PiP zeigt nur Rauschen im 2. Bild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • PiP zeigt nur Rauschen im 2. Bild

      Ich nutze häuf die BildInBild Funktion (PIP) und habe dazu auch "Virtual Zap Setup" in Verwendung.
      Durch Drücken auf die "exit"-Taste erscheint das Zusatzfenster mit dem 2.Kanal und ich kann dort auch wie gewohnt durchzappen. Nach den eingestellten 10sec. wird das Fenster auch größer.

      Seit einiger Zeit habe ich aber das Problem, dass beim Einschaltet des PiP im 2. Fenster oft nur ein buntes Rauschen (siehe Foto) zu sehen ist. Zwischendurch funktiniert es aber auch ganz normal.
      Ich habe schon versucht herauszufinden wann das Problem auftritt, z.B. ob dabei gerade Aufnahmen laufen, konnte aber keinen Zusammenhang finden.
      Manchmal hilft es die Box neu zu starten, aber nicht immer.

      Hat jemand eine Idee warn das liegen kann oder wie ich den Fehler finden kann ?
      Images
      • 2020-10-14 21.08.06.jpg

        5.2 MB, 4,032×2,268, viewed 56 times
    • Das ist normal bei den ARM Boxen und laut Ghost dreambox.de/board/index.php?th…&postID=173687#post173687 auch kein Bug ,das ist Hardwarebedingt so richtig.
      Eventuell mal gutemine sein PIP Plugin nutzen ob es damit bei den ARM Boxen besser geth ,da hab ich seins noch nicht wirklich genutzt.
      Dreambox Two:
      Dream unstable mit GP4.1
      Dreambox one:
      Dream unstable mit GP4.1
      920uhd:
      Dream unstable mit GP4.1
    • hast du zwei kabel drann oder nen fbc-tuner ? denn bei nur einen kabel wäre das normal wenn die zwei Sender ( also pip und hauptbild) auf unterschiedlichen transpondern oder ebenen liegen
      .................Gruß Ketschuss...................
      DM 920UHD + DM 900UHD + DMOne alles Merlin-Images
    • Ja das ist normal und lies meinen Beitrag dort im Dreamboard ,das ist nicht neu sondern gab es von Anfang an ,ich hatte es dort im März 2017 mal angesprochen und vorher auch schon gemeldet.
      Ghost wollte da glaube mal was gegensteuern aber keine Ahnung ob das je gekommen ist ich nutze auf der 920 kein PIP bzw. fast nie.
      Dreambox Two:
      Dream unstable mit GP4.1
      Dreambox one:
      Dream unstable mit GP4.1
      920uhd:
      Dream unstable mit GP4.1
    • Sorry, aber ich nutze PiP von Anfang auf der 920 und hatte damit noch nie Probleme.
      Weder mit VZap, noch mit dem originalen PiP.

      Lediglich wenn das PiP-Fenster zu groß wird, kommt es zu Bildverzerrungen.
      (ich glaube man kann da nur bis 50% nutzen)

      Und er schrieb doch, dass er es bisher ohne Probleme so genutzt hat.
      Also scheint da ja nur aktuell irgendwas nicht zu stimmen.

      Daher wäre die Frage, ob es nur im VZap passiert oder auch, wenn der das normale PiP über "blau -> blau" aufruft.
      Evtl. hat er auch das PiP-Fenster zu groß eingestellt.
      Aber dann dürfte es ja auch immer nicht gehen und nicht wie bei ihm, dass es manchmal geht und manchmal nicht.

      Edit:
      Oder er nutzt seit den Problemen ein Plugin, was die im obigen Link beschriebenen Probleme verursacht.
      Das reine PiP von DP funktioniert hier ohne Probleme - so ein buntes PiP-Fenster hatte ich hier noch nie ;)
      Gruß Sven (aka Dreamy)

      DM920 mit unstable OE2.5 DMM
      One mit unstable OE2.6 DMM

      The post was edited 1 time, last by Sven H ().

    • @ketschuss: hab 3 Kabel dran und noch einen extra Tuner eingebaut.
      Daran sollte also nicht liegen.
      Bei mir hats bis vor kurzem auch problemlos funktioniert.
      Ein neues Plugin habe ich schon lange nicht mehr installiert.

      Habe auch gerade getestet, ob es mit dem normalen PIP (2x blaue Taste) funktioniert. Auch hier nur Bildrauschen im kleinen Fenster.

      The post was edited 1 time, last by Wolfgang67 ().