Einstellung Mediaplayer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Einstellung Mediaplayer

      New

      Hallo Leute,

      mal eine Frage zum Mediaplayer.

      Ich verbinde eine USB-Festplatte mit der Box. Dann starte ich den MediaPlayer. Die Platte wird mir angezeigt. Ich kann in den Ordnern einen MKV-Datei aussuchen und mit OK starten. Soweit alles ok. Wenn ich den Film nun einfach anhalte (Taste Quadrat) wandert der "Titel" automatisch in eine "Wiedergabeliste". Wähle ich nun eine andere MKV-Datei aus und versuche diese mit OK zu starten, startet die Datei nicht sondern wandert automatisch auf die "Wiedergabeliste". Kann man diese "Wiedergabeliste" abstellen? Oder gibt es einen einfachen anderen Mediaplayer?

      Danke und Gruß Earl
    • Einstellung Mediaplayer

      New

      Den Mediaplayer kann mein einstellen. Die Wiedergabeliste kann auch gelöscht werden.

      Wiedergabeliste beim Beeden speichern ausstellen.

      Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
      1 X 920 uhd mit 1 x FBC Multistream DVB-S2X an OLED65C97LA, 1 x 7080 HD mit 2 TB HDD an 55UM74507LA, 2 x Dreambox One , 1 x 525 Combo :]
    • New

      Alternativen zum Mediaplayer:
      NN2MovieSelection (enigma2-plugin-newnigma2-nn2movieselection), AdvancedMovieSelection - AMS (enigma2-plugin-extensions-advancedmovieselection), EnhancedMovieCenter - EMC (enigma2-plugin-extensions-enhancedmoviecenter), VideoDB (enigma2-plugin-extensions-videodb) - alle per Softwareverwaltung online installierbar.
    • New

      Danke für die schnelle Antwort.

      Aber...ist ausgeschaltet. Die Liste ist auch nach einem "Exit" weg.

      Es wäre aber schön, wenn man sich aussuchen könnte ob die Liste überhaupt erzeugt wird oder...mit OK (oder Play) können Dateien immer sofort gestartet werden. Die Liste stört mich ja nicht weiter.

      Joey...welchen würdest du empfehlen?
    • New

      VideoDB ist eine sehr komfortable Lösung. Filme und Serien werden getrennt dargestellt. Infos und Covers gibt es dazu. Eigene Filmlisten können auch erstellt werden.
      Images
      • VideoDB1.jpg

        95.44 kB, 1,280×720, viewed 26 times
      • VideoDBFilme.jpg

        178.81 kB, 1,280×720, viewed 28 times
      • VideoDB2.jpg

        112.2 kB, 1,280×720, viewed 22 times
      • VideoDBSerien.jpg

        106.93 kB, 1,280×720, viewed 22 times
      • Einstellungen1.jpg

        130.21 kB, 1,280×720, viewed 24 times
      • Einstellungen2.jpg

        92.55 kB, 1,280×720, viewed 22 times
      1 X 920 uhd mit 1 x FBC Multistream DVB-S2X an OLED65C97LA, 1 x 7080 HD mit 2 TB HDD an 55UM74507LA, 2 x Dreambox One , 1 x 525 Combo :]

      The post was edited 2 times, last by WI4 ().

    • New

      Joey...das Programm ist anscheinend für die eingebaute Festplatte. Die soll aber genauso bleiben wie sie ist.

      Oorschwerbleede...bitte weiter oben lesen...es geht nicht um das "speichern". Der "Punkt" ist ausgeschaltet. Ich habe extra mal ein Liste erstellt, gelöscht...alles beim alten.

      Sorry...aber ich habe mich wohl falsch ausgedrückt...ich versuche es mal genauer...

      Ich verbinde zusätzlich zur eingebauten Festplatte eine USB-Festplatte (die wieder entfernt wird) mit der Box.
      Auf der Platte sind 10 Urlaubsfilme.
      Um Filme von der zusätzlichen Festplatte wiederzugeben starte ich den MediaPlayer über die Taste "Menü".
      Die USB-Festplatte und die eingebaute Platte werden mir im MediaPlayer angezeigt.
      Ich kann die zusätzlich USB-Festplatte (mit rauf und runter und OK) auswählen.
      Die Ordner auf der zusätzlich USB-Festplatte werden mir angezeigt.
      Mit rauf und runter und OK wähle ich den Ordnern mit den 10 Filme und dann den "Filme 1" und starte diesen mit OK.
      Soweit alles ok. Film 1 läuft.
      Wenn ich nun den "Filme 1" stoppe (Taste Quadrat) um einen anderen Filme (Filme 2) zu starten wandert der Titel "Filme 1" automatisch auf die rechte Seite. Da ist nun eine "Wiedergabeliste". Der Film "Filme 1" steht nun auf der rechten und linken Seite. Wähle ich nun auf der linken Seite einen andere Filme "Filme 2" (mit rauf und runter) aus und versuche diesen mit "OK" zu starten, startet dieser nicht, sondern der Titel wandert automatisch auf die rechte Seite unter Film 1.

      Kann man diese automatische Übernahem des Titels auf die rechte Seite abstellen damit Film 2 startet?
      Oder gibt es einen einfachen anderen Mediaplayer (Start/Stop/Spulen/Löschen)?
    • New

      nichtdiemama wrote:

      Joey...das Programm ist anscheinend für die eingebaute Festplatte. Die soll aber genauso bleiben wie sie ist.
      ?(

      Das Plugin ist eine Erweiterung des originalen PVR-Menüs und erlaubt die Wiedergabe von Medieninhalten aus verschiedenen Ordnern, egal ob sich diese auf einem internen, externen oder per Netzwerk angebundenem Datenträger befinden. Mit der Festplatte macht das gar nichts, außer unter anderem von dort Medien abzuspielen.

      Neues Plugin enigma2-plugin-newnigma2-nn2movieselection für oe2.5
    • New

      Joey...ich hab die Erweiterung mal ausgiebig getestet. Wenn ich das richtig gemacht habe...muss immer erste ein "Lesezeichen" angelegt werden um auf einen Ordner zugreifen zu können. Ich finde dies sehr umständlich, da die Ordner mit den "Filmen" ständig wechseln. Es gibt auch immer wieder "Unterordner" in den Ordnern. Auf die kann wieder nur mit "Lesezeichen" zugegriffen werden kann.
      Ansonsten ein sehr gut Erweiterung.

      Gibt es nicht die Möglichkeit ohne "Lesezeichen" die Filme zu starten?
      Also das man z.B. mit 2xPVR drücken direkt in der "Speichergeräteliste" landet und von dort aus dem Film suchen und starten kann?
      Oder kann man den VLC-Player oder einen anderen einfachen "Player" installieren?

      Danke und Gruß Earl