Streamen von Dreambox auf Computer / Mac Problem

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Streamen von Dreambox auf Computer / Mac Problem

      Hallo,

      ich streame mit idreamx und VLC von der Dreambox auf den Mac.
      Das läuft auch am Anfang jedes Mal 3-4 Minuten recht flüssig, dann fängt es an zu ruckeln und danach werden die Aussetzer immer länger.
      Dieser Vorgang ist beliebig wiederholbar.

      An Netzwerkschwäche mag ich nicht glauben, da es ja am Anfang immer flüssig läuft.

      Jemand einenTipp für die Ursache und eine Problemlösung ?
    • Da hat es vor einigen Tagen ein VLC Update für MacOS gegeben. Schau mal in die Einstellungen beiVLC. Welches MaCOS läuft auf deinem MaC? Da gab es vor ein paar Tagen auch ein Update.
      Beide Updates machen auf meinen Macs keine Probleme. Ich starte allerdinggs die streams über Safari und das Webinterface der dreambox. Die TS Dateien habe ich mit VLC als Standardsoftware verknüpft, so dass VLC direkt startet.
      Ansonsten noch eine Frage: Ist im Netzwerk ein neues Gerät hinzugekommen, was stören könnte? Nutzt du eine LAN oder WLAN Verbindung?
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer

      Spendet Rechnerzeit und helft mit bei der Forschung gegen den Coronavirus!
      Macht mit bei Rosetta@home - join rosetta@home
    • Danke für die Antwort

      Ich nutze Mojave in der letzten Version , da ansonsten idreamx nicht mehr läuft.
      VLC ist auch auf dem neuesten Stand
      Ich nutze WLAN
      kein neues Gerät.
      Ich denke das Problem ist auch nicht neu, ich nutze es selten und meine mich erinnern zu können, dass es früher auch schon das Problem gab.
    • WLAN hat so seine Tücken. Hier läuft das streamen nur im 5 GHz Band problemlos. Aber selbst dort wird es kritisch, wenn immer mehr WLAN Netze in der Umgebung hinzukommen, denn die neuen Router nutzen diesen Frequenzbereich mittlerweile alle. Bei 2,4 GHz ist die Netzdichte manchmal so hoch, dass nichteinmal Musik aussetzerfrei gestreamt werden kann.
      Nicht umsonst sagt man: "Kommst du mit WLAN nicht mehr weiter, nimm ein Kabel, ist gescheiter!" :D
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer

      Spendet Rechnerzeit und helft mit bei der Forschung gegen den Coronavirus!
      Macht mit bei Rosetta@home - join rosetta@home
    • Ja stimmt, das ist schon merkwürdig, dass es anfangs läuft. Lass doch mal die Aktivitätsanzeige vom MacOS mitlaufen und schau mal nach den CPU- oder Netzwerkwerten. Vielleicht gibt es dort Auffälligkeiten.
      Grüsse aus dem "ganz Nahen Osten" vom Burkhardtsdorfer

      Spendet Rechnerzeit und helft mit bei der Forschung gegen den Coronavirus!
      Macht mit bei Rosetta@home - join rosetta@home