Newbie: bestes Vorgehen bei Unitymedia / Vodafone Kartenbestellung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Newbie: bestes Vorgehen bei Unitymedia / Vodafone Kartenbestellung

      Hi!

      Ich hab zwar schon ein paar Jährchen eine DM7020HDv2, hab die bisher allerdings nur für FTA benutzt. Jetzt würde ich mir gerne ein Paket bei Unitymedia / Vodafone buchen und will sicherstellen, dass ich dabei keine dummen Anfängerfehler mache. Am Wochenende habe ich die Box mit dem Weekly Image vom 24. April ausgestattet (vorher war das offizielle 4.1.0 Image von DMM drauf).

      Ich habe mir als Legitimation gegenüber Vodafone ein Neotion / Technisat NDS CI+ Modul geholt, so dass ich auf Nachfrage bei der Bestellung die KDG Seriennummer (fängt mit 3 an) angeben kann. Wenn ich mich nicht verlesen habe, sollte das dazu führen, dass Vodafone mir eine G09 Karte schickt. Gibts bei der Bestellung sonst noch was zu beachten?

      Da ich kein HD brauche (bzw. nicht gewillt bin, dafür nochmal extra zu zahlen), hatte ich geplant, OSCam zusammen mit dem eingebauten Reader zu benutzen (die OSCam HowTos hier werde ich mir noch zu Gemüte führen). Zum Experimentieren und Vergleichen würde ich aber das CI+ Modul auch gerne zum Laufen kriegen (sollte ja per dream-ci-plus möglich sein, oder?).

      Ist es immer noch so, dass es bei Vodafone kein Pairing gibt und ich mich daher nicht um EMM-Filtering kümmern muss? Gibts irgendwas zu Beachten bei der Karten-Aktivierung?

      Und rein interessehalber: wäre es auch möglich, eine abgelaufene G09 auf eBay zu schießen und die von Vodafone wieder aktivieren zu lassen? Oder wären die da eher verstimmt, da die Karten ja eigentlich ihr Eigentum sind (und bleiben) und daher gar nicht auf dem Gebrauchtmarkt erhältlich sein sollten?

      Fragen über Newbie-Fragen - man möge es mir nachsehen :)
    • Hallo sapperlott,

      ich verwende die G09 und hatte sie damals auch mit dem Trick per KD zertifiziertem CI Modul bekommen. Du wirst die G09 wohl anfordern müssen. Ich verwende sie in meiner 7080 mit OScam r1535. Darauf könntest du auch HD buchen lassen, wenn es denn mal sein sollte. Das CI-Modul wirst du wohl nicht benötigen, wenn ich mich nicht irre bei Unitymedia.
      Man will dir bestimmt einen Receiver "andrehen". Ich konnte damals den Kundenbetreuer von dem Gegenteil überzeugen, weil ich ihm sagte, dass die Karte in dem Modul direkt im Fernseher verwendet werden sollte. Die anderen Argumente mit dem Schnickschnack um den Receiver zu begründen, habe ich dankend verzichtet.
      Pairing gibt es bei VF im Kabelnetz noch nicht.
      Ich galube nicht, dass VF eine gebrauchte G09 akzeptieren wird, weil sie ja eigentlich für einen anderen Kunden konfiguriert ist/war. Hilft dann also nichts. Es sei denn, sie ist noch für eine Zeit gültig und man könnte damit entschlüsseln, aber ob das noch legal ist? ;(

      Die Karten bleiben Eigentum von VF und müssen nach Vertragsende zurückgegeben werden. War bei mir so damals bei einem Wechsel. Sonnst könnte es ca. 30€ kosten bei Verlust oder so, bzw. es gibt dann keine Gutschrift.


      Gruß
      Classic

      The post was edited 1 time, last by Classic ().

    • Hallo sapperlott,

      ich bin mir gerade nicht sicher, ob Unitymedia/Vodafone wirklich eine G09 ausliefert. Wenn es aber die UM02 wird, würden damit nur die Basic HD-Sender freigeschaltet werden und viele private HD dann nur mit einem zusätzlichen Modul. Da müsstest du mal anfragen.
      Hier bei KD/VF gibt es die G09.

      Gruß
      Classic
    • Jau - hab schon verkackt, weil ich nicht genau genug gelesen hab. Hatte gesehen, dass im Vodafone-Forum über die G09 geredet wurde und komplett übersehen, dass das ja quasi das ehemalige KD-Forum ist und UM noch sein eigenes Support-Forum hat und ein anderes System benutzt. Dementsprechend hat mich der Herr von der Bestellhotline auch gar nicht nach der Seriennummer des Moduls gefragt und gesagt, bei ihnen gäbs eh nur eine Sorte Karte (vermutlich die UM02). Nuja - mal sehen, was nächste Woche im Umschlag ist.

      Aber so lange OSCam auch mit der UM02 klarkommt (ich brauche ja eh keine HD-Sender) ists ja auch wurscht :)

      Wird auch interessant wie das läuft, jetzt wo UM auch Vodafone ist. Ob die sich dann aus Bestandsschutzgründen zwei parallele Systeme leisten oder auf eins standardisieren.

      The post was edited 1 time, last by sapperlott ().

    • Soo - kurzes Update:
      Heute kam meine UM02 (DNASP142 RevG06) und die Kartenaktivierung hat auf Anhieb mit OSCam r1535 funktioniert :)
      Interessanterweise gehen manche Sender auch ohne HD Option in HD (hab das Docu-Paket):
      Discovery HD
      National Geographic Wild HD

      Kann man mit OSCam auch irgendwie die rohe Kartenkommunikation loggen? Evtl. durch Loglevel auf Maximum stellen?
    • Du hast noch eine „alte“ oscam-modern installiert. Damit du die Aktuelle installieren kannst, musst du erst diese Version im Emumenü deinstallieren. Dann die Aktuelle wieder installieren...
      dann funktionieren auch wieder zukünftige updates wieder.
    • @sapperlott

      So erhalten alle GigaTV- und Horizon-TV-Kunden sowie alle Kunden mit einer Smartcard ohne Aufpreis Zugang zu den Sendern
      Boomerang, Cartoon Network, eSports1, Fix&Foxi TV, Kabel Eins Classics, ProSieben Fun, Sat1 emotions. Spiegel TV Wissen,
      KinoweltTV, Discovery Channel, RTL Crime, RTL Living, Geo Television, Sony AXN und dem Sony Channel.
      In Kürze soll zudem Disney Junior freigeschaltet werden. Weitere Sender sollen noch folgen. Der Aktionszeitraum geht bis zum 18. Mai.

      Quelle : beta.blickpunktfilm.de/details/449254