen

      Als ich zuhause kam war das Problem wieder vorhanden. Ich konnte natürlich kein Bildschirmkopie machen mit iDreamX, so ich habe in Dunkel ein schlechtes Foto gemacht mit mein Phone!

      Das GUI sagt dass das Ethernet an ist. Leider kein Zugriff. Nach nur ein Neustart über das GUI war der Zugang wieder da. So es ist vermutlich ein Problem von die Dreamboxen.

    • Ein Screenshot hilft in dem Fall nicht weiter. Wenn du vermutest, dass es an der Box liegt, musst du auch auf der Box den Fehler suchen. Stell' das nächste mal wenn das Netzwerk ausfällt eine serielle Verbindung über den USB Sevice Port mit der Box her, dann kannst dich z.B. über putty.exe bzw. einem Programm für iOS auf die Box wie mit ssh/telnet verbinden und dann über die Konsole das Netzwerk und journal ansehen usw. Vielleicht findest du so raus, was schief läuft. Vielleicht ist der auch "nur" link down.

      Alternativ kannst du ja auch versuchen das nächste Mal wenn das Netzwerk ausfällt eine direkte LAN Verbindung zwischen Box und einem PC herzustellen - sofern statische IPs vergeben sind und die IP im selben subnet sind. Wenn das funktioniert liegt es vermutlich nicht an der Box.

      Hast du auch schon neu geflasht? Das würde ich auf jeden Fall mal ohne settings restore machen. Vielleicht hat auch nur das Image ein Eck weg
      Gruß Fred

      Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox
    • Ich hatte ein ähliches Problem mit der dm900 - am Ende war ein selbsterstelltes systemd service die Ursache - also "Eigenverschulden"

      Vermutlich muss nicht mal die GUI neugestartet werden sonder nur das conmann.service und/oder das socket.target. Ich hatte mir damals deswegen sogar ein Plugin bebastelt, damit ich nicht jedes mal neu starten musste

      Deshalb auch der Vorschlag neu flashen ohne settings restore oder seriell loggen bzw. anaysieren wenn das Netwerk wieder mal weg ist ...
      Gruß Fred

      Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox