[Plugin] Disney+ Dream

    • Update Online

      Version 1.2.2
      - Animation-Video-Funktion überarbeitet
      - DE Anbindung aufgehoben
      - einlesen der gesehen Episoden überarbeitet
      - automatisches anwählen einer gesetzten Tonspur hinzugefügt
      - weitere kleinere fixes


      Automatisches anwählen einer Tonspur:
      Wenn der DisneyDream-Player läuft, dann bitte die Menü-Taste drücken.

      Dann könnt ihr die Einstellung für den Player öffnen.

      Wenn ihr hier Standard wählt, ist die Funktion deaktiviert.
      Es wird dann gleich die Tonspur übernommen wenn ihr das Menü wieder beendet.
      Ab dann wird bei jedem Start eines Filmes oder Episode abgefragt ob es euere Wunsch Tonspur gibt, wenn ja wird die dann angewählt.
      Wobei es bei mir immer mal wieder Probleme gab, wenn ich die Tonspur geändert habe.
      Hier kann ich nichts machen, ist ja bei Netflix auch so, dass es dann immer wieder Probleme gibt so dass der Film-Episode nicht weiter läuft.

      Wenn es zu Problemen kommt und ihr dann einen Crash bekommt, sobald ihr einen Film oder Episode startet.
      Dann könnt ihr die Einstellung für die Tonspur auch in den Einstellungen deaktivieren.

      Ihr müsst hier nichts einstellen um es zu aktivieren, dient nur als Sicherung.

      Die DE Anbindung wurde in dieser Version aufgehoben, jetzt sollte sich das Plugin nach den Einstellungen von Disney
      richten.
      Hierzu musste doch einiges angepasst werden, darum bitte ich euch das zu überprüfen.
      Wenn ihr eurer Profil angewählt habt und ihr euch im Startscreen befindet, drückt mal bitte die "REC" Taste, nicht die "PVR" Taste, dann sollte eine Info Meldung erscheinen.

      Hier sollte dann alles richtig eingelesen sein und kein Eintrag mit "N/A" abgesichert sein.
      Wenn ihr die App-Sprache für ein Profil wechseln möchtet, hierzu müsst ihr euerer Profil im Browser anpassen.
      Bei Problemen bitte hier die Infos aus der Meldung mit angeben.


      Fortsetzen Filme und Episoden.
      Hier werden nur noch die Daten von Disney genutzt.
      Musste für die Episoden noch mal was anpassen, da hier immer nur der Fortschritt für die letzte angesehen Episode mit gegeben wurde.
      Leider hat das Auswirkungen auf die Performance, wenn Serien eingelesen werden.
      Hierzu muss ich mir vielleicht noch mal was einfallen lassen, aber derzeit geht das nicht anders.
      Fällt erst auf wenn es mehrere Staffeln und Episoden gibt.


      Bei Disney baucht man beim einlesen einer Serien sehr vielen Abfragen.
      1. Einlesen der Serie mit Staffeln und Extras
      2. Einlesen der einzelnen Episoden für eine Staffel, wobei ich immer nur 15 Episoden einlesen kann, somit muss ich wieder eine neue Abfrage für die nächsten 15 Episoden starten und so weiter
      3. Jetzt fehlt noch der Forstschritt für die Episoden, hier muss ich wieder für jede Staffel eine Abfrage erstellen
      Wenn man jetzt die Simpsons-Serie anwählt kann das dann schon gute 10-12 sec dauern, die hat 32 Staffeln und gute 20 Episoden in einer Staffel.
      LG Murxer