Aufnahme auf NAS nicht möglich mit Automount

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      So... neues Image installiert und eingerichtet.
      Tja, Problem besteht weiterhin.

      Nun werde ich mal die automounts.xml löschen und mein Glück mit der fstab direkt versuchen.

      Idee: den Eintrag in die fstab möchte ich gerne erstmal sehr einfach halten. Gedanke: möglichst nah am manuellen Mount Befehl, sofern das geht.
      mount -t nfs 192.168.1.4:/Aufnahme /media/Aufnahme/
      Wenn das nach einem Reboot sauber klappt, würde ich den Befehl immer weiter komplettieren.

      Würde das klappen oder habe ich einen Gedankenfehler in der Theorie?
    • New

      Sodele,

      Problem wurde gefunden, nachdem ich mich mit der fstab und einigen Befehlen zur Fehlersuche beschäftigt habe.
      Obwohl ich mir die Mountoptionen bestimmt 3x durchgeschaut hatte, habe ich schlicht übersehen, dass "no_root_squash" natürlich mit einem "u" geschrieben wird. Den Fehler hatte ich aber auch wieder brav nach der Neuinstallation eingebaut.

      Geholfen hatte mir die Ausgabe von:

      Source Code

      1. systemctl status <Sharefolder>
    • New

      Wow, den Fehler muss man erstmal finden, Beharrlichkeit zahlt sich aus :D

      Die Tücke liegt im Detail - da liest man schnell drüber. den Fehler hätte ich vermutlich auch länger gesucht





      \\Edit:

      ich hab's auch übersehen - im deinem fstab und automounts.xml Auszug in #9 steht übrigens auch

      no_root_spuash

      statt

      no_root_squash

      es lag also nicht nur am fehlenden "u"



      Das passiert wenn man das per FB über die GUI macht, da liegen auf der Taste "7" p und q nebeneinander, ein Tastendruck zu viel oder zu wenig und ...

      Mit ein Grund warum ich gerne auf den Neztwerkbrowser verzichte und alles manuell in der fstab konfiguriere
      Gruß Fred

      Die Dreambox ist tot, es lebe die Dreambox

      The post was edited 5 times, last by Fred Bogus Trumper ().