(Permanent) Timeshift macht Ärger

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • (Permanent) Timeshift macht Ärger

      Hi zusammen,

      mein Permanent Timeshift macht mir Ärger. bzw. sogar das "normale" Timeshift.

      Situation die immer wieder vorkommt: Ich drücke an einer Programmstelle Pause und schaue nach einer Weile weiter... Folgende Probleme treten hier sehr oft auf:
      - Bild/Ton laufen nicht in normaler Geschwindigkeit weiter, sondern langsamer (ca 0.5x). nochmal pause und play drücken löst das Problem
      - Wenn ich spule springt er stellenweise zum Live-TV Stand. Meistens kann ich dann wieder zurückspulen.
      - Wenn ich spule, spult er, sobald ich play drücke spielt er wieder ab der Pause Position weiter. Dann muss ich bis zum Live TV spulen, abspielen und dann wieder zurückspulen.

      Beim umschalten von Sendern (mit PTS) stottert der Ton ganz leicht. Kurz pause und play drücken und dann ist es weg.

      Ich habe das Gefühl das die Probleme öfter auftreten je länger die Box läuft (sie geht immer nur in den idle mode) nach einem Neustart scheint es mir ein paar Tage lang nicht aufzutreten.
      Installiert ist eine 2.5" Samsung SSD mit ausreichend freiem Platz. Geschaut werden hauptsächlich HD Sender. Aktuelle Updates sind alle installiert.

      Hat da jemand ne Idee ?
      Gruss, Yann
    • Hatte ich vor paar Jahren an der 7020hd gehabt. Lag bei mir an der sterbenden 2.5" Platte, die hat zwischendurch immer wieder mal kalibriert und war dann für wenige sekunden aus der Aufnahme raus. Konnte man bei spulen auch sehr gut feststellen da es dann immer wieder die gleichen Stellen waren. Nach Tausch wieder alles ok, allerdings hab ich dann auch gleich TS auf einem Stick gemacht, mir ging das ständige laufen der Platte auf den Keks...
    • Ich habe sehr ähnliche Probleme und eine komplett andere Konstellation. Des Weiteren folgende Erfahrungen:
      - auch ÖR Sender, damit ist der EMU raus
      - TimeShift auf einer wirklich schnellen und ausreichend großen SD Card
      - Auf zwei dm920 Boxen.
      Ich konnte das Problem auch noch nicht einkreisen, es tritt halt immer wieder mal auf, aber nicht immer ...
      Hilft Dir jetzt nicht wirklich weiter, aber Du bist nicht alleine ;)
      Viele Grüße
      Attila
    • @yannw
      Um komplett auszuschließen, dass es an der Festplatte liegt, würde ich PTS mal auf einem USB-Stick probieren, der an der Dream angesteckt ist.

      Bevor ich damals auf PTS umgestiegen bin (hatte vorher Timeshift nur mit manuellem Starten über die Pause-Taste und der internen Festplatte genutzt) hatte ich hin und wieder auch das Problem mit den Geschwindigkeiten und dem asynchronen Ton.
      Jetzt läuft PTS in Verbindung mit einem 32 GB USB-Stick und die Probleme sind nicht mehr aufgetreten.

      Ich will Dein Problem jetzt nicht zwingend an Deiner Festplatte festmachen, da fehlt mir auch das Wissen das zu überprüfen, aber Testen würde ich es mit einem anderen Datenträger.
    • ich habe es jetzt ein paar Tage auf einen frisch initialisierten USB Stick umgestellt.... selbes Spiel.
      Besonders häufig ist immernoch
      - Wenn ich spule springt er stellenweise zum Live-TV Stand. Meistens kann ich dann wieder zurückspulen.
      - Wenn ich spule, spult er, sobald ich play drücke spielt er wieder ab der Pause Position weiter. Dann muss ich bis zum Live TV spulen, abspielen und dann wieder zurückspulen.
      - Beim umschalten von Sendern (mit PTS) stottert der Ton ganz leicht. Kurz pause und play drücken und dann ist es weg.

      Ratlosigkeit macht sich breit, aber so kann das nicht bleiben. Immerhin macht oscam jetzt keine Sorgen ;)
      Gruss, Yann