Dm920 mit Bose Anlage

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dm920 mit Bose Anlage

      Hallo zusammen,

      ich bin jetzt von OoZooN mit meiner DM920 auf NN2 umgestiegen. Leider ist in unregelmäßigen Abständen so, dass wenn die Box aus dem Idle Modus startet meine Bose Anlage (Livestyle 550) das nicht erkennt und ich mit der Bose Fernbedienung jedes mal Source -> HDTV-Tuner drücken muss um ein Bild zu bekommen.
      Eingeschalten wird der Tv, Box und Bose mit einer Logitech Harmony Elite.

      Hat jemand ne Idee an was das liegt? Bei meiner alten 8k und der neuen 920 mit dem OoZooN Image hatte ich das noch nie.

      Grüße Georg
    • Hallo Georg,

      ich nutze hier auch eine Logitec Harmony Elite. Ich gehe mal davon aus, dass du alle genutzten Geräte in deiner Logitec korrekt eingebunden hast.
      Wenn du also jedes Gerät auf der Geräteebene fehlerfrei ansteuern kannst, solltest du HDMI-CEC dieser Geräte deaktivieren, damit die Logitec die Steuerung vollständig übernehmen kann. Wenn du allerdings die Funktion des Audio-Return-Chanels, d.h. den Fernsehton über die Bose benötigst, benötigt man manchmal HDMI-CEC beim TV Gerät (so bei meinem LG OLED).
      Dann lege auf der Aktionsebene der Logitec die für dein Multimedia-Leben benötigten Sequenzen an. Ich nutze da auf meinem Mac eine App on Logitec, die ich sehr komfortabel finde.
      Allerdings habe ich auch das Problem, dass meine DM920 nach einem Update und Reboot, sich mit der Logitec auf Aktionsebene nicht ausschalten lässt. Auf der Geräteebene funktionierts aber. Das Problem gehört aber wohl mit Logitec erörtert.
      Ansonsten funktioniert auch die Umschaltung zwischen den einzelnen Aktionen hier problemlos, d. h. die dreambox geht in den Idle-Modus und je nach Aktion schaltet sich z. B. der BlueRay-Player oder apple-TV an und mein Marantz AV preamp wechselt den HDMI-Eingang.
      Wie gesagt, nur bei meinen LG OLED ist HDMI-CEC aktiviert, da so offensichtlich nur der Ton alleine über den Marantz wiedergegeben wird.
      Aber du kannst das ja mal bei deinen Geräten durchtesten.

      Ach ja, mich würde es wundern, wenn in den unterschiedlichen Images deiner dreambox unterschiedliche HDMI-CEC Steuercodes implementiert wären. Aber ich denke mal da kennen sich einige hier im Forum besser aus.
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer